flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 11. Dezember 2017
Ich habe alle vorherigen Bücher von Oliver Hell gelesen. Nicht der burner, aber leichte Kost und unterhaltsam. Leider arbeitet der Autor sehr viel mit Absätzen und schafft es leider nie den Spannungsbogen so zu spannen, dass man das Buch nicht weglegen möchte und in den nächsten Absatz hineinfiebert. Ich hatte die Hoffnung, dass sich das in den späteren Büchern bessern könnte, aber das ist leider nicht der Fall. In diesem Buch hier passiert in den ersten 35% rein gar nichts. Es handelt sich um einen Reisebericht mit zwei toten Hunden. Null Spannung und einfach nur langweilig. Leider verliert sich der Autor bei unwichtigen Themen in extreme Detailgenauigkeit, und versäumt dieses aber in den vermeindlich wichtigen Szenen. In einem vorigen Buch wird eine Reisewarnung nach Ägypten extrem ausgeführt und man fragt sich, warum der Autor dies z.B. gemacht hat? Mit dem Buch hatte es nämlich nichts zu tun. Sorry, aber ich bin für mich zu dem Fazit gekommen, dass sich das Kapitel Olliver Hell für mich geschlossen hat. Sorry Olli
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. September 2015
Fall 1 fand ich gut, von Fall 2 und 3 war ich begeistert und Fall 4 mit leichten Abstrichen hat mir auch gut gefallen. In Fall 5 -Feuervogel- bereiten sich Oliver Hell und seine Gefährtin rund 200 Seiten auf den Urlaub vor um dann am Urlaubsort direkt wieder in Mord und Totschlag reingezogen zu werden. Diverse Ausführungen zum Thema Behandlung von Hunden in Dänemark machen für mich auch im nachhinein recht wenig Sinn genauso erscheint mir die ganze Story zu sehr konstruiert.
Sorry, aber Fall 6 und 7 werde ich aufgrund der bisher positiven Erfahrungen dennoch lesen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Mai 2017
....ich bin ein großer Oliver Hell Fan. Besonders in diesem Buch ist er mir besonders sympatisch. Eigentlich soll er sich erholen, kann aber nicht aus seiner Haut und steckt ganz schnell mittendrin in einem Fall. Ich mag besonders die "bildlichen" Beschreibungen des Autors, egal ob von der Landschaft oder der Personen und auch der Handlungen. Man ist wie immer "voll dabei" irgendwie. Ich finde das Buch empfehlenswert, weil es einfach Spaß macht, es zu lesen. Ich freu mich schon aufs Nächste!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2014
bin ich bis zu diesem Buch vorgestoßen! Gekauft schon Ende Juli, gelesen aber erst letzte Woche - kamen halt noch ein paar "klassische Bücher" dazwischen... Und jetzt bin ich im Oliver Hell-Fieber! Bin mittlerweile beim Dritten - und ich mag seine Bücher! Feuervogel war - wie gesagt - das Erste. Und das hat mich neugierig gemacht auf die anderen - vorhergehenden. Und ich muss sagen: ich bin immer noch begeistert! Muss jetzt aufhören und weiterlesen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2017
Die Serie Oliver Hell gefällt mir sehr gut. Einmal angefangen zu lesen, kann ich kaum damit aufhören. Interessant, weil ich gleich in der Nähe zu Bonn wohne und somit die Umgebung mehr oder weniger gut kenne.

Die Serie kann ich nur empfehlen, man freut sich über jedes neue Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2014
Ein typischer Oliver Hell Krimi, der von der ersten bis zur letzten Seite spannungsgeladen ist. Man kann das Buch nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand geben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Mai 2015
Die Oliver Hell Krimis gefallen mir sehr gut. Hab sie alle der Reihe nach verschlungen. Freue mich immer auf den nächsten Fall. Das Buch war sehr spannend. Konnte es kaum aus der Hand legen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2015
Ein spannender Krimi für gutes und schlechtes Urlaubswetter, für Strand und Sofa. Diesmal ohne bönnsch-rheinischen Lokalkolorit, dafür mit schönen Urlaubsbeschreibungen, dass ich auch Lust bekam auf Sonne und Strand.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Dezember 2017
Am Anfang viel i, dann kam naber die Spannung bis zum Schluss. Bin auf den nächsten Fall gespannt. Bis bald.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2015
Liest sich sehr flüssig, allerdings muss man die Bände hintereinander lesen, damit man die Zusammenhänge weiß. Hab leider am Anfang 7 und 8 gelesen
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden