Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
2
3,0 von 5 Sternen

am 5. Juli 2014
Schon seid dem Release von "Nothing But The Beat" (2011!) wird David Guetta auffallend schwächer. Nach zwei Jahren, in denen er dieses Album in allen möglichen Variationen auf den Markt gebracht hat ("Nothing But The Beat 2.0, "Ultimate"), konnte er mich mit der Single "She Wolf" wieder begeistern. Der Track mit Sia - die ich bei "Titanium" nicht mochte - war originell und melodisch. Danach wurde Guetta etwas fleißiger und produzierte ein paar Singles bzw. EPs. Während "Play Hard" okay war und "Bad (mit Showtek)" endlich wieder gut klang, erschien "Blast off". Wer die beiden Vorgänger-Singles "Bad" & "Shot Me Down" mochte, sollte sich hier die EP kaufen, da diese relativ gut ist und keine unnötigen Remixe des Titels beherbergt. "Blast off" ist allerdings wirklich schwach und wirkt einfach nur gelangweilt und unaufwendig. David Guetta macht so viele Features und hätte wenigstens diese 3:07 Minuten abwechslungsreich nutzen können, was leider nicht der Fall war.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Am Anfang war es ein echter Ohrwurm und jeder kennt es. Aber nach einer Zeit kann man es echt nicht mehr hören
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken