Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2017
Schneller Zugriff! Gut gemacht! In der Streckenfindung etwas langsam, kann aber auch am Netz oder Provider liegen!
Meine Umbuchung zeigt sie mir auch noch nicht!
Aber sonst funzt alles!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2017
Es wird nicht erwaehnt, dass es notwendig ist bereits ein Google Konto zu haben oder eines eroeffnen zu muessen!
It is not pointed out that you either must already have or create a Google account!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Die App wurde von mir nach meiner ersten Buchung installiert - und genau das war der springende Punkt: Zwar konnte ich mich in der App mit meinen vorher Festgeld Zugangsdaten einloggen, aber die Buchungen, die übers Internet getätigt werden, müssen manuell mit Buchungsnummer und e-M@il eingepflegt werden.
So etwas sollte die App m.E. bereits mit der Angabe der Zugangsdaten abrufen können...
... außerdem funktionieren Stornierungen und Änderungen an per Internet gebuchten Fahrten nicht per App, selbst, wenn diese nachträglich und umständlich übertragen wurden - das ist definitiv noch verbesserungswürdig...!
Ansonsten gute und brauchbare App.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2017
Die Fahrt mit dem Flixbus ist eine preiswerte Alternative zur Fahrt mit dem Zug oder dem eigenen PKW. Allerdings sind die Haltestellen und Bahnhöfe nach wie vor meist eine Zumutung, oft abgelegen, oft keine Sitzmöglichkeiten, keine Erfrischungsangebote und Toiletten in der Nähe etc. pp. Selbst der Fahrerwechsel nach zwei bis drei Stunden erlaubt es den Fahrgästen oft nicht, sich wenigstens kurz zu erfrischen.
Die Toilette im Bus ist für Ältere oer gar für Behinderte völlig unzureichend. Der Einstieg in den Bus für diese Zeilgruppen ist eine sportliche Herausforderung. Verbesserungswürdig ist auch das Angebot an Snacks und Erfrischungsgetränke im Bus. Warum gibt es keine Kaffeemaschine? Der ADAC-Postbus hatte dieses so wichtige Zubehör noch parat.
Negativ ist auch zu vermerken, daß es bei einer Online-Buchung nicht möglich ist, zugleich einen Sitzplatz zu reservieren. Auch diese Möglichkeit gab es beim ADAC-Postbus noch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Ich habe die FlixBus App bei Amazon gekauft (kostenlos), Installiert, und sie funktioniert so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich erledige meine Buchungen, und ich werde rechtzeitig über Verspätungen informiert, einfach Klasse.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Kostenlos mit einfachen, durchdachten Funktionen. Buchung geht super flott und das Ticket kann man auch direkt am Handy vorzeigen. Alles top!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2016
Mit den grünen Bussen bin ich bisher immer zuverlässig und termintreu gefahren. Für mich die gute Alternative zur selbstgefälligen Bahn.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
FlixBus ist eine Klasse Dienstleistung, schade das es Deutschland so lange verboten hat.
Dann wäre es schon viel besser Organisiert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Die Fernbus-App ist gut zu gebrauchen, man könnte die Anwahl der Städte etwas verbessern, das finde ich persönlich etwas umständlich. Auch der Container, der die getätigten Buchungen enthält ist verbesserungsfähig. Hier hat car2go zum Beispiel bessere Ideen, die vergangenen Rechnungen kann man sich dort immer wieder einfach anschauen. Ansonsten sind die Funktionen gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Hey,

grundsätzlich haben die meisten von uns Ihre Buchungs-Apps von Bahn und Bus auf dem Smartphone. Ich wollte nun einmal den Versuch starten, ob es nicht auch mit dem Kindle funktioniert. Hier vielleicht auch als Back-Up, wenn dem einen Gerät dann doch mal der Saft ausgeht.

Die App ist kostenlos im Amazon Store. Also heruntergeladen und zum Test die nächste Strecke auf dem Kindle gebucht. Es wird beim Starten der App der Hinweis gegeben, dass Google Dienste aktiviert werden sollen. Mit dieser Meldung scheiterte es meist bei anderen Apps, da das Kindle hier nicht mitspielt. Ich habe einfach mit OK bestätigt und bin fortgefahren.

Reisedaten eingeben, Name eingeben und die Zahlung ausführen. Hier gibt es andere Zahlungsoptionen, als man diese z.B. von der Webseite kennt. Dort gibt es die Sofortüberweisung, die hier nicht zur Verfügung steht. Hier dafür Lastschriftverfahren und Kreditkarten. Ich habe mich für Lastschrift entschieden, welches dann über Billpay auf Bonität geprüft wurde. Alles kein Problem und ich hatte nach wenigen Klicks dann auch meine Bestätigung. Über die App kann ich also am Bus meinen Express Check In starten.

Ich kann die App empfehlen. Tut was Sie soll. Im Vergleich zum Smartphones durch das größere Tablet Display im Grunde noch etwas komfortabler.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)