Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
35
4,2 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2015
Ich habe zum ersten mal durch Fler & Maskulin von Animus erfahren. Und um ehrlich zu sein hat Animus auch einen soliden Eindruck hinterlassen. Also wollte ich dem jungen Mann mal eine Chance geben. Und was soll ich sagen, ich wurde enttäuscht. Selbst wenn man, so wie ich, mit keinen Erwartungen an dieses Album herangeht wird man enttäuscht. Absolut nervige Hooks (sowohl die billigen Traphooks als auch diese ekelhafte Sülze von Marq Figuli [grässlichster "Sänger"]) und belanglose Parts. Hier und da gibt es Tracks die echt okay sind und mit Bozza gibt es auch ein klasse Feature aber sonst ist "Beastmode" keine große Nummer.

Bevor ich hier aber jetzt als Hater betitelt werde: meiner Meinung nach hat (bzw. hatte...) Animus wirklich Potenzial da sein Wortschatz, im Gegensatz zu dem einiger seiner Kollegen, nicht gerade klein ist. ABER: der Kerl hat einfach kein Merkmal, was ihn ausmacht. Jedenfalls nichts positives. Wenn die meisten an Animus denken, denken sie an "schwule Liebestracks". Und da liegt das Problem! Der Kerl könnte mit Streetrap in Storyteller-Art deutlich mehr Erfolg haben. Aber stattdessen versucht er es abwechselnd mit Liebestracks, Pumpermukke & Trap. Und das geht einfach mies in die Hose.

All in all: Album ist nicht die Offenbarung aber auch nicht vollkommener Dreck. Wenn ihr es für 2-3€ erwerben könnt (mehr ist das echt nicht wert) dann greift ruhig zu. Ansonsten ist das Album verschwendete Zeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Bei der Release-Welle die momentan im deutschen Hip Hop stattfindet, geht Animus mit Beastmode leider etwas unter. Das Album ist an sich recht gut, wobei man bei der langen Vorankündigung mehr erwarten konnte. Die Beats sind wirklich gut gewählt und die Texte von Animus sind wie gewohnt gut. Dennoch bleibt nach dem Hören nicht viel hängen bei mir. Hits sind keine drauf und nach den ganzen Mixtapes und der EP hätte ich mir ein Debut-Knaller gewünscht.

Für richtige Animus Fans ist das Album sicherlich eine tolle Sache, aber für alle anderen kein Pflichtkauf.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Leider eine totale Enttäuschung. Themen, Beats und Art des Vortrages sind nicht meins! Keine Kaufempfehlung! Vielleicht wird das nächste Album besser.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Animus mit sein Debüt Album Beastmode ist ein gutes Album mit guten Texten und Beats! Mir fehlt aber ein richtiger Beastmode Song der nicht dabei ist! Schade aber dennoch 4 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2016
Kaufen es lohnt sich. Fickt Fler und den Rest weg, auch Geil ist Beastmode II und bin gespannt auf das nächste Album von Ihm ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Weder musikalisch noch vom Text her besonders, Platz 93 in den Charts bestätigt das :) Schade schade, aber jeder ist seines Glückes Schmied
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Im Vorfeld war ich sehr skeptisch in Hinsicht auf dieses Album. Diese Meinung hat sich geändert, Animus hat sehr gute Beats mit guter Lyrik unterlegt. Alle Tracks passen gut drauf, er hätte mehr verdient als Top 100. Ich hoffe beim nächsten mal ist mehr drin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Habs mir zwar dies mal nicht hier bei Amazon bestellt ... aber Animus aus Heidelberg wo ich auch aufwucks ...hat entlich nach vielen Mixtape sein 1. Album heraus gebracht und ich muss sagen sehr true and dope Germany Rap ♥ ... Peace :) to Real Rap !!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Das Album geht leider unter. Die großen Namen im Rapgame haben 2014 beherrscht (Kollegah, Bushido).
Man hofft natürlich auf mehr von diesem jungen Mann. Gute Beats, starke Themen.
Absolute Kaufempfehlung! :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Sehr gelungenes Album von Animus. Die ganzen Liebestracks sind jetzt nicht so mein Ding, aber ist halt Geschmackssache. Ansonsten geile Beats, gute Texte und macht auf jeden Fall Bock auf mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken