Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 12. Juni 2016
Ich habe mir die Stichsäge als Ergänzung gekauft. Ich habe bereits einen Akkuschrauber der 18V Serie. Deshalb dann die Säge mit dem gleichen System.
Die Stichsäge (inkl. Anleitung, Absaugadapter) kommt in der TSTAK Box mit passendem Innenleben. Es findet sich Platz für die Säge mit Akku, Ersatzakku und Zubehör.
Die Säge ist tatsächlich relativ schwer, wirkt aber sehr hochwertig. Der Griff liegt wunderbar in der Hand und sorgt für gutes Handling.
Der Wechselmachanismus für die Sägeblätter funktioniert wunderbar, Werkzeuglos und schnell. Dann gibt es einen Schalter für die Pendelhubfunktionen. Also 4 Stellungen, von nur auf-abwärts Bewegung bis hin zur auf-ab-vor-zurück Bewegung. Desweiteren lasst sich noch ein Hebel umlegen, der Luft an das Sägeblatt leitet und so den Schnitt von Sägemehl befreit.
Der normale Power Schalter lasst sich gegen unbeabsichtigtes Betätigen verriegeln.
Der Schlitten an der Unterseite besitzt einen Kunststoffschutz, der sich einfach aufklicken lässt. Dieser soll den Schutz schützen um dann bei empfindlichen Oberflächen eine unversehrte Unterseite zu haben und keine Kratzer zu hinterlassen.

Die Säge macht hervorragende Schnitte, je nach Sägeblatt lassen sich dicke Balken oder enge Radien wunderbar schneiden. Alles läuft gleichmäßig und rund.
Auch längeres Arbeiten geht absolut entspannt. Ohne große Vibrationen oder ähnliches. Für mich absolut wunderbar.
Ich arbeite nicht professionell damit, schneide aber alles von der Dachlatte über Balken oder Bretter bis hin zu PVC Rohren oder Metallprofilen.
Anzumerken sei noch, dass ich sie in der Regel mit 5Ah Akkus betreibe und die Laufzeit des Akkus die Ladezeit des 2. Akkus übersteigt. Also kein Problem bei dauernden Arbeiten. Der netzunabhägige Betrieb ist wirklich sehr angenehm.

Ich bin definitiv sehr zufrieden damit und würde jederzeit wieder den Maschinenfuhrpark damit erweitern.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Der Interpret hat die nachstehende Rezension kommentiert
am 23. Januar 2018
Ich habe eine 20 Jahre alte Bosch Stichsäge mit Kabel und 450 Watt und wollte schon lange eine kabellose Akku-Stichsäge, am liebsten eine Stab-Stichsäge, aber die gibt es nicht mit Akku von DeWalt und da ich schon den 18V DeWalt Akkuschrauber mit zwei Akkus habe (mit dem ich sehr zufrieden bin), kam mir das Blitzangebot für diese Stichsäge gerade recht, daher habe ich zugeschlagen. Leider hatte die in Rekordzeit gelieferte Säge nicht rechtwinklig gesägt, bei genauerer Betrachtung ist mir dann ein Riß im Stichsäge-Fuß aufgefallen, daher dachte ich das wäre der Grund für die Ungenauigkeit und hab sie reklamiert. Amazon hat die Säge sehr schnell umgetauscht, aber leider ist die neue Säge optisch zwar einwandfrei, sägt aber auch nicht mit 90 Grad sondern 1-2 Grad Abweichung. Ich habe nun festgestellt, dass der Fuß nicht exakt bei 90 Grad einrastet sondern etwas Spiel hat, bevor man ihn festklemmt. Man bekommt aber exakte 90 Grad hin, wenn man beim Festklemmen in die richtige Richtung drückt, aber Präzision ist etwas anderes. Außerdem stinkt die neue Säge stark nach verbranntem Öl, daran kann ich mich bei der ersten Säge nicht erinnern.

Davon abgesehen ist die Sägeleistung ist die DeWalt in etwa vergleichbar mit meiner alten Bosch Stichsäge, die 450 Watt hat. Was deutlich besser als bei der alten Bosch gelöst ist, ist der werkzeuglose Sägeblattwechsel und die Winkelverstellung des Fußes (sieht man vom Spiel ab) - für die die Bosch braucht man einen extra langen Schraubenzieher bzw. einen Imbussschlüssel, bei der Dewalt reicht es an einem Hebel zu ziehen. Auch die Anschlussmöglichkeit für eine Absaugung ist zu begrüßen, meine alte Bosch hatte das nicht. Genausowenig konnte ich da das Gebläse ein- und ausschalten. Eine Beleuchtung der Schnittstelle gibt es leider nicht, außerdem fehlt der Ausreißschutz, den man für's Sägen von funierten Platten braucht - er wird zwar in der Anleitung beschrieben, ist aber nicht im Koffer und an der Säge habe ich ihn nicht gefunden, muss noch mal suchen, vielleicht ist er noch irgendwo versteckt am Gerät, aber ich hab ihn nicht gefunden.

Geliefert wird die Säge in einem viel größeren Koffer als meine alte Bosch, obwohl die Außenmaße der Säge in etwa vergleichbar sind und im Bosch-Koffer noch das Kabel verstaut wird. Vermutlich sind die ganzen Aussparungen noch für irgendwelches Zubehör oder Ersatz-Akkus, aber meiner Meinung nach ist der Koffer viel zu groß für die Säge, was natürlich wertvollen Platz in so mancher Werkstatt verschwendet.

Alles in allem bin ich nur halb zufrieden. Die Säge ist kabellos und kräftig genug meine Kabel-Stichsäge zu ersetzen.

Super-Zufrieden bin ich leider nicht, nur so halb. Man merkt schon, dass 20 Jahre vergangen sind und die werkzeuglose Bedienung ist sehr gelungen. An der Leistung gibt's auch nichts zu meckern obwohl ohne Kabel... aber die fehlende Präzision und der Gestank sind ein Wehrmutstropfen. Wenn der Gestank nicht aufhört, überlege ich sie doch noch zurück geben, denn es riecht fast so, als ob an der Elektrik etwas kaputt ist.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2018
Bisher war ich mit der "Amateurhandwerker"-Serie von Bosch ganz gut bedient. Leider zeigten sich nach 3 Jahren die ersten Ausfälle bei Akkus und auch Geräten, so dass ich nach einer neuen Serie Ausschau hielt. Dewalt machte auf mich eine massiven und energischen Eindruck. Die Bewertungen sprachen für sich, also bestellte ich die 18V Stichsäge und hatte einen direkten Vergleich zum Boschgerät. Bzw. war es kein Vergleich! :-) Es ist einfach eine andere Welt, in die man mit Dewalt eintaucht. Die Stichsäge ist mit einer kabelgebundenen gleichzusetzen. Sie sägt alles präzise, pustet das Mehl weg, der Akku (4Ah) hält sehr sehr lange (Bosch 2Ah max. 10min). Der Wechsel klappt super schnell und präzise, das Sägen macht Spaß. Bei Bosch brauchte man noch die speziellen Sägeblätter für Akkugeräte, damit man einigermaßen normal sägen konnte. Der Dewalt ist das egal. Ich kann nur jedem empfehlen, lieber etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und sich diese Akkuserie zu kaufen. Alles alte wirkt dann wie Spielzeug. Und das ist nicht nur ein Spruch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2016
Tolle robuste nicht ganz leichte Akku Stichsäge, für alle die das DeWalt Akku System schon nutzen, leider keine LED Arbeitsleuchte, aber Gebläse Ein- und Ausschaltbar für Spanfreie Sicht. Werkzeugloser Werkzeugwechsel und Einstellung der Gehrung. Keine Muffe zur Spanabsaugung dabei, aber bei Akkugeräten...
review imagereview image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2015
Ich bin mit der Säge sehr zufrieden. Besitze bereits mehrere Dewalt Akkugeräte und mag das modulare System und die Produktvielfalt. Weiterhin überzeugen die Transportkoffer mit sehr guter Qualität und stabilität. Das sucht man bei anderen Herstellern vergebens.
Einen Stern Abzug für Beleuchtung für die Schnittlinie. Dafür kann man das Gebläse der Säge stufenlos verstellen was in der Regel einen präzisen Schnitt ermöglicht.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2016
Die Stichsäge ist gut Verarbeitet, sie besteht aus viel Metall, welches auch mal Stöße und Schläge abhaben kann. Die Stichsäge ist fast jeden Tag im Einsatz und schneidet präzise und sicher durch die verschiedenen Werkstoffe. Sie ist nicht zu schwer und liegt gut in der Hand.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2016
I fell in love with Dewalt after I purchased their cordless drill a while ago. This cordless jigsaw, is strong, sturdy and actually "fun to use".
Love it. Can't go wrong with this one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2016
Die Geschwindigkeit ist nur über den Gashebel regulierbar. In der Anleitung steht, dass man nicht über längere Zeit im Teillastbetrieb arbeiten soll. Ich vermute einen schlecht gekühlten Spannungswandler. Für feine Arbeiten wäre eine zusätzliche Geschwindigkeitseinstellung wünschenswert. 3 Stufen würden bereits ausreichen. Ansonsten top Produkt.

+sehr sehr schneller Blattwechsel
+Pendelbewegung einstellbar (selbst ohne Pendelbewegung kommt man sehr schnell voran)
+Gebläse (falls kein Staubsauger zur Hand ist)
+frei einstellbarer Sägewinkel

-sehr laut
-In der Box ist kein Platz für die Sägeblätter vorgesehen, obwohl Platz vorhanden wäre. Die Einlage ist aus Plastik und kann daher nicht so gut angepasst werden, wie die Schaumstoffeinlagen der leeren Boxen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Februar 2016
Die Akkustichsäge von DeWalt liegt gut in der Hand und passt in die 18V Akkuserie von arbeitet DeWalt.
Sie ist gut verarbeite, im Transportkoffer gut aufgehoben. Die Sägeleistungmit 18V 4 Ah ist mehr als ausreichen, ich könnte mit nur einer Akkuladung alle Sägearbeiten für unseren Gartenhausbau durchführen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Auch wenns eine säge ist, ist sie der Hammer.
Liegt gut in der Hand und sägt wie der Teufel.
Auch das ein und ausspannen der Sägeblätter geht mit dem speziellen Meschanismus sehr gut und einfach.
Würde die Säge jeder Zeit wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)