flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 7. Dezember 2017
Ich habe ich die ganze Zeit gefragt, wie es bei den McDermotts weitergeht, denn eigentlich waren ja nun alle Geschwister vergeben. Und dann taucht ein Cousin auf. Grant ist der neue Deputy im Ort und alleinerziehender Vater. Doch kaum ist er auf die alte McDermott-Farm gezogen, schon tauchen heiratswillige Frauen auf...na wer da wohl hinter steckt?😉 Auch Charlie, die Lehrerin seines Sohnes, stattet ihm einen Besuch ab, um ihm vorzuwerfen, dass er frauenfeindliche Einstellungen hat, die schädlich für seinen Sohn sind. Wütend komplementiert er sie raus und dennoch schleicht Miss Evans sich langsam in seine Gedanken...denn Grant hat eine wunderbare Idee, wie er die anderen Frauen loswerden kann.
Auch der fünfte Teil hat mich in seinen Bann gezogen und bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2017
Ich habe alle sieben Bände diese Reihe gelesen und bin total begeistert, Die Bücher sind humorvoll, witzig spritzig, mit etwas Erotik und Liebe gefüllt. Vor allen Dingen haben mit die beiden älteren Damen gefallen, die in vielen Dingen ihre Finger im Spiel haben und in unmöglichen Situationen den Satz hervorbringen: "Wenn das nicht ein 'McDermott'-Hintern ist". Ich habe alle sieben Bänder verschlungen und innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Schade, dass mit Band 7 der Geschichte zu Ende ist, aber alle McDermotts sind unter der "Haube" auf teilweise sehr netten Umständen durch die beiden Ladies Rose und Millie herbeigeführt.
Falls bei dem einen oder anderen das Interesse geweckt ist, viel Spaß beim Lesen und ich hoffe, es geht Euch genauso wie mir, dass Ihr nicht aufhören könnt zu lesen, um zu erfahren, wie es weitergeht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2014
Grant, der Neffe von Rose Porter, die bislang jeden Single in ihrer Familie gut unter die Haube gebracht hat, lässt auch hier nichts unversucht, auch ihn zu verkuppeln. Doch die Räder drehen diesmal anders.... Erstmal ist Grant mit seinem Leben als alleinerziehender Vater äußerst zufrieden und zum anderen nach kurzer Zeit extrem genervt von den Single Frauen, die ihm das neue Haus, dass er von den McDermotts Söhnen abgekauft hat, einrennen... Im Auftrag von Rose....
Ein Zusammentreffen mit der besorgten Lehrerin seines Sohnes Scott bringt das Fass zum Überlaufen... Und er plant eine List, wie er sich aus den Verkupplungssuchen seiner Tante aber gleichzeitig der penetranten Art der Lehrerin entziehen kann. Wenn er denn nur besser aufgepasst hätte.... Denn auch die Lehrerin trägt ein Geheimnis mit sich, und versucht es, unter allen Umständen zu verbergen, was aber durch nervige Dorfbewohner sehr schwer ist....
Wieder Mal ist Marina Schuster ein super Roman gelungen, spritzig, tolle Wortgefechte, schöne Geschichte zum mitfiebern, lieben,leiden... einfach alles, was ein Roman so haben muss..... Ich hoffe, es gibt noch mehr Verwandte von den McDermotts.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2016
Hier geht es um Grant Mc Dermott, Deputy, der vor den Kupplungsversuchen seiner Mutter nach Stillwell flieht und hier seine Arbeit aufnimmt. Allerdings gerät er vom Regen in die Traufe, denn er hat nicht mit Rose und Millie gerechnet, die ihm einige heiratswillige Frauen auf den Hals hetzen. Allerdings gibt es noch die Lehrerin seines Sohnes, die mit seinen Erziehungsmethoden nicht einverstanden ist. Jedenfalls lernen diese beiden sich näher kennen und wie schon gesagt, es läuten die Hochzeitsglocken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Oktober 2016
... kürzlich alle bisher erschienenen 7 Bände bestellt und bin damit fast durch (der 7. erst halb) - Band 5 war mir persönlich ein wenig zu erotik- (= sex- ) lastig - aber o.k., das ist Geschmackssache. Am besten gefallen hat mir Band 2 (Adrian und Melody) - obwohl vereinzelte Formulierungen (im selben Wortlaut) in (fast) jedem Band immer wieder auftauchen - und auch die Wetten sind ein bisschen nervig - aber das ist auch wieder Geschmackssache... Ansonsten aber auf jeden Fall lesenswert und weitaus besser als einiges, was ich in den letzten -wenigen- Jahren in diesem Genre gelesen habe. Erinnert mich auch an z. B. die "Big Sky"-Reihe von Linda Lael Miller (meine Favoritin).....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2014
Auch der 5.band dieser Reihe konnte mich voll und ganz überzeugen und ich hoffe auf noch vielmehr....
Es ist wie ' nach Hause ' kommen wenn man wieder einmal bei den McDermotts zu Besuch ist.
Nicht nur dieses Buch sondern die komplette Reihe überzeugt mit sympathischen Protas und tollen Rahmenhandlungen. Alles was ein schöner Liebesroman haben muss ....
Lesevergnügen garantiert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2018
Wieder ein erfolgreicher Roman aus der McDermotts - Saga! Diese außergewöhnliche Familie mit ihren sympathischen und ganz spektakulären Protagonisten hat es einfach in sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2015
Genau wie die anderen Bände der Serie ist es eine leichte und gut zu lesende Urlaubslektüre. Geeignet für Freunde von Nora Roberts. Man weiß natürlich schnell, wie der Hase laufen wird, aber die Verwicklungen sind nett und schmunzeln oder lachen ist immer mal wieder möglich. Genau geeignet für entspannte Tage am Strand unter dem Sonnenschirm oder im Strandkorb.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Da ich ein Marina Schuster Fan bin, kann ich nur schwer objektiv bleiben, muß ich auch nicht..hehe.

Ich lese ihre Geschichten sehr gerne, weil sie wie aus dem Leben gegriffen sind.
Wie immer hat sie eine tolle Geschichte verfasst.

Klare Leseempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2014
Der neue Roman von Die Mac Dermotts ist wiedermal gut wie die anderen auch.
Ich freue mich schon auf den neuen und bin gespannt wies weiter geht.
Der soll ja erst am ende des Jahres kommen.
Bin auch neugierig wann der andere Roman von Marina Schustern erscheint
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)