Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17



am 28. Oktober 2014
Hätte ich gewusst, dass die Messer wieder so scharf werden wie beim Neukauf dann hätte ich den Wetzstein schon längst gekauft. Es ist kein Vergleich mit den sonstigen Schleifmethoden die ich schon durchprobiert habe. Es war auch nicht schwer zu lernen. Ich habe mir ein Video auf Youtube angeschaut und dann ein wenig mit einem alten Messer geübt. Hat sofort geklappt. Daraufhin meine normalen Messer geschärft.
Ich kann nur sagen, dass ich noch nie so scharfe Messer in der Küche hatte. Sehr zum empfehlen und einfach zu lernen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2017
Ich verwende ihn hauptsächlich für Küchenmesser (japanische und Damaszenerklingen). Man muss den Stein zehn Minuten wässer, dann kann man loslegen. Die Ergebnisse sind erstklassig, auch weil er ziemlich breit ist. Die Bambushalterung ist mit rutschfesten Gummifüßen ausgestattet, sodass man die Klinge beidhändig führen kann, und zu meiner Überraschung hält sie auch der Feuchtigkeit des gewässerten Steins stand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2017
Ich habe dieses Produkt vor einem Jahr erworben und kann daher hier mein Feedback äußern.
Der Wetzstein wirkt sehr hochwertig, trotz häufigen Gebrauchs. Das Holzstativ sorgt dafür, dass der Stein nicht befestigt werden muss.
Beide Körnungen eignen sich hervorragend um Messer zu schleifen. Was mich wundert...der Stein muss nur sehr kurz ins Wasser gelegt werden, was Ich sonst bei anderen Wetzsteinen nicht kenne.
Jedoch...zählt das Ergebnis...Ich glaube Ich kann mich nun mit einem Chirurg anlegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2017
Ich habe vorher einige Messerschleifer ausprobiert, war damit aber eher frustriert als glücklich.
Manche funktionierten zwar prinzipiell, aber wirklich scharf hat man ein Messer damit nicht bekommen. Andere haben die Messer regelrecht abgestumpft.
Mit diesem Schleifstein habe ich ein absolut stumpfes Messer (stumpf durch Ausprobieren eines vorherigen Messerschleifers, absoluter Fehlkauf!) mit relativ wenig Aufwand wieder scharf bekommen. Die grobe Seite mit der 3000er Körnung reicht also völlig um auch wirklich stumpfe Messer wieder fit zu kriegen.
Mit der 1000er Seite kriegt man Messer dann auch wieder gut scharf, wobei ich jetzt noch nichtmal davon ausgehen würde, dass meine Schleiftechnik schon optimal ist. Profis können da bestimmt noch weit mehr rausholen.
Evtl. werde ich mir noch einen weitern Schleifstein mit noch feinerer Körnung zulegen, in der Hoffnung, dass ich damit dann wirklich "Super"schärfe hinkriege.
Die Messerschärfer sind damit für mich endgültig Geschichte. Wer nicht zwei linke Hände und Parkinson hat, kriegt ein Messer mit einem derartigem Schleifstein definitiv schärfer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2017
Als Einsteiger wollte ich einen Stein mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Mir wurde dieser hier empfohlen. Bislang kann ich auch nichts negatives feststellen. Messer werden wieder - für mein Empfinden - sehr scharf. Wässern klappt schnell und der Stein hat durch die Halterung einen guten, festen Stand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2017
Schöner Stein, gute Kombination der Körnung, aber für einen Rasiermessereffekt lohnt sich die Investitionen in eine noch feinere Körnung. Aber für den Vorschliff, beziehungsweise den normalen Gebrauch eines Küchenmesser alles wunderbar geeignet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2017
So einen Wetzstein wollte ich schon lange. Ich habe ihn erst einmal benutzt, und alle meine Messer frisch geschärft, aber das muss man ja auch nicht jeden Tag machen. Und selbst ein äußerst stumpfes Messer wurde wieder "wie neu"! Also absolut empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2017
Man braucht zwar etwas mühe und Übung zum Messerschärfen um den Winkel immer zu halten, aber nach ein paar mal geht es schon. Der Stein hat eine Seite für Grob- und eine für Feinschliff. Man hat beim schleifen ganz schön Schleifschmutz vom Stein, sucht euch daher lieber einen Bereich wo euch Schmutz nichts ausmacht. Das Ergebnis ist aber voll ok und weiter zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2017
Funktioniert genauso, wie es sollte, die eine Seite schleift gröber und die andere Seite ganz fein und in Kombination mit der Schleifhilfe bekommen auch Ungeübte erstmal einen gelungenen Schliff ihrer guten Messer hin. Vorbehaltlos weiter zu empfehlen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2016
Viel besser als diese Hartmetallschärfer. Macht zwar etwas arbeit hin und wieder die Küchenmesser hiermit zu schärfen, aber das Ergebnis ist super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)