Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
26
4,4 von 5 Sternen
Version: Collector's Edition|Ändern
Preis:120,00 €+ 2,99 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2014
Mir hat Tales of Xillia 2 sehr gut gefallen. Ludger spricht erst im 2-ten Durchgang die ausgewählten Antworten, wovon ich jetzt nicht so begeistert war. Ich spiele normalerweise immer nur einmal ein Spiel.

Inhalt:
Artbook:
Hat ein Hardcover, ist in englische Sprache und es sind nur die einzelnen Charakter abgebildet.
Statue:
Sehr gut verarbeitet und die Verpackung hat ein Sichtfenster. Sammler können sich also an der Figur erfreuen ohne diese auszupacken.
Taschen-Uhr:
Die Goldfarbe ist bei mir nicht gleichmäßig verteilt. Die Grundfarbe kommt seitlich stark durch und man sieht leichter Kratzer auf der Oberfläche. Eine richtige Taschenuhr wäre schön gewesen. Heutzutage kann man doch vieles billig produzieren. Ein Säckchen zum Schutz lag bei.
Rollo Metalcase:
Niedlich, aber sehr empfindlich.
Soundtrack:
Keine Angabe, ich höre mir so etwas nicht an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Ich habe die CE heute gegen Mittag bekommen und natürlich gleich reingesehen ♥

Der Karton hat ein wunderschönes Box-Art :D

Die Befestigung der Einzelteile im Karton war auch gut gelöst, allerdings musste ich ganz schön fummeln, um Artbook und Figur rauszubekommen, da wurde etwas zu eng geplant XD

Das Artbook, die Figur und die Uhr(Spiegel) sind wunderschön, das Handbuch war schon etwas angematscht weil es lose im Karton auflag, aber da es eh nicht so wichtig für mich ist *schulter zuck*

Ich liebe das Steelbook mit Lulu (Rollo) darauf, aber ich fand es unmöglich, dass nicht noch eine extra Spielumverpackung dabei lag.
Also für Unentschlossene: Das Spiel und die Soundtrack-CD sind im Steelbook angebracht, keine extra Hülle, wie bei anderen PS3- Titeln. Das gilt es bei einem Kauf zu berücksichtigen, muss jeder selbst wissen, ob er das mag.

Zum Spiel selbst kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst eine halbe Stunde gespielt habe bis jetzt, aber wer ToX Teil 1 kennt, wird sich sofort heimisch fühlen. Tales-Fans sowieso.

Übrigens:
Wer Speicherdaten von ToX 1 und Graces hat, bekommt kleine In-Game Extras (nach dem Tutorial werden die Speicherdaten automatisch durchsucht, kein Code erforderlich)
66 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Schon bei Ankunft des Pakets fiel mir die enorme größe dieser CE auf, was auf keinem Fall negativ zu verstehen ist, denn meiner Meinung nach macht sie eben dadurch einen schönen Eindruck im Regal.

Zum Inhalt selbst:

Enthalten sind:
Das Spiel selbst, eine CD mit ausgewählten Liedern des Soundtracks, Ein Taschenspiegel im Design von Elle's Taschenuhr, das Artbook "The Art of Talex of Xillia 2" Und eine Figur des Protagonisten Ludger Will Kresnik.

Das Spiel selbst kommt, wie auch der erste Teil in einem Steelcase, die im Design des Maskottchens Rollo gehalten ist.
Innerhalb des Steelcases befinden sich das Spiel sowie die OST, die mit 15 Tracks daher kommt.

Der Taschenspiegel, welcher innerhalb einer schwarzen Box aus Hartkarton geliefert wird, ist durch das aufwändige Design ein echter hingucker! Ebenfalls enthalten ist ein Samtsäckchen, das den Spiegel nochmals vor Kratzern schützen soll.

Das mit rund 80 Seiten recht umfangreiche Artbook ist durch die verwendung von recht dicken Hochglanzpapier qualitativ sehr hochwertig!
Enthalten sind die Konzeptzeichnungen, die fertigen Entwürfe und Abbildungen der DLC-Kostüme der im Spiel vorkommenden Charaktere. Zu jedem der Charaktere gibt es nochmals eine kleine Beschreibung.

Die Figur, Produziert von Banpresto, kommt in einer reichlich verzierten Window-Box.
Auch diese ist qualitativ sehr hochwertig und detailreich ausgearbeitet!

Alles in allem eine sehr schön ausgearbeitete CE, großes Lob and Namco Bandai!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Gestern bekam ich pünktlich am Nachmittag meine Bestellung und hab mich gleich freudig darauf gestürzt. Wie immer (jedenfalls war es bei mir immer so) war das Spiel gut und sicher verpackt so das nichts kaputt angekommen ist.
Gleich aufgemacht und schon sah ich die schöne Verpackung des Spiels mit schönen Zeichnungen und mit allem Zubehör das angekündigt wurde. Ich hatte schon etwas bange das es nicht so wäre, da auf der Seite stand das der Artikel vom beschriebenen abweichen würde. Doch nichts der gleichen, Artbook als Hartcover (was mich freudig überrascht hatte), der Spiegel im Stil von der Taschenuhr aus dem Spiel, die Ludgerfigur wie beschrieben und das Steelcover mit Spiel und Soundtrack. Und ja, ich hatte es mir schon gedacht das Spiel und Soundtrack im Steelcover drin sein werden, somit war ich nicht enttäuscht. Gut ich hätte es lieber in einer normalen Hülle aber selbst die limited Edition hat ein steelcover anstelle von einer normalen, jedenfalls sieht das so aus.

Zum Spiel, kenne die Story schon da ich es auf japanisch gespielt habe und genoss die Story sehr. Grafik ist schön, Soundtrack angenehm und die Charaktere eigentlich fast alle sympathisch. Manko sind wie immer bei mir die Stimmen. Ich hätte mich sehr gefreut wenn die japanische Synchronisation mit dabei wäre, aber das sie nicht ist war ja klar. Mit den meisten Stimmen habe ich mich bei dem ersten Spiel angefreundet aber welche sehr unangenehm ist, ist die von Elle der kleinen Hauptcharakterin. Die ist sehr quitschig ><'. Naja muss man durch.

Also, zum Schluss: meiner Meinung nach gibt es nicht viel zu meckern. Schönes Spiel, nette Extras und während es immer besser geht ist es nicht allzu schlecht geworden. Von mir 5 Sterne.

EDIT: Also ich hab jetzt eine ganze Weile rein gespielt und ich glaube mir sind mir zwei Fehler aufgefallen. Einmal erscheint, wenn ein Charakter ein Level Up hatte und ein anderer kurz davor, trotzdem die Nachricht das der Charakter, der noch ein paar Punkte braucht, einen Level Up hätte obwohl das nicht stimmt. Ist das anderen auch aufgefallen? Zweitens glaub ich haben die bei Elize und Teepo einen Synchrofehler gemacht, aber da bin ich mir nicht sicher. Wenn ein Kampf gewonnen wurde, taucht eine Victory sequenz auf wo Elize und Teepo darüber sprechen das sie mehr kämpfen möchten um Daten zu sammeln oder sowas (erinnere mich jetzt nicht mehr so dran) Und Elize spricht mit Teepos Stimme und Teepo mit Elizes, ist das gewollt? Glaub nicht oder?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Ich habe diese Limited Edition als Geschenk für meine Schwester gekauft, da sie absoluter ein Tales of-Fan ist.
Zum Spiel selber kann ich nicht sehr viel sagen, das ich es noch nicht gespielt habe. Also zum Inhalt:
Das Artbook gefällt mir sehr gut. Es ist ein Hardcover und DIN A4 größe, sodass die Zeichnungen sehr gut zur Geltung kommen und man jedes Detail auch gut erkenne kann.
Die Figur sieht super aus und macht einen qualitativ hochwertigen eindruckt. Wirklich sehr schön gemacht genauso wie der Taschenspiegel.
Das einzige Manko ist wohl der Steelcase. Es sieht zwar sehr süß aus mit Rollo als Cover, aber das Spiel lässt sich nur sehr schwer und mit viel Mühe rausholen, ohne dass man das Gefühl hat man knickt die CD um. Kann aber auch nur bei uns so sein, vielleicht haben wir nur die falsche Technik xD

Was ich zum Spiel sagen kann, ohne es durchgespielt zu haben, ist, dass sehr viel vom ersten Teil übernommen wurde, zumindest was die Ortschaften angeht. Die Charaktere aus dem ersten Teil haben sich auch ein wenig verändert. Die haben nun andere Frisuren und Outfits bekommen. Außerdem stehen, neben den Charakteren aus dem ersten Teil, auch Gaius und Muzet als spielbare Charaktere zur Verfügung.

Im Großen und ganzen ist die Collectors Edition an sich sehr schon und wie ich finde auch gut gelungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2014
Ich kenne die "Tales of" Serie nun erst seit Graces F und schon der Trailer von ToX hat es mir angetan und ich konnte nicht warten, dann später hab ich den trailer zu ToX2 gesehen und war hin und weg! Das piel lässt sich gut und flüssig spielen, die Schwierigkeit ist wie bisher frei wählbar.
Die Collection hat mich echt überrascht als ich das Paket zu Hause gesehen hatte; "So groß kann das doch garnicht sein!"
Das Steelbook ist ganz hübsch, mit Rollo dem Maskottchen des Spiels wie mir scheint =).
Das Artbook hab ich mir erst später angesehen weil ich mich nicht unnötig spoilern wollte; es sieht ganz nett aus eben ein schöner Zusatz.
Nun zu der Figur und der Uhr:
Die Figur ist recht groß und stabil auf ihrem Sockel, ich konnte soweit keine Verfärbungen, Fehler o.ä. feststellen. Die Uhr sieht ganz hübsch aus auch mit der Schachtel und dem kleinen Stoffbeutel.

Alles in allem eine schöne Collection die ihren Preis verdient hat wie ich finde.

Ich hoffe auch die nachfolgenden Tales of Spiele knüpfen hier von der Mechanik an und gehen diesen Weg weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Ich liebe die " Tales of......" Serie und dieser Ableger macht da keinen Abbruch. Es gibt nur einen kleinen Teil an dem Spiel, das ein wenig den spielfluss bremst und zwar die künstlich in die länge ziehende abzahlung der 20mio schulden, welche man direkt zu Beginn des Spiels aufgebrummt bekommt. Ein gutes hat as aber auch, durch das metzeln von Monstern, um die Schulden zu tilgen, ist man immer in einem lvl Bereich um gut durch das Spiel zu finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2017
Leider hatte ich damals verpasst mir von Tales of Xillia die Collectorsedition zu kaufen und hatte nur die Day-One-Edition kaufen können. Die Figur ist schön und der Taschenspiegel ein echter Hingucker. Das Artbook ist ein wenig (eher etwas mehr) größer als vom Vorgänger und ansonsten hat man wirklich viel tollen Inhalt zu einem ebenso tollem Spiel. Ich werde der Tales of - Reihe einfach nicht müde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
Ich habe bereits den Vorgänger gespielt und mich danach entschlossen den zweiten Teil definitiv zu bestellen.

Die Box ist sehr lohnenswert, da hat sich jemand wirklich mal Gedanken gemacht.

Und auch das Spiel ist top. Grafisch leider nicht sehr viel Veränderung im Vergleich zum Vorgänger, aber das wird einen Liebhaber des ersten Teils nicht stören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Super! So schnell hätte ich mit der normalen Standardlieferung nicht gerechnet.
Es war schon am nächsten Werktag da! Und mein Freund ist von seinem Geschenk einfach begeistert :3
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

179,90 €-232,89 €
31,99 €-399,95 €
17,99 €-299,95 €
32,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)