Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



am 21. August 2015
Es hat eine ganze Weile gedauert, bis mir auffiel, dass diese LP mit 45rpm abgespielt werden muss :D zunächst ging mir die Scheibe ganz schön auf die Nerven und die erste Version von "Shatter Me" verwirrte mich, ob der Männerstimme, doch etwas. Aber als mir der Fehler dann aufging und ich auf 45rpm umgestellt hatte, war die Welt wieder in Ordnung. Die Vinyl liefert eine unglaublich gute Klangqualität und ich bin damit sehr zufrieden. Auch wenn ich mir ihr erstes Album eher auf Vinyl gewünscht hätte.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2017
Mir gefällt der Song leider nicht , aber ich habe Ihm eine Chance gegeben und mir diesen angehört.
Leider trifft es nicht meinen Musikgeschmack aber hier sind die Geschmäcker sag ich mal was auch gut so ist , verschieden.
Allen die der Song gefällt viel Spass beim hören
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Lindsey Stirling - populär wie nie. Ich vergönne ihr den Ruhm und den Erfolg, sie bringt viel Herz in alle ihre Werke und ihr Talent an der Violine (und die Grazie in der Bewegung) lässt sich kaum anzweifeln, man kann auch das neue Album praktisch in Dauerschleife hören ohne dass es nervt. Ihrem Stil bleibt sie auch bei Shatter me weitestgehend treu, mir kommt es etwas elektronischer vor - eigentlich weniger meins aber in Verbindung mit der Violine und schnellem beat geht das, hat einen guten drive. Ich war schon Fan als sie nur nerds kannten und es nur den YouTube channel gab - daran wird sich kaum was ändern :-) Wer Lindsey mag kauft das Album eh, wer sie noch nicht kennt sollte mal rein hören!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2014
Eine schöne Scheibe...DIe Musik verursacht bei mir gute Laune und liefert irgendwie ein Lächeln aufs Gesicht, da man spührt, wie der Dame das Ganze Spaß macht.

Im Auto, auf ner etwas längeren Fahrt, kann man diese Musik mit hohem Genuss auf Anschlag drehen, einfach nur schön und sehr beeindruckend.

Die Mischung der Stile ist im Grunde eine einfache, aber doch so geniale Idee, mit einem perfektem Ergebnis!

Wird nicht die letzte Platte der Dame sein, klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2014
Ich habe mir damals das erste Album gekauft und war begeistert. Also musste ich mir natürlich auch ihr zweites Album kaufen.

Ich muss ehrlich sagen, das mir ihr erstes Album etwas besser gefallen hat.
Ich höre immer im Auto Musik, schön laut natürlcih und bei einigen Liedern auf dem zweiten Album, spielt sie mit der Geige extrem hohe Töne, was mit der Zeit nervig ist.

Insgesamt, ist das zweite Album schneller und härter.

Fazit: Wer Ihre Musik mag, kommt mit diesem Album voll auf seine Kosten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2014
Das zweite Album ist genau so wie das Erste.
Für mich einfach genial.
Es gibt Tracks in denen gesungen wird, die sind jetzt nicht so mein Fall.Aber trotzdem ist es ein Super Album.
Und ich glaube es gibt auch kein Album selbst von einem Lieblingskünstler bei dem einem jedes Lied gefällt.
Lindsey ist eine einzigartige Musikkünstlerin.
Lindsey mach weiter so.
Lieferzeit verpackung etc. wie immer Top.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Mai 2014
Diese Rezension ist höchst subjektiv, aber mir hat die erste CD von Lindsey Stirling besser gefallen. Ich finde das erste Album ist wie aus einem Guss und ideal für längere Fahrten auf der Autobahn. Shatter Me läßt diese Qualität etwas vermissen, da die Stücke für mich etwas inhomogen sind, es fehlt mir der fließende Übergang. Die Gesangsstücke sind gutes Mittelmaß, rein instrumentell hätten sie mir besser gefallen. Andererseits kann man Shatter Me auch als abwechslungsreicher / mutiger / weniger langweilig als die erste CD betrachten, ich meine auch eine musikalisch/technische Weiterentwicklung zu erkennen. Daher unbedingt probehören und selbst entscheiden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. September 2014
Lindsey bleibt ihrer Spur treu und doch wieder nicht. Sie wird etwas poppiger und schafft dadurch einige echte Ohrwürmer und echte Highlights. Auch die anderen Lieder sind nicht schlecht. An einige muss man sich jedoch erst einmal gewöhnen und sind nichts für Fans des ersten Albums. Alles in allem jedoch ein gelungenes Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2014
entweder man mag es oder eben nicht.

Ich mag es! Liebe es die Musik im Auto oder besonders beim Joggen zu hören.
Es knüpft gut an das erste Album an, wer dies mochte wird hier auch richtig liegen.

Und wenn es nach mir ginge, hätte Lindsey und Lizzy das ganze Album zusammen performen können. Echt richtig gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2017
Ich mag zwar nicht jedes Lied auf der CD, aber wenn ich alle einzeln gekauft hätte, wäre teurer gekommen als der Sampler. Richtige Mischung aus Pop mit Classic.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Roundtable Rival
1,29 €
Lindsey Stirling
9,89 €
Hallelujah
1,00 €
Live From London
9,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken