Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
22
4,1 von 5 Sternen
Rescuing Darkness (Dark Surrender 3)
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:1,49 €


am 13. August 2014
Ich habe mir so auf den dritten Teil gefreut. Dann war ich aber etwas enttäuscht davon. Der dritte Teil war viel zu kurz und irgendwie hat mir Eve viel zu schnell ihm verziehen. Dann immer hin wurde sie ja ein zweites Mal entführt. Gut, das mit dem Mischverständnis verstehe ich. Aber sie wurde von ihm zwei Mal entführt und das wurde kein bisschen berücksichtigt. Das wäre schön gewesen ihn, um Verzeihung bitte zu sehen. Aber sonst ein gelungener Abschluss der Reihe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2015
Ein super süßer dritter Teil , klasse geschrieben und super schön zu lesen. Es hat sich wirklich gelohnt 💖 💖
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2014
So ich hab alle drei Teile gelesen.....keine der Storys war neu...hatten wir alles schon......was an sich ja nicht schlecht ist, aber irgendwie dann auch nicht berauschend.....
Die erotischen Szenen sind nicht schlecht geschrieben, wobei mehr Potential sicher vorhanden wäre....wieso die Geschichte in drei Teilen erscheinen musste ist mir ein Rätsel, aber die Autorin wird schon ihre Gründe haben.
Grob gesagt, wer mal für zwischendurch ne nette Story ohne viel Tiefgang sucht ist hier richtig.....über die Rechtschreib-bzw. Tippfehler werden die meisten drüber lesen...ich hab meine Probleme damit.......
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2014
Oh Gott war das ein romantisch, erotischer Roman, war froh, dass ich mit Lesen erst begonnen habe als ich alle 3 Bücher hatte. Ich glaube ich hätte körperlichen Schmerz empfunden, wenn ich nicht alle drei in einem Rutsch lesen hätte können. Ja das sind genau solche Bücher die ich lesen möchte! Dank an die Autorin für die schönen Stunden die ich durch ihre Geschichte hatte!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2015
Ich habe alle drei Teile der Geschichte um Darkness und Eve gelesen.
Ich war leider nicht überzeugt. Ich empfand die Situation, wie sie sich kennengelernt haben als ziemlich verstörend.. die Story ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Dass sich die entführte Frau wirklich in ihren Entführer verliebt... und später noch (Achtung Spoiler!) eine Liebesbeziehung und sogar eine Ehe mit ihm eingeht. Es erscheint mir als sehr weit hergeholt. Auch ist Eve wirklich sehr naiv.
Zwei Sterne, weil mir der Schreibstil der Autorin gefällt. Leider haben sich in den letzten Teil der Reihe viele Schreib - bzw. Tippfehler eingeschlichen. Sehr oft wurde aus >mit< ein >mir< und andersherum. Auch >ich< zu >sich<, um nur ein paar wenige aufzuführen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2014
Super schön, leider war es der letzte Teil. Wenn es nach mir gegangen wäre hätte es noch weiter gehen sollen.
Wie bei allen Bücher von Melody war ich wieder begeistert und freue mich schon sehr auf ihr nächstes Buch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2014
ein gelungener Abschluss
Ich muss sagen es hat echt geprickelt und alles war drin Liebe Lust und Leidenschaft :
die Erotik /Spielszenen sind sehr gut geschrieben es ist halt kein Kuschelroman und deshalb finde ich es passt ,
die Warnung finde ich etwas übertrieben "Gott sei dank hab ich sie dann doch ignoriert"
und es letztendlich gekauft habe für den Preis ist die Länge auch passabel, klar hätte man die 3 Bücher zusammen in eins stecken können aber ich fand es ok denn Wartezeiten gab es ja kaum zwischen den Teilen .
Insgesamt gesagt von mir gibt es eine Leseempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. August 2014
Sehr interessant zu lesen. Hat Spass gemacht, trotz Fehlern. Aber warum rennt die Autorin so schnell durch die Geschichte? Man hätte alles viel mehr ausschmücken und auf die einzelnen Situationen mehr eingehen können, z.B. Wie reagierte der Verlobte, als sie wieder da war? Hat er überhaupt gemerkt, dass sie weg war? Wie fühlte sich Eve wieder in ihrem Alltag? Was für eine Meinung hatte die Freundin zu dem Ganzen? Über Darks inneren Konflikt, während der Kampf Vorbereitung, wie und ob er sie überhaupt zurück gewinnen kann...man hätte einfach gerne mehr und länger gelesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2015
das war heiß. Bin total begeister. Alle drei Teile sind der Hammer. Wollte diesen Dreiteiler erst nicht runter laden, aber ich habe es nicht bereut. Wirklich gut geschrieben. Habe mit Dark gelitten, weil er so verliebt war. Natürlich musste die Handlung auch etwas hergeben. Das Geheimnis um Darks Tätigkeit war in allen Teilen gut versteckt. Tolle Leistung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. August 2014
Inhalt:

Eve fällt ihr neues Leben in Freiheit nicht leicht. Hin- und hergerissen von ihren widersprüchlichen Gefühlen, versucht sie, in ihr altes Leben zurück zu finden. Doch auch Darkness ergeht es nicht anders. Ein wichtiger Titelkampf steht an. Doch wichtiger als alles andere ist der Kampf um die Liebe seines Lebens. Kann er Eve zurück gewinnen?

Meinung:

Dies ist der dritte und letzte Teil der Dark Surrender Kurzgeschichten Reihe. Die Geschichte beginnt mit der Rückkehr von Eve ins richtige Leben.

Eve muss erst einmal ihr Leben neu ordnen und macht sich über einige Verläufe ihre Gedanken. Sie zieht bei ihrem Verloben aus und sucht sich eine neue Arbeitsstelle. Aber sie hängt immer noch an Darkness und kann ihn nicht vergessen. Mit einem vermeindlichen Mörder möchte sie aber nicht zusammen sein und so versucht sie sich, anderen Männern gegenüber doch wieder zu öffnen.

Darkness dagegen leidet unter dem Verlust von Eve. Aber auch er versucht erst seinen wichtigsten Fight zu gewinnen, bevor er erneut versucht, Eve zurück in sein Leben zu holen.

Auch diesmal ist man wieder ziemlich schnell durch die Geschichte durch. Man erfährt endlich die Hintergründe zu Darkness, auch wenn die relativ flott abgehandelt werden. Die Erotik ist diesmal nicht so Vordergründig, wie in den beiden Teilen vorher, kommt aber auch nicht zu kurz.

Fazit:

Ein gelungener Abschluss, der die offenen Fragen aus den vorherigen Teilen klärt. Mir ging die Abhandung von Darkness Vergangenheit ein bisschen zu schnell, aber es ist ja nur eine Kurzgeschichte.

Daher gibts von mir 4 von 5 Punkten
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken