Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2016
Qualitativ sind diese Druckerpatronen durchaus hochwertig. Die Qualität der Ausdrucke ist hoch, auch Kopien und Scans sehen schick aus. Alles in Allem halten die Patronen, was sie versprechen.
Einzig für die Kapazität gibt's Abzüge. Die normalen Patronen, die ich beim ersten Mal verwendet habe, haben gerade mal für ca. 200 - 220 gedruckte Seiten gereicht. Diese XL Variante hat zwar immerhin fast die doppelte Kapazität, hier kam ich auf etwa 380 Seiten, aber bei einem Preis von knapp 20 € pro Patrone ist das schon etwas mager. Ich hatte zuvor einen Drucker von Dell, bei dem die Patronen fast gleich teuer waren, aber für weit über 500 Seiten pro Patrone gereicht haben. Der Epson, den ich davor hatte, war sogar noch leistungsstärker. Natürlich hängt das immer auch von den Druckereinstellungen ab. Aber generell finde ich schon, dass die Leistungsfähigkeit der Patronen durchaus ausbaufähig ist. Bei einem Preis um 20 Euro pro Patrone, darf man erwarten, dass mit einer solchen Patrone minimum 500 Seiten gedruckt werden können. Da es für Canon momentan allerdings leider keine besseren Patronen gibt, ist dieses Produkt - im Vergleich zu den normalen Patronen - im Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall zu vorzuziehen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2017
Die Originaltintenpatronen sind wirklich gut, leider nur sehr teuer. Dennoch würde ich wieder die Tintenpatronen für meinen MX 520 Drucker kaufen. In der Vergangenheit habe ich schon Refill Tintenpatronen ausprobiert, alles endete im Desaster, entweder wurden sie nicht vom Drucker erkannt, folglich druckte er auch nicht oder sie passten erst gar nicht. Viel Geld und Nerven bei diesen Versuchen gelassen.
Zurück zu den Originaltintenpatronen: die Farben sind gut, das Schwarz satt, reichen mir - ich drucke nicht sehr viel - hoffentlich wieder für ein gutes Jahr.
Trotz hohem Preis fünf Sterne und empfehlenswert.
Anmerkung an Canon - wenn die Originaltintenpatronen preiswerter wären, würden bestimmt mehr Kunden diese auch kaufen oder Canon bietet einen Nachfüllservices an - aus Rücksicht auf die Umwelt ;-).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Die Qualität der Canon Patronen für meinen Canon MX390 ist wirklich gut. Das Ergebnis ist hervorragend, zumindest wenn man so wie ich, v.a. Texte druckt und auch die darin enthalten Bilder sowie farbigen überschriften. Über die Reichweite usw. gibt es nun ja wirklich viele Meinungen. Deshalb möchte ich einen bisschen anderen Winkel ausleuchten.

Der Preis ist wirklich überzogen. Jedoch kann ich nur empfehlen originale Druckköpfe zu kaufen und diese wieder zu befüllen. Der Vorteil bei diesen Canon Patronen ist es, dass Löcher zu den Schwämmen in denen die Farbe bzw. eben Schwarz "gelagert" ist, bereits vorhanden sind. Das heißt es ist keinen Bohrung oder ähnliches nötig. Habe meine Patronen nun seit mehr als einen halben Jahr im Einsatz, immer wieder befüllt und die Qualität ist in den meisten Fällen mit der Originaltinte zu vergleichen. Ein Paket mit Schwarz und Farben kostete so um die 10€ und hält für Normalgebrauch ewig. Man muss einfach nur mit Hilfe einer Spritze die Farbe in die dafür vorgesehenen Löcher spritzen. Aufpassen muss man nur mit der Menge, ansonsonsten läuft der Container über - was aber auch nicht weiter schlimm ist wenn man ein bisschen aufpasst. Dann einfach wieder die Klebefolie drüberdecken und weiterdrucken. Wirklich sehr einfach und praktisch!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Ich kaufe die etwas größere XL-Packung für unseren Canon MG4200 (welcher ürigens nach über zwei Jahren immer noch problemlos läuf) - meist 541XL zusammen mit 540XL.

Zwar gibt es auch ein Multipack, eben bestehend aus einer farbeigen und schwarzen Kartusche, aber nicht in der XL-Ausführung und wenn man, wie es bereits ein Rezensent getan hat, den Preis und die Füllmengen vergleicht, erhält man mit den zwei einzelnen Packs ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir drucken nicht täglich, aber wenn, dann viel und auch dafür reichen die Tinten längere Zeit aus. Aus einer Vielzahl an Optionen im Drückermenü lassen sich Spar- oder Qualitäts-Einstellungen vornehmen, sodass ein jeder zufrieden mit diesem Tintenpack sein sollte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2017
...als ich den relativ jungen Canon MX535 Drucker bekam. Angeblich ohne Funktion.
Ich habe dann etwas gepokert und war mir sicher, dass es die nur die Patrone sein kann, die vermutlich ausgetrocken war.
Darauf habe ich einen neuen Satz bestellt, vorher den Drucker gereinigt und siehe da... geht alles wieder.

Die Patrone ist original, daher dürfte es auch nichts an der Qualität auszusetzen geben.
Mittlerweile musste schon die 2. her und ich muss sagen, ich bin mit der Haltbarkeit und der Qualität sehr zufrieden. Wenn die die Kosten in Summe gegeneinander stelle, passt es. Auch wenn ich den Einzelpatronen durchaus etwas nachtrauere.

Kaufempfehlung: Ja
Preis- / Leistungsverhältnis: Völlig in Ordnung

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Erfahrung und Bewertung die Kaufentscheidung erleichtern.
Viele Grüße
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. August 2016
Nach dem bei anderen Druckerherstellen gut und gerne eine Patrone so viel kostet wie bei Canon die Schwarz und Bunte finde ich das schon mal Toll.
Nach dem die erste Patrone (Neugerät) sehr schnell leer war habe ich gleich diese gekauft.

Die Qualität der Patrone ist sehr gut. Hatten von Anfang bis Ende eine super Druckqualität. Es ist nicht wie bei vielen anderen Patronen mit der Zeit schlechter geworden und mussten die Patrone auch nicht mit einer Druckkopfreinigung mal spülen. Der Drucker hat auch sehr lange gemeint man müsste die Patrone das sie fast leer wäre, jedoch hat sie noch sehr lange gehalten.
Man sollte also warten bis sich wirklich das Druckbild verschlechtert durch zu wenig Tinte. Wenn dies der Fall ist dann sollte man erst die Patrone tauschen.

Hab mir wieder eine gleich Nachbestellt. Und werde es auch wieder machen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2017
Wer einen Tintenspritzer als Drucker hat, weiß, dass die Tinte teuer ist. Erst recht, wenn man Originalware nimmt. Ich hatte vor einiger Zeit refurbised Patronen von Pelikan nutzen können. Zunächst schien alles bestens (bis auf den Umstand, dass der Canon Drucker den Füllstand nicht am Gerät anzeigen konnte, die Menge stimmte nicht), aber dann waren die Patronen sehr schnell alle.
Es beschlich mich der Gedanken, ob sich das mit den Nachfüllpatronen wirklich lohnt. Gelohnt hat sich auf alle Fälle diese Großpackung.
Da ich weiß, dass Tinte sehr teurer ist, gibt es hierfür keine Abzüge und der Rest ist vorbildlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2017
Ich bin mit der Patrone durchaus zufrieden , das wechseln geht ohne Probleme und das Druck Ergebniss ist einwandfrei .
Ich hatte die Patrone in schwarz schon bei einem Händler in meiner nähe gekauft und war über den Preis erschrocken ,
da ich erst seit kurzem einen Drucker habe ,war mir nicht ganz klar das sie doch so teuer sind . Kann jetzt aber sagen , ich
werde sie nur noch online kaufen. Ich kann die Patronen ohne wenn und aber weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2017
Es ist kein Geheimnis, dass die Hersteller von Druckern ihr Geld nicht mit dem Verkauf von Druckern verdienen, sondern mit dem Verkauf von Tintenpatronen. So kauft man dann gezwungenermaßen die überteuerten Tintenpatronen vom Hersteller, obwohl die Kosten pro gedrucktem Blatt eigentlich viel zu hoch sind. Das größte Ärgernis ist aber immer wieder die Verpackung der Tintenpatronen. Sie besteht aus extrem festem Kunststoff, welcher sich aufgrund der gewählten Form kaum mit einer Schere aufschneiden lässt, reißen kann man die Verpackung garnicht. Zudem ist sie auch extrem scharfkantig, wenn angeschnitten. Das könnte man viel besser lösen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2017
Bei diesen Patronen werden die Druckköpfe gleich mit getauscht denn vorher hatte ich immer Probleme mit dem Druckkopf jetzt als ich die neue Patrone ein setzte war das Problem beseitigt und ich kann ohne Verzögerung wieder Drucken bei mir war nämlich immer wieder das Papier falsch eingezogen oder es kam ungedruckt wieder raus das Problem ist seit dem Wechsel weck zu Glück
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden