Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 6. Juli 2014
Ich lese ausgesprochen gerne Kurzgeschichten und in diesem Buch von Thomas Kredelbach gibt's gleich 20 Stück davon!

Alle Kurzgeschichten verbindet, dass sie in Köln und der Eifel spielen und ein Verbrechen zum Thema haben. Mal sind es Einbrecher, mal Bankräuber oder Mörder, alle versuchen, mit ihren Verbrechen durchzukommen und halten sich für ganz schön clever. Allerdings nehmen die meisten Geschichten etwas überraschende Wendungen für unsere Kriminellen. Das macht die einzelnen Kurzgeschichten auch so lesenswert. Manche Geschichten sind amüsant, manche einfach nur skurill. Mein persönlicher Favorit war die letzte Geschichte mit der deutschen Fußball Nationalmannschaft in einem Kohlenkeller in der Eifel. Herrlich abgedreht und vergnüglich...

Die Geschichten sind flüssig und sehr unterhaltsam geschrieben, das ist für mich beste Leseunterhaltung für zwischendurch. Dafür gibt's dann aúch 5 Sterne und eine Leseempfehlung von mir.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Als gebürtiger Düsseldorfer habe ich die Geschichten aus der "verbotenen" Stadt mit einem leichten Schmunzeln gelesen. Viele Orte in Köln und Umgebung kenne ich selbst gut und konnte mich so leicht in viele Szenen hineinversetzen. Die Kurzkrimis, mit zum Teil überraschendem Ende, sind leichte und gut verdauliche Kost, insbesondere in der Ferienzeit. Gern nimmt man das Buch wieder zur Hand, wenn man es nach Ende einer dieser Geschichten mal auf die Seite gelegt hat. Ich vergebe volle Punktzahl, weil mein Urlaub dadurch einen zusätzlichen positiven "Kick" bekommen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
etwas arg kurz und unlogisch,auch langweilig.schade drum,denn gerade diese Kurzkrimis haben klare Vorteile,sorgen sie doch immer für kurze angenehme Lesezeiten ohne Gedächtnisverlust:-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden