Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2014
Ich gebe es ehrlich zu, wenn man so manche Rezension gelesen hat - vor allem die 1 Stern Bewertungen kommen einem schnell Zweifel auf, ob es sich lohnt den Film zu kaufen.

Die 1 Stern Bewertung von Lady in Black hab ich auch gelesen - nachdem ich den Film gesehen habe! Die Rezension besteht ja zu 90% aus Inhaltsangabe und Beurteilung dieser.

Zuerst die grundsätzliche Frage, was erwartet man sich wenn man einen Film kauft der Noah heißt?

- Detailgetreue Erzählung der Bibel ?
- Eine Dokumentation über eine mögliche Sintflut ?
- Historisch exakte Erzählungen der Evangelien?
- Ein Film der die größten Fragen rund um die Sintflut der röm. kath. Kirche beantwortet?

Wenn ich einen Film kaufe, der Noah heißt muss man sich über folgende Punkte im klaren sein:

- Es ist ein Film
- Der Film hat und erhebt niemals den Anspruch "historisch exakt" zu sein - das kann und will er auch nicht
- Man muss bereit sein, sich auf die Erzählungen rund um Noah und die Sintflut einzulassen
- Es muss einem auch klar sein, übernatürliches ist ein wesentlicher Teil der Handlung

Ich kann es nicht verstehen, wenn Leute den Film wegen mangelnder Nähe zur Bibel schlecht bewerten. In Noah spielt Gott auch eine nicht ganz unwichtige Rolle, und wo das göttliche mit dem irdischen in Verbindung kommt, naja, wer weiß schon was hier richtig, falsch, die Wahrheit oder Erfunden ist?

Der Film dient der Unterhaltung - sonst würde er als Dokumentation auf National Geographic ausgestrahlt werden und weder Russell Crowe noch Emma Watson würden mitspielen.

Wenn man diese Punkte berücksichtigt, kann man sich endlich dem Film widmen:

Die Bibel ist aus (Weiter)Erzählungen und Geschichten entstanden und der Film erzählt die Geschichte von Noah verdammt gut.

Ich finde sogar bei bestimmten Szenen trifft der Film genau den wunden Punkt. Welcher Mensch würde sich nicht auf die Arche retten wollen? Und welcher König würde zur damaligen Zeit (und auch heute) nicht seine Armee in Bewegung setzen, wenn er weiß, er wird sterben müssen? Ein König ist doch was besseres, er hat ja wohl das Vorrecht zu leben.

Kommen hier nicht die Überlebensinstinkte in jedem Menschen hoch? Will nicht jeder sich und seine Familie retten?

Die Schauspieler waren absolut überzeugend und glaubhaft. Ich fühlte ihren Schmerz, die Angst, ihre Wut. Sie sitzen in der Arche und hören die ganzen Menschen die ertrinken und um Hilfe betteln und schreien. Frauen, Kinder schreien um ihr Leben, aber sie dürfen nicht überleben - Gott will die Erde reinwaschen.

Sie haben mich berührt, eine wirklich sehr gute schauspielerische Leistung! Auch Noah, der einen Auftrag erhalten hat und diesen durchführen muss, auch er leidet und kämpft. Auf Gott vertrauen, es wird schon so richtig sein.

Der Film ist absolut gelungen und überzeugend, wenn man bereit ist sich auf einen Film einzulassen in dem übernatürliches bzw. göttliches eine wichtige Rolle spielt.

Die 3D Tiefeneffekte haben so manches WOW und Wahnsinn ausgelöst. Das Bild und der Ton sind sehr gut gemacht auch sonst gibt es nicht viel zu beanstanden.

Warum also nicht 5 Sterne? Es gibt Szenen im 3D Bild wo der Vordergrund scharf gestellt ist und der Hintergrund somit unscharf wird, eigentlich nicht ungewöhnlich. Aber der Film hat leider ein paar deutliche Schwächen bei solchen Szenen, wo es einfach viel zu offensichtlich ist und somit diese Unschärfe STÖREND hervor tritt. Bei einer Szene sieht man zB im Hintergrund den Mond fast doppelt... Hier hätte man viel besser in der Nachbearbeitung arbeiten müssen.

Ansonsten ein überzeugender Film, der es sehr gut schafft, die menschliche Natur (sowohl positiv als auch negativ) hervorzuheben.

Passend zum Film und den Rezensionen schließe ich mit folgendem Zitat:

"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben."

Zitat von Bertrand Russell
3030 Kommentare| 323 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Ich fand den Film bewegend, spannend, interessant und gut gemacht. Mir unverständlich sind die miesen Beurteilungen. Ich tippe auf fanatische Christen, die meinen IHRE Bibel würde für Kommerz missbraucht. Mir hat sich durch den Film ein ganz neues Interesse an der Bibel und ihren Geschichten eröffnet und ich habe Spass daran mich einzulesen in die Bibelforschung
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
entgegen der hier teilweise sehr schlechten Rezessionen fand ich den Film echt sehenswert. Gute Story mit guter Umsetzung. Auch die 3D-Effekte waren okay, wobei ich mir gerade bei den Animationen doch mehr erhofft hätte. Das können andere Filme in 3D viel besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Mir haben die Gesamtwertung sowie die einzelnen 1-Sterne Bewertungen den Film ein wenig madig gemacht, fast hätte ich ihn aus meiner Watchlist gelöscht. Gut, dass ich es nicht tat!
Dieser Film ist eine lose Adaption der Geschichte (und ja, mehr ist es für mich nicht!) rund um Noah und der Bereinigung der Sünden.
Das, was ich mir von dem Film erwartet habe, habe ich absolut bekommen (wenn auch die Machart teilweise ungewöhnlich [ungewöhnlich ist nicht gleichzusetzen mit schlecht!] war)!
Filmerisch gut umgesetzt, die Handlung war okay (deshalb "nur" 4 Sterne), die schauspielerische Leistung - wie zu erwarten bei diesem traumhaften Cast, top! Alles in Allem war ich zufrieden.

Meinungsfreiheit hin oder her und jedem das Seine, aber Leute - ihr scheint noch nie 'nen SCHLECHTEN Film gesehen zu haben, wenn ihr diesen mit 1 Stern bewertet.
Ich kann nur jedem raten, sich ein eigenes Urteil zu bilden.
33 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
STORY:
Viel ist da glaub ich nicht zu sagen: Noah; Gottes Sintflut zur Vernichtung der Menschheit; Bau der Arche, die von jeder Spezies Männlein und Weiblein zum Überleben beherbegen soll.... Ich kann mir kaum noch vorstellen, dass es Menschen gibt (die in der Lage sind, hier auf Amazon meine Rezension zu lesen), die davon noch nicht ansatzweise was gehört haben...

MEINUNG:
Das ist keine detailgetreue Erzählung der biblischen Geschichte. Die Grundpfeiler ja, jedoch wird in diesem Film der Kreativität freien Lauf gelassen und schon haben wir die breite Masse an Rezensionen - und ganz speziell diejenigen, die den Film gerade deswegen nicht gut finden: Weil er sich nicht an der Bibel orientiert. Hier soll die Geschichte Noahs als unterhaltsames Popcorn-Kino dienen, und wer damit rechnet. der wird auch nicht enttäuscht sein. Crowe als Noah ist nicht ganz so überzeugend im Vergleich zu seinen früheren Rollen, Emma Watson macht zB ihren Part deutlich besser. Leider gibt es in diesem Streifen einige Längen. Hin und wieder hab ich mich ein klein wenig gelangweilt. Von daher auch keine fünf Sterne.

TON & BILD:
Gutes Bild, recht gute Tiefe bei 3D, Popouts Mangelware, bzw fallen nicht auf.
Tonspur gibt es in deutsch, italienisch und französisch DD Surround 5.1, eine englische wie so oft im perfektem DTS-HD Master 7.1 Surround....

EXTRAS:
Geht so, drei Featurettes über den Aufnau der Arche, Island und das Innere der Arche....

FAZIT:
Die 3D-Version empfinde ich bei diesem Film nicht ganz so wichtig, bzw. hat mich nicht so recht überzeugt. Vielleicht reicht enfach eine normale BluRay. Mit ganz großen Erwartungen bin ich nicht an den Fernseher und das führte unter dem Strich zu 4 Sternen. So schlecht, wie er hier zum größten Teil gemacht wird, ist er nicht. Es ist halt ein typischer Hollywood-Blockbuster, der einfach unterhält und die biblische Geschichte erweitert....Preis-Leistung ist bei allen 2-D Versionen unter 12 Euro absolut ok.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Ich kann ehrlich gesagt die ganzen ein-Sterne-Kritiken nicht ganz nachvollziehen. Mir hat der Film gefallen. Ich mochte es, wie sich der Film eticher Metaphern und Symbolen bediente. Ich mochte es wie die Schöpfergeschichte mit der Evolution zusammen passt. Und was ich auch sehr mochte war die doch großartige Leistung der Schauspieler!
Ich kann die Kritik der meißten in einem Punkt jedoch verstehen: man bekommt nicht ganz das, was man nach Trailer oder DVD-Rückseite erwartet: es ist doch deutlich mystischer (in einigen punkten auch etwas zu sehr, wie ich finde) und hat so seine Momente...
Aber wer sich gerne gut unterhalten läst, wer nicht ganz so Bibelfest ist (also darüber hin weg sehen kann das es sich hier eben nicht um eine Dukumentation handelt ;) ) und wer bock hat auf wirklich gandiose Bilder und Schauspieler, der darf sich den Film gerne anschauen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Da sieht man mal wieder wie hier anscheinend alle in der Vergangenheit leben und auch weiter darin Leben wollen! Hier geht es um einen Spielfilm und um keine Verfilmung einer wahren Begebenheit bzw. nach Erzählung der Bibel! Wobei mir auch erstmal einer Beweisen soll es es so stimmt bzw. Passiert ist wie es in der Bibel steht!

Der Film bekommt von mir 4 Sterne, reine Persönliche Kritik da mir das gewisse etwas fehlte gibt es ein Stern abzug. Es ist eben ein guter/sehr guter Film aber kein Meisterwerk.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Es ist eine Sache mit der Erwartung des Zuschauers, eine andere, einen Film so zu nehmen wie er gemacht und vermutlich gedacht ist. In diesem Fall basierend auf einer biblischen Erzählung, Action und Fantasy - man trifft sich in der Mitte und sieht gerne auch die teilweisen Schwächen und die Kurzweiligkeit. Aber so oder so "im Genre" immer mehr als 1-2 Sterne!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Habe den Film damals im Kino gesehen.
Die Geschichte an sich ist nichts neues und auch nicht ganz original getreu... Aber ich habe selten einen Film gesehen, der mich so mitgenommen hat. Von Hass über die Figur des Noah über Fassungslosigkeit bis zu Tränen am Ende...

Kann ihn nur empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
der film mit Russel crow hat mich sehr überrascht
ich dachte es währe die normale Geschichte von der Arche
weit gefehlt er ist unglaublich gut mit einige Überraschungen
eines kann ich sagen wenn Noah das getan hätte was Gott verlangt hatte
würde ich jetzt diesen bericht nicht schreiben
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken