Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

  • KXM
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
8
4,3 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,29 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Dezember 2014
Das Debutalbum der „Supergroup“ KXM ist sehr stark Kings‘ X geprägt und da stellt sich für mich die Frage, ob ich eine zweite Band brauche, die sehr ähnlich wie Kings‘ X klingt. Ich hätte eigentlich mehr Einfluss von George Lynch erwartet und Songs, die zumindest im Ansatz auch ein wenig nach Lynch Mob klingen (wenn schon das „M“ von KXM nach Lynch Mob benannt ist). Die etwas dumpf gehaltene Produktion und die Gitarrenabstimmung, die sich Lynch verpasst hat, sind sehr am Klang der rockigeren Songs von Kings‘ X angelehnt. Natürlich ist Doug Pinnicks Bass und Stimme sehr prägnant, doch sein Einfluss war zum Beispiel bei The Mob bei weitem nicht so dominant wie bei diesem Album.
Grundsätzlich ist das Album absolut ordentlich, die Songs grooven sehr Heavy Rock-lastig dahin, es gibt keine Nummer, die von der Qualität abfallen würde, aber auch keine, die extrem herausragen würde. Es ist Jammern auf hohem Niveau, aber ich hätte mir von den angekündigten Musikern einen breiteren Mix der angestammten Bands erhofft. Fazit: das nächste Mal etwas breiter aufstellen, eine klarere, straighte Produktion und es gibt die 5 Punkte …
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2014
Was für ein geniales Scheibchen in Zeiten wie diesen...mein schon seit Anbginn sehr geschätzter Mr. Lynch hat sich noch zwei Topmusiker geangelt und mit ihnen ein wahres Schmuckstück an Heavy-Rock produziert. Von Anfang bis Ende eine "Ohren"-weide. Genialst, absolute Kaufempfehlung !!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Zugegeben, ich kenne nichts von Korn oder Dokken und der Rock'n Roll wurde auch nicht neu erfunden. Aber als eingefleischter Kings X Fan liebe ich dieses Album. Einfach unglaublich was diese drei Herren hier entfesseln. Es rockt und groovt und treibt, was nicht zuletzt der Schlagzeugarbeit von Herrn Luzier geschuldet ist - einfach fantastisch. Ganz abgesehen von den genialen Riffs, den herrlichen Flächen und den wunderschönen mehrstimmigen Refrains. Ein Album das immer wieder überrascht und das man wieder und wieder von vorne bis hinten durchhören kann - Ausfälle Fehlanzeige. Einzig die Ballade "Never Stop" fällt für meinen Geschmack etwas zu gefällig und vorhersehbar aus. Lang erwartet und Erwartungen weit übertroffen. Hoffentlich gibt's noch mehr.
44 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2015
Supergroup or not, tut nichts zur Sache. Dass alle Musiker in dieser Band ihr Handwerk beherrschen steht außer Frage. Allgemein gilt hier aber ob man es schafft taugliche Songs zu schreiben und nicht in Handwerks-Gefummel oder Musiker-Polizei-Musik zu verenden. Wirklich sehr gelungen ist dieses Werk von KXM. Wer Kings'X schon immer mochte, wird auch dieses Album lieben. Als Sänger setzt Doug Pinnick mit seinem typischen Gesang auch hier natürlich die Krone auf. George Lynch liefert an der Gitarre ab und Ray Luzier überrascht oft mit sehr coolem Drumming, was bei seinem Haupt-Arbeitgeber Korn nicht wirklich zu Tage kommt. Also klare Kaufempfehlung. Schönes Vinyl zu einem Hammerpreis. Buy or die.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
....nach der positiven Bewertung blind bestellt, aber irgendwie nicht meins. Erwartet hab ich straighten, trockenen rock, aber mir ist da album zu steril, zu studio-mässig. Einfach nicht dreckig genug. Typischer gitarrensound und glattgebügelter gesamtsound, hätte frecher klingen können und müssen meiner Meinung nach.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Wenn George Lynch (Lynch Mob, Dokken), Doug Pinnick (Kings X) und Ray Luzier (Korn) in die Saiten bzw. Sticks greifen
kann man bedenkenlos zuschlagen! Habe die Platte jetzt einmal gehört und freue mich schon sie noch öfter reinzulegen!
Geniale Riffs wie immer super Gesanglinien und druckvolle Drums! Toll, ich würde mir öfter so Projekte wünschen! Hoffentlich gibt's eine 2 Platte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Die größten Überraschungen erlebe ich häufig mit Alben, von denen ich mir nicht viel erwarte! Killer Songs, Top Sound, geniales Drumming, bombastischer Bass und - vielleicht die Überraschung schlechthin - George Lynch unterstützt mit seinen Sounds die Songs in einer Art, die man nur als genial bezeichnen kann. Das kann nur jemand, der schon alles im Musikbiz erlebt hat! Hammeralbum!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Druckvolle Drums und tolle, markante Stimme des Sängers. Macht echt Spaß zuzuhören. Wer auf schnellen Rock steht ist bei KXM richtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken