find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2014
Das Buch ist wirklich nett geschrieben. Habe es ziemlich schnell durchglesen. Es ist nicht wirklich eine neue Story, aber dennoch lesenswert. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet - genauso wie die Umgebung.
Das ganze hin und her zwischen Charlene und Maddox nervte mich ab und an, aber das tut nicht wirklich zur Sache. Den Epilog fand ich sehr schön.

Ein nettes Buch - nicht mehr und nicht weniger - für eine gemütliche Zeit in der Sonne. Schön geschrieben, aber definitv kein Buch das unter die Haut geht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Genial! Bei dem Buch passt wirklich alles: prickelnde Romantik, leidenschaftliche Liebesszenen und tolles Urlaubsfeeling!

Zum Inhalt: Charlene wurde von ihrem Ex belogen und will mit Männern nichts mehr zu tun haben. In Kill Devil Hills trifft sie bei ihrem Summer Break den Lifeguard Maddox, der sich geschworen hat, sich nie zu verlieben. Aber mehr will ich gar nicht verraten, nur soviel: es kommt alles anders, als die beiden glauben.

Nicht nur für eingefleischte USA-Fans wie mich genau die richtige Lektüre, um zumindest in Gedanken zu verreisen und sich super zu unterhalten. Die Charaktere sind komplex ausgestaltet - total nachvollziehbar und nicht so seicht wie in manch anderen Büchern. Auch die Nebenhandlungen mit Maddox' Ex und Charlenes Cousine Dakota runden das Ganze perfekt ab und sorgen für zusätzliche Spannung!

Fazit: selten so gut unterhalten! gerne wieder!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2014
Es ist ein tolles Buch mit prickelnde Romantik, leidenschaftliche Liebesszenen und tolles Urlaubsfeeling!

Das Cvoer passt gut zu der Geschichte und ist auch schön.

Charlene: Sie sieht gut aus ist nett, sie will sich auf keine feste Beziehung mehr einlassen. Sie trifft auf Maddox wieder und er bringt ihre Gefühlswelt richtig durcheinander, aber sie will nicht nur ein sommerflirt sein und sie glaubt auch nicht dass Maddox sich in sie verliebt hat. Ein beziehung ist ausgeschlossen weil sie wohnt ja in New York. Wird sie sich trotzdem auf eine Beziehung mit Maddox einlassen, auch wenn es eine Fernbeziehung sein wird?

Meddox: Er ist eher der Typ sonniger Surferboy und sieht gut aus, ist auch charmant. Als er auf Charlene trifft bringt sie seine Gefühlswelt durcheinander und er ist das erste Mal verliebt. Wie soll er das beweisen dass sie mehr ist als nur ein sommerflirt und dass er in sie verliebt ist. Kann er Charlene von seiner Liebe überzeugen und mit ihr ein Beziehung beginnen?

Das ist ein kleines Zitat aus dem Buch.
Das sagt Meddox zur Charlene.
Niemand kann ewig ohne Risiko leben,
murmelte er leise in mein Haar.
Man muss neue Risiken eingehen,
wenn man schöne Dinge erleben will.

Das Buch wie die Geschichte und der Schreibstil von der Autorin hat mir gut gefallen. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet - genauso wie die Umgebung. Das ist das erste Buch von der Autorin und ich man liest noch öfter von ihr.

Das Buch kann ich jeden weiterempfehlen, es ist was für schöne Sommertage oder auch Abende :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Eine wundervolle Liebesgeschichte zum nachdenken , lächeln , mitfühlen .......usw. Vor allem vielen Dank an die Autorin, die ein wundervolles Gesamtwerk des Buches darstellt und es nicht zerstückelt und etliche TEILE entstehen , für die man endlos bezahlen muss und das Interesse dann verlieren könnte , wegen der langen Wartezeiten........bis der nächste und der nächste......... TEIL erscheint.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Ich persönlich fand das Buch nicht so überwältigend. Mir fehlte bei den Charakteren mehr Tiefe. Es ging alles viel zu schnell und zum Teil konnte ich Handlungen nicht verstehen z.B. lagen Charlene und Maddox auf diesem Hügel. Es hieß, dass Maddox Charlene von Dakotas und Matts Blicken mit seinem Körper schützte. Ein paar Momente später legte er sich dann auf sie. Meine Frage: Haben sich Dakota und Matt in Luft aufgelöst?
Auch hieß es an der Szene mit dem Drogenfund, dass ein K9 Hund alles absuchte. Sie sind in North California. Da gibt es keine “K9“ Hunde. Zumindest heißen sie nicht so.
Ebenfalls fand ich die erotischen Stellen eher unerotisch. Irgendwie kamen auch da keine wirklichen Gefühle rüber.
Aber Naja.
Für Leser, die nicht besonders ins Detail schauen, wäre es vielleicht ein netter Zeitvertreib. Ich selber würde es mir nicht mehr kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Dieses Buch lässt sich sehr gut lesen, und bietet Romantik, Erotik und gute Unterhaltung. Von allem etwas, alles in einem. Wobei sich das Buch leicht lesen lässt, weil die Story etwas vorausschaubar ist. Trotzdem zum schmökern absolut empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
Die Story ist nicht wirklich neu,war aber schön und flüssig zu lesen.
Ja was soll ich zum Buch sagen, Protagonisten sind mal wieder sehr sympathisch , haben ein Paar Ecken und Kanten,und div. Probleme zu lösen ehe das Buch den Epilog frei gibt!
Ach ....allein der Name .....Maddox... ist doch schon echt cool,finde ich zumindest.! Leider sind in Deutschland amerikanische Namen Exoten :-( Aber nicht abschweifen ...wieder zum Buch!,,Wie schon erwähnt die Story ist nicht neu. Maddox hat Probleme sich auf wahre Gefühle einzulassen weil seine Mom abgehauen ist . Charlene wurde übel hinters Licht geführt von ihrem Ex. Der ein Blender war, und krumme Dinger gedreht hat. Na ja und den Rest der Geschichte könnt ihr euch sicherlich denken... Es gibt auch hier wieder Drama und Missverständnisse, aber auch sehr schöne Szenen die beide zusammen führen......... und doch wieder auseinander !
Fazit. .....Es ist ok, man darf jetzt nicht so viel erwarten ,aber es war ein gutes Buch. Mit Gefühl geschrieben und der Massage:"Familie sollte zusammenhalten"! Ich habe es recht schnell durch gehabt !
Ich kann nur drei ODER vier Sterne vergeben! Dieses Buch würde ich gerne dazwischen ansiedeln d.h bei 3,5 Sternen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Ein gute Laune Buch als nette Abwechslung , zwischendrin auch etwas spannend, nette liebes- und erotikszenen , für schnell mal zwischendurch , durchaus zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Mir hat das Buch gut gefallen,Maddox und Charlene waren mir von Anfang an sympathisch.Die Story ist nicht wirklich neu,war aber flüssig zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Also am anfang war ich irgendwie skeptisch aber als i erstmal angefangen habe zu lesen konnte ich garnet mehr aufhören
ich fand die geschichte von Maddox vergangenheit wieso er Lifegaurd war so rührend und charlene die immer gedacht hat sie wird verarscht bzw das herz gebrochen obwohl es nur eine intrige gegen ihre Liebe war von der ex geliebten...aber ein schönes romantische Liebes geschichte nur ein wenig kurz darum ein stern weniger......................
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken