flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 10. April 2018
Der erste Fall der Kommissarin hat mir gefallen, wenn ich auch zugeben muss, dass es an ein paar Stellen haperte: Ein Cliffhanger am Ende eines Kapitels, der nicht aufgelöst wird und somit wohl nur der Spannung dienen sollte, ein inhaltlicher Fehler, der eher in einen amerikanischen Krimi gepasst hätte ... solche Dinge sind ein bisschen schade. Dazu kommt, dass Frau Almstädt mir persönlich ein wenig zu sehr in die Kerbe "starke Frau in Männergesellschaft" haut und die Hauptprotagonistin sich dann allerdings dermaßen dusselig verhält; ich möchte nicht spoilern, daher keine weiteren Informationen hierzu, doch von einer Geschichte, die so angelegt wird, dass sich eine Polizistin gegen die altgediente Männerriege des Kommissariats behaupten will, hätte ich ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl erwartet.

Alles in allem war es jedoch ein angenehm aufgebautes Buch, übersichtlich ohne vorhersehbar zu sein, Spannung kam auf und die Lösung erschien mir nachvollziehbar. Ich werde auch dem zweiten Teil eine Chance geben, vielleicht entwickelt es sich.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2017
Ich habe mittlerweile 6 Bücher der Reihe gelesen und finde sie alle sehr unterhaltsam und interessant. Die Kriminalgeschichten sind spannend und immer für eine Überraschung gut. Mir fehlt jedoch mehr Hintergrund. Auch nach sechs Büchern habe ich das Gefühl die Protagonistin noch nicht wirklich zu kennen, von den anderen Charakteren ganz zu schweigen. Es ist von Buch zu Buch besser geworden, aber insgesamt zu wenig. Manchmal habe ich mich am Ende des Buches auch gefragt, wie eine Nebengeschichte aus gegangen ist.

Ich lese aber weiter und hoffe Pia und die anderen noch besser kennenzulernen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. August 2017
Mein Freund ist ein Lesemuffel und doch nutzen wir die Abende gerade im Urlaub, um gemeinsam ein Buch zu lesen. Begonnen haben wir mit dem elften Fall von der guten Kommissarin, haben aber nun mit Fall 1 angefangen, da neben den Kriminalfällen doch sehr viel Zwischenmenschliches erzählt wird und wir bei Fall 11 eben gar nicht alle Charaktere kannten. Die Fall ist gut durchdacht und der Täter bleibt lange unbemerkt. Der Fall ist spannend, aber nicht gruselig und auch die zwischenmenschlichen Beziehungen interessant. Auch nach der Aufdeckung der Morde gibt es noch eine kleine Abrundung der Geschichte. Das zweite Buch ist bereits bestellt und wir sind gespannt!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Oktober 2016
Ich bin begeistert von dem Hörbuch. Es ist sehr gut gesprochen und die ganze Zeit fesselnd. Ich habe bereits mehrere Fälle von "Pia Korittki" gehört und wurde noch nie enttäuscht.
Das Hörbuch ist ideal als Geschenk geeignet.
Preis-Leistung super!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juni 2012
Kalter Grund von Eva Almstädt hat mich fasziniert. Ich habe das Buch als e-book gekauft und innerhalb von vier Tagen ausgelesen, obwohl ich eigentlich nie viel Zeit zum Lesen habe. Eva Almstädt schafft es, einen Krimi zu schreiben, der sowohl spannend aber auch einfallsreich ist. Die Protagonistin Pia Korittki ist eine normale Frau, die sich in einem Männerberuf durchschlagen muss und durch ihr Feingefühl und ihren scharfen Verstand auch die letzten Rätsel löst. Sehr zu empfehlen! (Und entgegengesetzt zu einer anderen Rezension hier wusste ich bis zum Schluss nicht, wer als Mörder in Frage kam).
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. März 2017
Das Lesen hat mir viel Spaß gemacht.
Es bleibt bis zum Schluss spannend.
Freu mich schon auf den nächsten Fall.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Dezember 2016
Nur zu empfehlen. Bin jetzt beim vierten Fall angekommen. Macht ein bisschen süchtig. Heute Nacht bis halb eins gelesen. Konnte nicht aufhören 😉👍
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Januar 2017
Jetzt mein 2. Buch von der Reihe. Und auch diesmal echt super spannend. Kann man gut weglesen. Kaufen! Kaufen! Kaufen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Februar 2016
Ein hervorragender Krimi. Starke Handlung und klasse Charaktere.Spannend geschrieben mit einem Hauch von beruflichem Geschlechterkampf. Frau Korritki überzeugt durch ihre Professionalität.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Februar 2015
Ein wirklich sehr angenehm zu lesendes Buch. Ich habe die komplette Reihe um Pia Korritki gelesen
und bin von jedem Buch begeistert. Angenehmes Tempo, flüssiger Stil, spannende Varianten,
gut aufgebaute Persönlichkeiten, wirklich sehr zu empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken