find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. März 2017
Wie schon im ersten Teil hat sich auch hier wieder ein Mörder auf Huren konzentriert, dieses Mal allerdings auf Edelhuren. Die Morde finden in bestimmten Zeitabschnitten statt, jedoch finden Hauptkommissar Wegner und seine Kollegen keinen plausiblen Grund, der für das jeweilige Datum spricht. Sie müssen sich beeilen, denn schon bald findet der nächste Mord statt. Gleichzeitig drehen aber auch noch ein Zahnarzt und zwei Jugendliche durch, um die sie sich ebenfalls kümmern müssen.

Der Fall an sich war schon spannend und trotz einiger Schwierigkeiten konnte er erfolgreich gelöst werden. Dennoch hat mich auch hier wieder das private Geschehen rund um Wegner mehr überzeugt. So musste ich gleich am Anfang um Schäferhund Rex bangen, um den es gesundheitlich gar nicht gut stand.

Spannung, Humor und der anschauliche Schreibstil überzeugen auch in diesem Teil wie gewohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2017
Mittlerweile habe ich nun wirklich alles von Wegner und Co. gelesen.
Für meine Bib sind die Bücher, egal ob erste..., schwerste... oder letzte Fälle, eine echte Bereicherung
und ich freue mich jedesmal auf einen neuen Teil.

Wer einen knorrigen Ermittler mit Witz, Charme und Mitgefühl sucht, ist bei Wegner bestens aufgehoben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2017
Thomas Herzberg ist mein absoluter Lieblingsautor im Bereich Krimi! Und auch der Hurenkiller-Das Morden geht weiter habe ich geradezu verschlungen! Wegner ist für mich einfach der beste Bulle Deutschlands 😋!Und ich hoffe es folgen noch weitere Fälle aus HH die mich bis zum Ende fesseln!
Klare 10 von 10*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
Der Autor hat mal wieder bewiesen, dass er vortrefflich analysieren kann und in der Lage ist spannende Geschichten zu erzählen. Er scheut sich nicht, wie bei der Beschreibung der Morde, auch brutalste Methoden detailliert darzustellen.
Geschickt wechselt er zwischen primären und eher beiläufigen Handlungen, ohne das die Spannung abreißt. Ich werde den Autor weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Dieses Buch war eine gute Wahl. Durch die Leseprobe hat man mein Interesse geweckt und zum Kauf angeregt. Spannend und interessant bis zum Schluß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2017
Das ging schnell! Flüssig spannend mehr Informationen zu den Personen. Der Spannungsbogen fast schon im "goldenen Schnitt" lebendig, spannend und ehrlich diesmal fast zu kurz. Fast 5 Sterne. Und weiter zum Nächsten 🙂
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2017
Ich liebe diese Krimis. Sie sind kurz und gerafft.sie leben davon sich aufs wesentliche zu beschränken. Also gerne weiter so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2017
Man kann sich alles recht bildlich vorstellen,was einen dann so ab und an die Haare zu Berge stehen lässt. Gut geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Der Krimi ist unterhaltsam und packend, mit einer Priese Humor versehen. Guter Schreibstil, liest sich dadurch flüssig und wird nicht langweilig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
das ist bis zum schluss spannend.............. und es ist fesselnd eben thomas herzberg.
ich habe diesen schriftsteller als neuen favoriten zu mir zugefügt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)