Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,1 von 5 Sternen
26
2,1 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:5,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2015
Ich kann die DVD als solche nicht bewerten - ich habe den Film lediglich bei Maxdome geliehen!

Um es kurz zu machen: John Rhys Davies hat mich dazu bewogen diesen Film anzuschauen.
Die Idee der Handlung ist grundsätzlich nicht einmal schlecht - die Umsetzung aber absolut nicht anzusehen!

Die Schauspieler waren offensichtlich selbst nicht von diesem Film überzeugt - sie agieren hölzern, lustlos und scheinen bisweilen selbst peinlich berührt! Dabei hat man hier mal locker flockig alles zusammengeworfen, was man vermeintlich für einen guten Film braucht:
- man nehme ein bisschen Stargate, Indiana Jones, Dune ("Der Schläfer ist erwacht!"), Die Mumie und vermische das mit pseudowissenschaftlicher Ägyptologie
- dazu Charaktere, wie z.B. ein Medium, ein paar Soldaten, eine Clique von Wissenschaftlern und eine guten Professor und sein Counterpart, den bösen Professor
- und garniere das mit schlechten Computereffekten und zombiesken Mumien (OK - zumindest einer einzigen (!)).

Was dem Film gänzlich fehlt ist Spannung, eine Handlung (der man wenigstens ansatzweise hätte folgen können), spannende Charaktere (nur ein Potpourri aus "abgefahrenen" Gestalten reicht leider nicht, wenn diese von Sekunde 1 an nur in die Kategorien sympathish = gut, unsympathisch = böse eingeteilt werden können) und wenigstens ein bisschen mehr Respekt vor Ägyptologie - Stargate war im Vergleich hierzu ja geradezu wissenschatlich pedantisch^^

Fazit: dieser Film ist lediglich Zeitverschwendung und hätte gut und gerne im Sand der Wüste verschollen bleiben können!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Es hat mich schon gewundert das für diesen Film nur 18 Bewertungen vorhanden sind. Das liegt daran das 95 % aller Personen die den Film gesehen haben von diesem enttäuscht waren, den sie aber bis zum Ende angeschaut haben! Sie verglichen den Film mit Blockbustern wie "Die Mumie", "Matrix", "Jäger des verlorenen Schatzes" usw. Von diesen aufwändigen und von den Produktionskosten sehr teuer estellten Filmen gibt es aber nur sehr wenige Filme. Für alle die das Genre lieben ist der Film auf jeden Fall sehenswert aus nachfolgenden Gründen: 1) Er ist durchaus bis zum Ende spannend 2) die Dialoge sind sehr gut im Gegensatz zu den meisten B Movies 3) Er ist spannender und aufwändiger als zum Beispiel die Serien "die verlorene Welt" oder "Stargate" . Der Film hat durchaus einige Schock- und Spezialeffekte 5) die Filmschnitte sind sehr gut 6) Ton und Musik sind sehr gut und passen. Ich habe nicht bereut den Film gesehen zu haben und bin gut unterhalten worden. Vermutlich haben viele Leute aufgrund der weit übertriebenen negativen Bewertung den Film sich erst gar nicht ausgeliehen! Deswegen auch so wenige Berwertungen... Ursprünglich wollte ich den Film mit 4 Sternen bewerten. Als Ausgleich und Antwort auf die wenigen ein Stern Bewertungen, bewerte ich daher den Film mit 5 Sternen als TOP hahaha...Leute die am liebsten nur nur Dramas und Liebesfilme anschauen sollten sich diesen Film halt erst gar nicht ausleihen...Der Film enthält durchaus auch intelligente Ansätze und ist spannend! Jeder Film sollte grundsätzlich faire bewertet werden. Es ist auch interessant wie unterschiedlich die Meinungen sind...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
....öffentlich zuzugeben, dass man sich diesen Schund angesehen hat!
Das beste an dem Film ist noch die Einleitung. Was dann kommt erinnert technisch eher an die etwas besseren Fernsehfilme der frühen 90er Jahre und ist wirklich alles andere als zeitgemäß. Ich konnte gar nicht glauben, dass ich tatsächlich eine Blu-ray im Player liegen hatten. Zu den miesen Effekten und der dürftigen Qualität gesellen sich dann noch schlechte Schauspieler mit entsetzlich dummen Dialogen und ein lahmerer Spannungsbogen, als eine Viertelfolge "Frauentausch" auf VOX, Kabel 1, RTL2 oder wo das auch immer ausgestrahlt wird. Ich bin zwischenzeitlich tatsächlich weggenickt. Habe leider zu spät gesehen, dass wieder einmal irgend ein Volldepp diesem von fataler Selbstüberschätzung fehlgeleiteten Uwe Boll an ein Filmset gelassen hat. Kann die Filmindustrie nicht bitte endlich mal ein Arbeitsverbot für gewissen Regisseure und Studios verhängen?! Es ist doch einfach unglaublich, dass jemand nach einer 20jährigen Dauer-Flop-Karriere noch immer Geldgeber für Filmdrehs findet!
Fazit: Ganz mieses Kino!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2016
STORY:
Ägypten…ein Expeditionsteam macht sich auf in eine neu entdeckte Pyramide, um diese zu erkunden und eventuelle Schätze ausfindig zu machen. Doch bis auf den Leiter der Expedition wissen sie nicht, welch unglaubliches Geheimnis dieses Pyramide beherbergt. Nicht nur, dass sie plötzlich in Lebensgefahr geraten…mit dem Betreten der Pyramide beginnt das Ende der Menschheit.

