flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
28
CSNY 1974
Format: Audio CD|Ändern
Preis:49,56 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 25. Juni 2015
Willkommene Live-Aufnahmen aus den besten Zeiten des Quartetts. Wenn man bedenkt, dass es nur ein Studio-Album des Quartetts aus ihren Kern- und Anfangszeiten Ende der 60er / erste Hälfte 70er Jahre gibt, ist jede weitere Aufnahme ein Gewinn, und umso mehr, wenn sie so gut ist.
Bisher gab es ein Live-Album von 1971 in dieser Besetzung (4 Way Street), das auch damals bereits veröffentlicht wurde und das gleichzeitig der einstweilige Schlusspunkt der Band war. Danach kamen erstmal nur noch Solo- und Duett-Projekte. Jetzt haben wir also zwei Live-Alben aus den besten Zeiten, und dieses hier steht 4 Way Street nicht nach.
Das ist umso erstaunlicher, als ein 1974 gleichfalls geplantes neues Studio-Album an den alten Differenzen der Band-Mitglieder scheiterte, die Tour kam gleichwohl zustande, musste aber seinerzeit mit einem Best Of-Album (So Far) begleitet werden, da ein neues Studio-Album eben nicht zustande kam.
Aus der Not, keine neuen gemeinsamen Songs zu haben, wurde auf dem Live-Album die schöne Tugend gemacht, dass die Band einige Solo-Titel ihrer Mitglieder hier gemeinsam präsentierte, was auf dem älteren gemeinsamen Live-Album naturgemäß noch nicht der Fall war.

Was mir beim Hören auffällt, ist die Lebendigkeit der Songs: sie werden wieder belebt im Live-Auftritt, quasi erlöst von der immer gleichen Version ihrer Studio-Versionen, an die man gewöhnt ist. Das heißt nicht, dass die Live-Aufnahmen besser sind, aber sie sind einfach eine willkommene Belebung des altvertrauten Materials, und diese CD hier ist zudem erst seit einem Jahr verfügbar.

Die rockigeren Titel gefallen mir zwar nicht so gut, sie vermitteln die wirklichen stimmlichen Qualitäten des Quartetts einfach nicht so gut wie das folkigere Material. Letzteres kann dafür umso besser gefallen, und mir persönlich wird daran einmal mehr klar, dass David Crosby, (nur) wenn er Balladen singt oder mit singt, meiner Einschätzung nach der beste Sänger der vier ist. Bei allen Qualitäten von Nash und Young - von Nash besonders im Chor- und Harmonie-Gesang, von Young beim Songschreiben - die interessanteren Stimmen haben Stills und Crosby, und von den beiden wiederum hat Crosby noch mehr Potenzial.

Schade, dass es keine gemeinsamen Aufnahmen dieser beiden aus der Solo-Zeit gibt, hier lagen wohl die größten Spannungen in der Gruppe vor (sowie mit Young). Für beide gilt auch, dass sie ihr Können nur noch selten voll entfaltet haben nach dieser Phase (im Gegensatz zu den anderen beiden Band-Mitgliedern). Umso schöner, dass es mit dieser CD noch einmal ein weiteres Beispiel ihrer Kunst auf der Höhe ihres Könnens gibt. (Gemeint ist die One CD-Standard-Edition; die Deluxe-Edition dieser Live-Wiederentdeckung ist nochmal ein eye - und ear - opener eigener Art: sie ist noch besser, dort ist kein Füllmaterial, praktisch kein Song zu viel drauf wie sonst auf vermeintlichen Deluxe Editions.)
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Juli 2016
Hervorragend das Booklet. Man erfährt viel über die Phase, die zu dieser Tour geführt hat, und auch, warum das Album dann zu dem geworden ist was es ist. Und wie bei so vielen Alben, die aus Material bestehen welches zum Zeitpunkt der Entstehung nicht veröffentlicht wurde, ahnt man auch hier warum. Nicht immer sind es musikalische Gründe, hier spielten auch die Egos der vier Chefs eine Rolle. Dennoch ist das Ergebnis nicht das bestmögliche. Etwas befremdlich die Auswahl der Lieder, und die Länge der Segmente "ruhig" und "solo". Gewaltig ist der Anspruch, diese Tour ausgewogen und unter Berücksichtigung aller Ansprüche auf vier CDs zu bannen. Klangtechnisch geht alles in Ordnung, dafür will das Album sicher auch keine Preise gewinnen. Insgesamt: für Fans ein Highlight, für "die Anderen" O.K. Oder umgekehrt!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2018
für den geneigten CSNY-Fan eine schöne Zusammenstellung, auch von bisher unveröffentlichten Titeln. Das Booklet ist sehr schön, der Sound könnte noch einen Tick besser sein - ist halt Live.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2015
Als Fan muss man dieses Album unbedingt haben!Tolles Booklet,tolle Musik!
Unbekannte Stücke die man noch nie gehört hat..Stücke die man schon lange mal
"Live" gespielt hören wollte!Dazu de die ganze Backroundstory liebevoll erzählt!
Ein absolute Muss!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2014
C, S, N & Y war für mich eine der wichtigsten Bands meiner Jugend in den siebziger Jahren. Ich hätte nie gedacht, dass ich die nochmal live hören kann. Aber 2013 in Schwäbisch Gmünd hatte ich tatsächlich das Glück, die C, S und N-Besetzung wenigstens live zu erleben. Und es war eines der besten Konzerte überhaupt. Ich besitze auch so ziemlich alles von der Gruppe, was es auf CD und DVD gibt. Also ich bin schon ein echter Fan.

De Klangqualität der CDs finde ich ganz ordentlich. Ich bin auch nicht der Meinung, dass 4-Way-Street nennenswert besser geklungen hat. Vor allem sind hier viele Titel drauf, die es überhaupt noch nicht von Ihnen gab. Und dass der Gesang vielleicht auch einmal nicht ganz synchron ist, macht einfach das Live-Erlebnis aus.Die DVD enthält einige Aufnahmen wirklich hervorragender Bild- und Klangqualität. Davon hätte ich mir vielleicht mehr gewünscht. Das Booklett ist wirklich aufschlussreich und interessant.

Ich würde sagen, für Fans schon ein Muss. Ich habe den Kauf nicht bereut.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. August 2015
Achtung, Achtung, meine Meinung zur Musik ist definitv subjektiv. Naja, was auch sonst. Allerdings lässt sich über die Qualität dieser hervorragenden Sänger/Musiker wirklich nicht streiten. Bis zum heutigen Tag nimmt einen dieser Sound gefangen und man hat das Gefühl, man möchte nie mehr etwas anderes hören.
Über eine Million Fans bejubelten seinerzeit die faszinierende Chemie ihrer Gesangsharmonien und ihres Zusammenspiels, die in der Musikgeschichte einzigartig und legendär sind. Die größten und besten Songs von CSNY, wenn eine solche Selektion überhaupt möglich ist, finden sich auf diesem tollen Album wieder. Großartiger Sound, Gratulation an die Tontechniker, klingt ganz hervorragend.
Also, alle Leute, die sich für Crosby, Stills, Nash & Young interessieren, können hier bedenkenlos zugreifen!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Juni 2015
Ich kann mich einigen Vorrezensenten hinsichtlich der Klangqualität nur anschließen - sie ist nicht immer optimal, allerdings handelt es sich ja auch um Live-Aufnahmen und nicht um Studiomaterial. Was mehr zählt ist aber die Qualität der Musik, und die ist nach wie vor überragend! Dazu kommt: Zu diesem Preis fast vier Stunden Live-Musik zu bekommen, die einen guten Überblick über das Schaffen dieser Supergruppe bietet, ist schon fast ein Wunder. Von daher: Kaufen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. August 2014
Das waren Konzerte,von denen ich gern eines gesehen hätte. Man hat sich sehr viel Mühe gegeben, die Ereignisse in sehr guter Qualität zu dokumentieren. Eine Empfehlung für jeden, der gute Erinnerungen an diese Zeit bei passender Gelegenheit wieder anhören oder ansehen will.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juli 2014
Lange hat es gedauert, nun sind endlich die CSNY Liveaufnahmen aus dem Jahr 1974 erschienen.
Und wirklich, diese Aufnahmen sind besser als vieles was später selbst von CSNY zusammen oder als Solokünstler veröffentlicht wurde. Wobei einmal wieder die These bestätigt wird, das oft die besten Momente vieler Musiker gar nicht zu erhalten sind.
Ich verweise hier oft die vielen grandiosen Grateful Dead Konzerte, die auch erst in den vergangenen Jahre zu erwerben sind.
CSNY 1974 vermittelt genau die damalige Atmosphäre, es war eine Zeit die eigentlich nur die in der Tiefe nachfühlen können, die damals gelebt haben. Ich erspare es mir auf die einzelnen Songs und deren Bedeutung einzugehen. Bezogen auf das damalige Lebensgefühl bleibt den Jüngeren leider nur die Klage der späten Geburt.
Meine einziger Kritikpunkt an dieser Box ist das einige wunderbare Songs fehlen. Ich denke an Neil Young HUMAN HIGHWAY
oder AMBULANCE BLUES. Mir fehlt auch David Crosby's Interpretation von Joni Mitchell's FOR FREE, und auch endlich eine
Liveversion von WOODSTOCK, eben jener Song der von Stephen Stills so großartig interpretiert wurde.
Alles in allem, eine lohnenswerte Anschaffung für alle die Musik nicht nur hören, sondern auch fühlen.
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juli 2014
wunderbare handgemachte Musik
ein MUSS für Sammler dieser Musikrichtung
Young mit CSN-Chor ist ein schönes Musikerlebnis.
Vier mal hochprozentige Musikalität mit kleiner Band
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Deja Vu
7,99 €
4 Way Street
11,99 €
Crosby,Stills & Nash
17,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken