Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. April 2015
Das Samsung Galaxy S3 mini ist gut und praktisch. Für meine Ansprüche völlig ausreichend, kann gut damit arbeiten, passt in jede Tasche. Würde ich jedem weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2016
Hab das Gerät 2013 anderswo gekauft (Saturn), im Sonderangebot.
Es ist mein erstes Smartphone, nachdem mein Nokia N82 nach ca. 10 Jahren Gebrauch den Geist aufgegeben hatte.
Und nach studieren etlicher Testberichte entschied ich mich für dieses Smartphone. Habs nie bereut.

Für mich war auch wichtig:
- wechselbarer Akku
- brauchbare Bilder/Filme auch bei Kunstlicht (Leider nicht Nokia N82-Qualität, aber es reicht)
- gute Lautstärke LS & Headset
- Mindestens 1,2 GHz
- mindestens 1GB Ram
- mindestens 8GB int. Speicher
- Android mindestens Jelly Bean (Inzw. Kitkat)
- Display maximal 4,5" (eben schmales Hosentaschen-Handy)

Das Smartphone nutze ich 6 Tage/Woche mehrmals täglich.
Auch gelegentlich bei langen Bahnfahrten bis zu 12 Std (Ersatzakkus und/oder Anker-Powerbank immer dabei), hier aber eher meist zum Video schauen.
Es wird bei anspruchsvollen Apps manchmal ziemlich warm, worunter jedoch die Funktion nicht leidet. Wird es heiß, schmiert mir das App ab, aber ich denke das ist normal. Ein bestimmtes Galaxy-Handy zieht es vor zu explodieren... ;-) anstatt die Apps abzuschalten.

Gesprächsqualität ist sehr gut, sogar besser als bei meinem alten Nokia.
Gelegentlich spiele ich darauf auch "Megapolice" (auch Facebook-Game) darauf, nach einem Durchgang des Games war der Akku nur noch halb voll. Verständlich, bei -der- anspruchsvollen Grafik & Game-Features.

Auch ist es mir das S3 mini schon ein paar Mal runter gefallen, im schlimmsten Fall sprang der Akku einmal dabei heraus.

Aber ich habe noch heute, nach 3 Jahren Dauereinsatz immer noch meine helle Freude daran.

Sehr zu empfehlen, das Galaxy s3 mini GT-18200
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2016
Ich persönlich bin zwar der Typ, der kein übertrieben großes Handy zum Angeben braucht, aber dennoch ein Smartphone braucht um WhatsApp, Twitter oder auch mobil Amazon, Spotify usw. und sofort zu benutzen. Dabei bin ich von meinem Gerät eigentlich noch nicht sonderlich enttäuscht worden. Die ganzen Apps wie WhatsApp & Co., die heutzutage fast jeder hat funktionieren auch auf diesem Handy tadellos. Der Preis hält, was er verspricht. Zu große Vorstellungen sollte man allerdings nicht haben. Es gibt Handys, die einen deutlich höheren internen Speicher und eine bessere Bildqualität bieten. Jedoch kann man darüber streiten. Zumal haben wir ein funktionsfähiges Smartphone, dessen Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und mit dem wir locker leicht per WhatsApp mit Freunden chatten können, YouTube-Videos gucken können und auch Songs auf Spotify hören können.
Pokemon-Fans aufgepasst: Die zurzeit beliebte und hypete App "Pokémon Go" funktioniert meinen Erfahrungen nach nicht auf diesem Handy. Zumindest konnte ich die App nicht aus dem Play Store downloaden. Ich bekam lediglich: "Diese App ist mit ihrem Gerät nicht kompatibel" zu lesen.
Zudem ist (bei mir) eigentlich sowieso kein Platz für unnötig viele (neue) Apps vorhanden. Trotz eingelegter 32 GB - Micro-SD-Karte ist es mir nicht möglich zu viele Apps zu installieren. Im Laufe der Zeit musste ich sogar Einiges löschen, da WhatsApp immer mehr Updates und somit Speicherplatz benötigte. Das ist zumindest meine Erfahrung... Zum Glück lassen sich jedoch auch einige Apps, Fotos und auch die Musik von Spotify (Premium) auf die kleine Micro-SD-Karte schieben.
Keine Sorge: WhatsApp & Co. passen auf das Gerät und funktionieren. Unwichtige Apps sollte man sich auf Grund des begrenztens Speicherplatzes jedoch sparen. Pokémon Go bekomme ich gar nicht mal auf das Gerät, was defintiiv schade, aber eben auch nicht lebensnotwendig ist.
Musik, die auf dem Gerät gespeichert ist, lässt sich gut abspielen. Die hohe Qualität auf Spotify Premium hat das Gerät wohl ein bisschen überfordert. Zwar lässt sich auch dort die Musik ohne Probleme abspielen, jedoch ist mir einige Male der Ton im wahrsten Sinne des Wortes "ausgegangen". Da muss man das Gerät einfach herunterfahren, wieder starten und schon ist der Ton wieder vorhanden. Da man dieses Problemchen schnell beheben kann, falls es auftreten sollte, ist dies halb so schlimm.
Das Gerät fährt relativ schnell hoch. Ich kenne auch Geräte, die erst nach gefühlt 10 Stunden hochgefahren sind. Natürlich drückt man nicht nicht auf den Knopf und sofort ist das Gerät an, jedoch dauert es auch nicht ewig.
Die Verarbeiterung des Gerätes ist in Ordnung. Nichts Besonderes. Der Akku ist austauschbar, im Gegensatz zu manchen IPhones. Mit guten 1500 mAh reicht bereits eine 10000 mAh Powerbank um das Gerät mehr als nur ein, zwei mal aufzuladen.
Zum Fotos machen ist die Handykamera befriedigend. Nicht so hochauflösend wie eine professionelle Kamera, was man bei dem Preis auf gar keinen Fall erwarten kann und auch nicht sollte.
Selfies kann man machen, sehen allerdings auf anderen Geräten besser aus. Schließlich ist die "Innenkamera" nicht wirklich gut - die "Außenkamera" ist besser. Es ist allerdings etwas umständlich die "Außenkamera" beim Selfie-machen zu benutzen, um eine befriedigende Bildqualität zu bekommen.
Die grundlegenden Sachen wie UKW-Radio, Musik-Player, Stoppuhr, Rechner und Kalender sind vorhanden und funktionieren auch, wenn man mal kein Internet hat.
Auch WLAN, Bluetooth usw. funktioniert. Screenshots kann man ebenfalls machen.

Wer auf unnötigen Schnickschnack wie z.B. die Fingerabdruck-Sperre von Apple und eine sehr hohe Bildqualität verzichten kann; auch mit einem kleineren Handymodell leben kann und nicht zu viele Apps auf dem Handy braucht, der ist mit diesem Gerät genau auf dem richtigen Weg. Alles was wichtig ist, funktioniert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Das Galaxy S3 mini (GT-I8200) Smartphone ist insgesamt ein gutes Smartphone, das aber vor allem bei der Kamera Schwächen hat. Wenn nämlich das Licht schwach ist, werden die Bilder nicht wirklich hochwertig. Für Instagram konnte es meine Frau leider nicht verwenden. Die schwache Kamera war der Hauptgrund für einen Umtausch. Schade...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
leider schon nach einigen wochen nutzung leichte macken - datumsanzeige...
trotzdem preis-leistung ist zufriedenstellend. produkt an sich weiter zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2017
Ich habe mir das Samsung s3 mini gekauft damit ich ein normales Smartphone habe und unterwegs auch mal im Internet recherchieren kann .

Das mal kurz ins Internet gehen klappt hervorragend, leider ist es mit dem kleinen Display nicht immer ganz gut sichtbar .
Telefonieren und Nachrichten verschicken klappt mit dem Handy super .

In zwischenzeit möchte ich auch gerne mal kleinere Anwendungen / Spiele mit dem Handy nutzen .
Leider ist mir dabei aufgefallen das der Akku sehr schnell leer geht und das Handy "sehr" Warm / Heiß wird .

Solltet Ihr vorhaben auch mal einwenig zu Spielen und größere / aufwendigere Anwendungen zu nutzen , ist das Handy nichts für euch .
Die Kamera ist auch nicht mehr Zeitgemäß, allerdings für schnelle Selfies reicht es aus .

Wofür ist es gut ? Da das Handy sehr klein ist, lässt es sich sehr gut mitführen und zum telefonieren ist es hervorragend .

Ich hoffe ich konnte euch damit die entscheidung abnehmen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
das Telefon genügt mir von der Funktionalität vollkommen, war aber offenbar vom ersten Tag an defekt.
Der Akku entlädt sich immer wieder spontan und das Telefon wird dabei extrem heiß
Es wurde 3x zurückgesendet (immer auf eigene Kosten), Fehler blieb
Auch das empfohlene Software- aktualisieren half nichts. Kaufe mir jetzt ein Neues.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
1- mal eingeschickt,wieder bekommen und zum 2ten mal das Problem - Akku lädt nicht mehr.Nicht empfehlenswert!Nutzungsspuren nach Reperatur - waren erkennbar!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Dieses Smartphone hat mich bereits nach kurzer Zeit absolut überzeugt: Die Einrichtung ging sehr einfach und zügig vonstatten, das Design und die Funktionen sind klasse. Das Wichtigste für alle potenziellen InteressentInnen ganz kompakt, da diese Fragen häufig auftraten:
Das Smartphone ist vertragsfrei, kann mit einer normalen, beliebigen SIM-Karte (keine Micro- oder NanoSim) genutzt werden (also ohne SIM-Lock), ist natürlich internetfähig, man kann sich WhatsApp herunterladen, der Speicher beträgt 8 GB, wovon aber nur 4 GB nutzbar sind. Eine Erweiterung des Speicherplatzes ist bei Bedarf möglich. Wenn man nicht stundenlang am Tag damit hantiert, also chattet, telefoniert etc., hält der Akku ohne Weiteres 2 Tage, andernfalls muss er täglich aufgeladen werden, was ca. zweieinhalb Stunden dauert. Ich persönlich finde die Kameraleistung völlig ausreichend und gut; wenn man natürlich qualitativ hochwertigste Fotos machen möchte, z.B. im Urlaub oder zu besonderen Anlässen, sollte man evtl. eine andere Kamera verwenden. Die Internetleistung, sei es WLAN oder mobiles Internet, ist ebenfalls überzeugend, weil schnell und komplikationslos. Und noch ein Tipp fürs Telefonieren: Wenn man angerufen wird, erscheinen auf dem Display ein grüner und roter Hörer, wobei bei dem grünen kleine Pfeile nach rechts verlaufen, bei dem roten nach links. Anfangs war es ganz schön tricky und als ich Anrufe entgegennehmen wollte und auf die grüne Taste drückte, geschah nichts, es klingelte weiter und ich konnte den Anruf nicht annehmen. Ganz wichtig hier: Anstatt auf den grünen Hörer zu drücken, muss man mit dem Finger nach rechts wischen (deshalb die Pfeile), dann klappt es auch. Will man den eingehenden Anruf unterdrücken, muss man entsprechend auf dem roten Hörersymbol nach links wischen ;).

Alles in allem funktioniert dieses Smartphone, das mein erstes ist, also wunderbar und ich halte es sowohl für Einsteiger als auch für Benutzer, die mit Smartphones bereits vertrauter sind, für eine absolut lohnenswerte Anschaffung.
33 Kommentare| 347 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Es ist ein leicht bedienbares Smartphone, das auch für Smartphone-Einsteiger gut zu begreifen ist. Die technische Ausstattung ist m.E. üppig und lässt für den Normalnutzer kaum Wünsche offen. Besonders erwähnenswert der Autofokus der Kamera, denn jetzt kann man auch unterwegs QR-Code auf Anhieb und sehr schnell einlesen. Das 120-seitige Benutzerhandbuch habe ich mir bei Samsung heruntergeladen und mit 4 Seiten pro Blatt auch lesbar ausgedruckt. Der Akku hält gut 2 Tage und ist nach 2,5 - 3 Stunden wieder aufgeladen. Beim Bestellen eines Zweitakku auf den 4.Kontakt für NFC achten.
11 Kommentar| 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 448 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken