Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Februar 2017
Du hast alles verloren, dennoch meint es das Schicksal gut mit dir und gibt dir eine zweite Chance für die große Liebe. Das ist die Geschichte von Eva und Finn.
Sophie Cole zeigt auf eindrucksvolle Weise, dass alles im Leben einen Sinn hat und sei er auch noch so schrecklich. Die Vergangenheit prägt uns, sollte unsere Zukunft allerdings nicht bestimmen.
FAZIT: Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die man einfach lesen sollte!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2016
Eine nette geschichte für zwischendurch.
Allerdings nicht sehr glaubhaft oder realistisch. Die beiden hauptfiguren haben sich in der ganzen kennenlernphase einmal unterhalten, viermal sex gehabt und sich ansonsten nur irgendwelche blicke zugeworfen. Und dann ist es gleich liebe??
Für mich einfach zu flach und nicht nachvollziehbar deshalb leider nur ein stern...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2017
War ganz nett, für Urlaub, ohne gross nachdenken zu müssen. Aber ohne tief gang. Würde es kein zweites mal lesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
wunderschöner Roman ,liebevoll geschrieben,viel Romantik...der sich sooooo schön lesen läst, das ich ihn in einem Stück durch gelesen habe ! Es wird sicher nicht der letzte Roman von Sophie Cole sein den ich gelesen habe...ich kann ihn wirklich nur wärmstens empfehlen !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Tolles Buch! Habe mitgefiebert, mitgelacht, mitgeweint und den Roman an einem Abend verschlungen. Lohnt sich echt zu lesen! Überzeugt euch selber :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Ein Buch für Zwischendurch, die Charaktere gefallen mir sehr gut, aber werden mir zu klischeehaft.
Ein bißchen mehr Tiefe hätte ich mir gewünscht, ein bißchen mehr Hintergrund, Details.

Das ist eines der Bücher die viel Potential von der Geschichte her hätten, auch von der Beschreibung der Personen, der Geschichte, aber ich habe auch hier das Gefühl, als wenn es ein Rohentwurf ist.
Liebe ein bißchen mehr schreiben, ein bißchen mehr Einblick, ein bißchen mehr Story - alles muß ja nicht so schnell und so typisch passieren.

Was mir auch zu viel ist, dieses drüber von Frauen beim "Traummann" - als wenn wir jeden Realitätssinn, jeden Stolz, jede Beherrschung verlieren wenn wir diesem "Traummann" begegnen. Nicht alle Frauen werden dann zum "hoffnungslos verliebten Mädchen" -......
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ich fand das Buch nicht schlecht, bin aber auch nicht ganz überzeugt.

Die Handlung an sich ist ja nichts neues, dennoch interessant. Die Protagonisten mochte ich auf Anhieb und auch die Nebencharaktere kommen sehr sympathisch rüber. Auch Ryan lernt man nach und nach neu kennen und seine Vergangenheit kommt an Licht - dazu will ich sagen, dass ich seine Handlungen nachvollziehen kann, wenn einem solche Tragödie passiert.

Die erotischen Szenen, fand ich gut ausgearbeitet und nicht zu primitiv!

Was ich nervig fand, war dieses ganze hin und her. Keiner steht zu seinen Gefühlen und jeder flüchtet in eine andere Richtung!

Der Schreibstil war auch nett, vielleicht lese ich mal ein zweites Buch der Autorin!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
die klassische Hollywood geschichte,
da springt die betrogene eve in einer neuen Stadt mit einem heißen typen ins bett und wer ist es?!?!
einer ihrer Mitbewohner ihrer WG....

er wurde bereits verletzt
sie ist sich nicht sicher, ob sie sich noch einmal auf einen mann einlassen möchte....

werden die zwei zueinander finden!?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Lesespaß so richtig

Man kann es gar nicht weglegen. Kann ich gut und gerne empfehlen.liest such locker, aus dem Leben gegriffen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Die Geschichte ist ein kleiner Zeitvertreib und ganz okay zu lesen, allerdings konnte ich mich überhaupt nicht in die Geschichte einfinden. Die Charakter haben keine Tiefe und allgemein ist die Story sehr flach erzählt. Es gab Seiten, die ich einfach nur kurz überflogen habe weil sie einfach nichts ausgesagt haben. Beispielsweise wenn sie ihrer Freundin ihr kurz vorher Erlebtes erzählt, dann wird wirklich jedes kleine Detail von dem wiedergegeben was wir schon aus ihrer oder seiner Sicht gelesen haben. Die Sache mit ihrem Ex und ihrer Mutter war auch meiner Meinung nach übertrieben dargestellt. Muss er gleich zum verwahrlosten Ekel werden nur weil sie nicht da ist? Und warum sollte sich ihre Mutter so daneben verhalten?
Die Story war zwar vorhersehbar, aber gut, man hätte allerdings deutlich besser darüber schreiben können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken