Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17



am 19. April 2014
Ich bin zufällig auf diese Serie gestoßen und war sehr positiv überrascht. Ich habe die 11 Folgen in 2 Tagen durchgeschaut und habe nach dem coolen Ende direkt nachgesehen, ob es schon einen Termin für die zweite Staffel gibt. Leider habe ich dann gelesen, dass Amazon diese Serie eingestellt hat - ich verstehe es nicht, aber so gehts mir leider oft beim Thema Serien. Irgendwie mag ich viele Serien die für mich überraschend eingestellt wurden.

Hier ist es jedenfalls sehr schade - besonders weil das Ende ja doch sehr viel Neugier auf die nächste Staffel macht. Dann hätte man das Ende auch gleich so gestalten können, dass es ein richtiges ENDE gibt. Ich hasse Serien ohne Ende, die einfach lieblos eingeschläfert werden. Vielen Dank Amazon :(
1919 Kommentare| 459 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2016
Betas hat mich wirklich überrascht ! Ich dachte zunächst an eine Mischung aus Big Bang Theory und Silicon Valley - hatte aber nicht all zuviel Erwartungen, da Betas eingestellt wurde und auch nicht von HBO produziert wurde wie z.B. Silicon Valley. Und ich lag komplett falsch !

Betas ist nicht nur ungeheuer lustig, sondern man fühlt mit den Charakteren der Serie mit, man möchte das Sie Erfolg haben und das obwohl man sich dauernd über ihren selbstzerstörerischen Fehler schlapp lacht !

Wirklich zu schade das Amazon die Produktion eingestellt hat, anscheinend wurde hier die Werbetrommel zu wenig gerührt. Denn hinter vergleichbaren Serien wie Big Bang Theory oder Silicon Valley braucht sich Betas nicht zu verstecken - was auch große Online Petitionen beweisen, die versucht haben die Serie wieder zum Leben zu erwecken; leider erfolglos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Bin eher zufällig auf die Serie gestoßen beim rumstöbern bei Amazon Prime. Da ich viel Zeit hatte an dem Tag, und schon nach den ersten 2 Folgen, die Story und Charaktere wirklich cool fand, habe ich diese auch schon an einem ganzen Tag durchgeguckt :-D

Das Schlimme ist nur das es nur eine Staffel gibt !!! die Serie endet mit vielen offenen Fragen und hatte das gefühl das es erstmal wirklich losgeht.

Echt Schade das Amazon diese nicht mehr weiterführt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2017
nur voll mit Filmklischees.
Alles absehbar. Keine Überraschungen.
Die Charaktere sind teilweise schlimmer als Kleinkinder. Das hat nichts mit einer Nerd Serie zu tun, das sind kranke Psychopaten und Neurotiker. Das Teambuildung-Event hat es auch nicht geschafft mehrere Egozentriker gegenseitiges Vetrauen aufbauen zu lassen. Die Dialoge sind oberflächlich, total unkonkret und die deutsche Syncro ist für die Tonne. So Eomtionslos wie die Japanerin synchronisiert wird ist sie in der englischen Fassung gar nicht.

Hab schon bessere Produktionen von Youtuber auf LowBudget gesehen.

Totaler Reinfall. Nach 8 Folgen geb ich es auf. Kein Interesse. Keine Cliffhänger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Ich habe mir die erste (und vorerst leider auch einzige) Staffel im Ganzen angesehen. Die Serie erinnert sowohl in Handlung als auch auf Grund ihrer Cast an die Serie Silicon Valley. Das ist aber keines Falls als Abwertend zu sehen. Ich mag beide Serien, und fand die Betas sogar noch etwas kurzweiliger.
Wer also Lust auf "IT Comedy" hat, die auch von Leuten gesehen werden kann, der mit der Tech-Szene nicht so vertraut ist, ist hier gut aufgehoben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Hallo

hatte mir alle Folgen angeschaut. Würde mich natürlich freuen wenn noch mehr folgen raus kommen. Betas ist auch sehr gute und abweckslungsreiche Serie. Z.b. App Präsentation ,Wahre Freunde ,Realife und sehr viel witze natürlich gibt es noch mehr.

5 Sterne hat die Serie 100 % verdient.
Kann ich nur weiter Empfehlen die Serie

Mfg RAxXxAS
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2017
Ich finde die Serie einfach richtig gut. Humorvoll, aber auch ernst zugleich wird ein Einblick in die IT Branche gegeben. Eine Branche, die in Serien leider sehr wenig repräsentiert wird. Die Charaktere und ihre Konstellation machen Spaß und sind interessant.
Ich hoffe sehr, dass Amazon noch einmal seine Entscheidung überdenkt und zumindest eine weitere Staffel produziert, um dieser wirklich guten Serie ihr wohl verdientes Ende zu geben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Die Amazon Originals Serie "betas" ist mir gestern beim Durchsuchen der Amazon Video Bibliothek ins Auge gefallen. Ein junges Team an App-Entwickler, die sich mit Ihrer Idee durch den Dschungel an Start-Up's und Apps schlagen? Klingt nach einem guten und vor allem aktuellen Serienkonzept. Bereits nach der ersten Folge war dann auch für mich klar, dass ich von der Serie nicht mehr wegkommen würde.
In einigen Bewertungen habe ich gelesen, dass ein paar Folgen benötigt wurden, um sich mit den Protagonisten anzufreunden, bei mir war dies nicht der Fall. Gerade die Stereotype Personenkonstellation ging für mich auf und war nachvollziehbar. Ein Team aus dem "Anführer, der die App wirtschaftlich erfolgreich machen möchte (zum Ende hin aber mit dem Herzen dran bleibt)", dem "Brain, der als einziger der Gruppe wirklich was draufzuhaben scheint", dem "Schüchternen Serien-Nerd der Tief in der Friendzone steckt", dem "Chaotischen Hacker, der sein Leben nicht auf die Reihe bekommt" und der "Heißen Asiatin, die nach außen Tough wirkt aber innen ihre eigenen Probleme hat", erfüllt zwar die Klischees, stellt sich aber auch als perfekte Kombination zur Erzählung des Inhalts heraus.
Die Handlungsstränge sind für mich nachvollziehbar und trotz einiger "überzogener" Sitcom-Momente, trotzdem nicht lächerlich. Dann auch noch eine einflussreiche Bloggerin einzubauen um von Erfolg und Misserfolg zu berichten, rundet für mich die Serie perfekt ab. Gerade auch weil sie anfänglich nicht begeistert vom "Anführer" scheint, was sich im Nachhinein aber ganz anders herausstellt.

Alles in allem eine tolle Serie, die am Stück geguckt wurde und wo die Gier nach mehr ins Unendliche steigt. Nicht zuletzt, dank toller Charaktere und Personenkonstellationen, die nachvollziehbar besetzt und gespielt wurden.

Da ist es unendlich Schade, dass Amazon diese Serie nicht weiter produziert hat, ich würde sie sofort weiterschauen!!! Aber noch ist nicht aller Tage Abend, denn meine Hoffnung stirbt zuletzt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2017
Sehr angenehme Serie, die man einfach so zwischendruch schauen kann.

Die Story ist okay, eben The American Dream und dazu junge Leute, die sich durchbeißen. Der Humor ist teils echt köstlich, die Schauspieler sind jung und schön :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2017
Sehr großer Fehler von Amazon nicht weiter zu produzieren. Mit ein wenig Marketing für diese Serie wird ganz Deutschland süchtig danach sein!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)