MEINUNG:
Wie verheißungsvoll! Eine Pyramide mit dunklen Geheimnissen, das Ende der Menschheit…der Plot an sich bietet viel! Und bringt wenig.
Leider. Die Story huscht von einer Szene zur nächsten, die Schauspieler wirken nicht besonders überzeugend. Die Effekte reichen von ordentlich bis hin zu B-Movie-Niveau….unter dem Strich leider ein Film, den man sich mal an einen langweiligen Abend zur Abwechslung ansieht und wieder vergisst…

Ich hab gekauft, gesehen und verloren. Als absolute Zeitverschwendung sehe ich das nicht an. Aber enttäuscht war ich schon....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Sowas Grottenschlechtes habe ich lange nicht mehr gesehen! Eine Schande für dieses Genre. Soweit weg von einem guten Film, wie die Ausserirdischen in diesem Film von der Erde! Ein Stern noch zu viel...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Insgesamt einmal sehenswert, keine wirkliche Billig-Produktion. Anfang und Einleitung des Streifens machen Lust auf mehr - leider wird es dann ziemlich langatmig und teilweise unlogisch, die Handlungsstränge sind sehr vorhersehbar, die "Bösewichter" zu schablonenhaft und eindimensional in der Darstellung. Hätte man definitiv sehr viel mehr draus machen können. Es gab vor zig Jahren mal einen Film "Das Grabmal des Drachenkaisers" (oder gleichlautend...) - der Film hier ist relativ vergleichbar.
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Co-Regie: Uwe Boll
Keine weiteren Ausführungen erforderlich...

Nur verlangt Amazon noch 13 weitere Wörter. OK:
Der Film ist wie ein Sprung von der Klippe, erst steht man hoch oben, dann gehts nur steil bergab. Und unten angekommen ist es kein Wasser, das einen erwartet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Ein Stern ist eigentlich schon zu viel des Guten. Mir hat sich in der ganzen Zeit wo der Film lief der Sinn des Ganzen nicht erschlossen. Auch die Inhaltsangabe ist schlichtweg gelogen. Was da "unter die Haut" gehen soll, oder "gewaltige Bildsprache" und was da "jede Vorstellungskraft übersteigt" bleibt mir ein Rätsel.
Also, wer dies liest: Leute kauft nicht diesen Film!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
denn spätestens, als die Leute in der Pyramide sind, dann wird es spannend. Inhaltlich geht es darum, was wirklich in den Pyramiden ist bzw. von wem sie wirklich erbaut wurden und zu welchem Zweck. Klar merkt man schon, das Filme mit Millionen-Budget anders aussehen. Dennoch wer das Genre mag, ein guter Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Die Idee und auch die Umsetzung hat mir gefallen , auch die Leistungen der Schauspieler . Er ist nicht der Hit aber dennochj war er ein schöner Abend dennoch geworden . Man kommt wenigsten nicht auf den Gedanken aus zu schalten !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken