flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 15. Juli 2016
Als ich nach langem Suchen diese Möglichkeit fand eine CD von "Dear G-d" zu erhalten ohne über 100€ auszugeben war ich erst skepitsch ob dies denn, angesichts des rapiden Preisanstiges des Original-Debütalbums, alles mit rechten Dingen zugehen könnte. Diese Unsicherheit wurde nur noch vergrößert als ich meine Bestellung dann erst am 28.05. erhielt, nachdem ich sie am 13.05. bestellt hatte, aber die Wartezeit habe ich für den Preis und die makellose Verfassung der CD beim ankommen gerne in Kauf genommen.

Beim auspacken der CD fällt eine wirklich schöne Gestaltung des gesamten Ensembles, vom Cover über die CDs bis zum Texte-Booklet, auf. Das einzige was mich ein wenig enttäuscht hat war, dass für "Dear G-d" keine Texte beigelegt werden, aber dies ist ja eigentlich auch nur die Bonus-CD

Ich kann nicht in Worten zusammenfassen wir gut die Musik dieser beiden Alben ist, auch jetzt, nach anderthalb Monaten häufigen hörens, habe ich regelmäßig Gänsehautmomente, obwohl mir dies eigentlich generell nur äußerst selten passiert. Von instrumentaler Seite sind BaaO bemerkenswert gut, aber die Texte sind auf einer ganz anderen Ebene. Ich kann nur jedem empfehlen sich mit jedem der Alben eine Stunde Zeit und gute Kopfhörer zu nehmen, sie durch zu hören, die Texte mit zu lesen und alles andere weg fallen zu lassen, es ist unbeschreiblich.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. August 2016
Es ist verdammt schwierig, in dieser Szene den Überblick zu behalten. Wer dies versucht und auf einen einheitlichen Nenner kommen will - wird scheitern - die Geschmäcker sind halt extrem verschieden (Titel 7 von Eminem oder wie der heisst ?) - und das ist gut so. Mir gefällt dieses Album sehr - andere finden es Scheixxxe - egal. Gebe guten Gewissens die Bestnote, da sehr abwechslungsreicher Sound mit solider Grund-Brutalität . Klare Kaufempfehlung für die Zielgruppe, die Musik dieser Art ohnehin feiert - let`s go !!! Künstlerisches Schaffen unterliegt ohnehin keinem Wettbewerb wie ... Zwergenweitwurf - sowas ist messbar aber stupid. Fakt ist: Das Album kann man gut - am Stück - hören und ist das Geld wert - kaufen und die Band unterstützen, nicht irgendwo runterladen - Ende ! Anspieltipp : # 1, dann wird es zunehmend Eminem-lastig - völlig ok !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juni 2014
Dennoch ist es für mich einer der BESTEN Alben die ich kennen.
Allein für das Cover würde ich 5 Sterne vergeben.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juni 2014
wer dear god mochte wird das teil auch hoch und runter hören. allerdings muss man sich erst an den neuen melodischen gesang gewöhnen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Februar 2016
Mir gefällt der Stil von Being as an ocean ziemlich und daher habe ich mir in dem letzten Monat auch alle drei Alben gegönnt! Aber gerade bei diesem liebe ich diesen melancholisch, harten und schönen Stil der Band. Ich kann die Band jedem empfehlen, der nur ein bisschen etwas mit Hardcore anfangen kann! Lieblingslied: Death's Great Black Wing Scrapes und Mediocre Shakespeare.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. August 2014
Nicht so gut wie das erste, trotzdem geil, aber wer die band gut findet wird es mögen. Being as an Ocean halt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juni 2014
Uneineingängig und langweilig. Den Stücken fehlt es an Hitfaktor. Gut produziert ist es aber leider schlägt der Funke nicht über
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Dear G-D...
8,99 €
Being as an Ocean
7,99 €
Phoenix
8,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken