Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17



TOP 1000 REZENSENTam 17. Februar 2016
Habe den Philips BT3500 portabler Bluetooth-Lautsprecher am 6. August 2015 gekauft in einem DEAL für 39,99 Euro.

Somit seit 194 Tagen im Einsatz und schreibe erst jetzt eine Rezension weil ich mir ein gutes Bild machen konnte von der Laufzeit und in der Zeit noch andere Geräte unter die Lupe genommen habe.

Der Sound ist Klasse ich habe jetzt Diverse Bluetooth Lautsprecher getestet (Philips BT6000, Bose SoundLink Mini II, Anker SoundCore, JBL Flip 2, UE BOOM 2).

Klar ist der eine oder andere bei den aktuellen dabei, dessen Akku länger hält, zum Beispiel der Anker SoundCore, da ich eine Power Bank habe war mir das nie besonders wichtig.

Klar ist der Sound vom Bose SoundLink Mini II etwas besser, aber ich habe diesen Philips BT3500 39,99 Euro erworben.

Wenn man den Preis und die Leistung die man erhält kombiniert, ist es definitiv ein Preis/Leistungs Sieger.

Der Akku hält bei mir ca 3,5 Stunden bei 75% Lautstärke dies ist für mich ausreichend.

Jeder der gerne mobiler sein möchte, ohne eine Power Bank dabei haben zu müssen sollte sich den Anker SoundCore anschauen.

Wen die Tatsache nicht stört das man eine Power Bank braucht, um mehr als 4 Stunden Musik hören zu können ist hiermit gut bedient.
Der Gesprächspartner versteht einen beim telefonieren auch gut, was ich als kleines aber feines Extra sehr zu schätzen gelernt habe in dieser Zeit.

Bitte beachten Sie das ich bei meiner Rezension von meinem DEAL Preis ausgehe in Bezug auf den Preis und die dafür gebotene Leistung.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Oktober 2016
Ich nutze dieses Produkt jetzt doch schon eine ganze Weile (zwei Jahre). Es lässt sich nur sagen, dass das Produkt ein sehr ordentliches Preis / Leistungsverhältnis aufzuweisen hat und noch immer tadellos funktioniert.

Mit zehn Watt liefert die Box ein ausgewogenes Klangverhältnis. Solang man nicht zu laut aufdreht, wird die Musik sehr ordentlich wiedergegeben. Hin und wieder mag es vorkommen, dass der Tiefenbass nicht sauber wiedergegeben wird und die Lautstärke der Box nach unten reguliert werden muss. Das allerdings ist akzeptabel, betrachtet man das Preis / Leistungsverhältnis.

Die Bedingung der Box ist sehr einfach. Die Verbindung mit einem Handy funktioniert soweit fehlerfrei. Alternativ kann man die Box über einen 3,5mm Klinkeneingang benutzen, was ich allerdings noch nicht gemacht habe und dies auch nicht vorhabe, da Bluetooth deutlich komfortabler ist. Die Range der verbundenen Geräte ist auch gut.

Das Gerät ist relativ leicht und lässt sich somit gut transportieren. Die Akku-Laufzeit würde ich mit ca. vier Stunden bei ordentlicher Nutzung beschreiben. Geladen wird über Micro-USB und das Gerät kann während dessen verwendet werden. Wird das Gerät über eine gewisse Zeit nicht genutzt, schaltet es sich von selbst ab. Die Lautstärke kann man am Gerät selbst oder über das Handy steuern.

Fazit: Gutes Produkt für relativ wenig Geld. Einzig die Sache mit dem Tiefen-Bass ist ein wenig schade (aber vertretbar).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2018
Wir haben diesen Lautsprecher gelegntlich im Urlaub oder beim Grillen im Garten verwendet.
Der Klang ist prima, Verbindung klappte einwandfrei, aber!!!
Das Teil wurde abgelegt und vergessen abzuschalten, fataler Fehler!!!
Der Akku wurde tiefentladen und war dann nicht mehr zu laden.
Ist mir bei andreren Geräten auch schon mal passiert.
Ich als Technikus dachte, mal eben aufschrauben und den Akku erneuern.
Dumme Idee, das Teil ist verklebt, verkapselt und absolut dafür gemacht, bei einem Defekt Elektroschrott zu werden, und das auch noch richtig gekonnt, also mutwillig so verschlossen.
Ohne Zerstörung nicht zu öffnen, und beim Öffnen unbrauchbar.
Man sollte bei Käufen auf Nachhaltigkeit achten, wir haben uns Ersatz von einem anderen Hersteller ausgesucht, mit Schrauben am Gehäuse.
So viel dazu.
LG
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2014
Verarbeitung,die Musikqualität ist für die Größe mehr als in Ordnung ( hängt auch von der jeweiligen Aufnahme ab). Sehr einfach zu installieren. Nutze es am Laptop und Handy, sowie Tablet. Es ersetzt natürlich keine Anlage, aber es gibt schon eine ordentliche Lautstärke wieder. Kann man durchaus für Präsentationen in Vortragsräumen nutzen.

Nachtrag, was nicht funktioniert ist streamen von einem wlan Stick ( bei mir airstash), da stört sich der Funk offensichtlich gegenseitig, aber wenn man zum Bsp. mit dem i pad per WLAN die Mediathek nutzt wird der Ton normal weiter gegeben. Bin immer noch sehr zufrieden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2017
zu Beginn hat das Teil gut funktioniert, jedoch nach einem Jahr tritt genau das auf womit sich der Hersteller brüstet.
Der Lautsprecher kackt und prellt, das einem schlecht wird!
Übersteuerungs Verhinderung? keineswegs! Es klingt eher so als würden sich die Lautsprecher zerfetzen! kein Scherz.
Er fiel nie hinunter und wurde immer gut behandelt und trotzdem versagt das Teil nach einigen Monaten.

Außerdem ist der Lautstärkeregler jedesmal beim Einschalten von neuem auf lauter zu stellen, was wirklich nervt!
Auch der Einschaltschieber wurde völlig verhaut, da man beim Einschalten ganz präziese genau in die mittlere Position schalten muss, ansonsten schaltet man darüber zur anderen Funktion die man sowieso nie braucht.

Ich wurde von diesem Teil enttäuscht, den wenn man andere Geräte ansieht kann sich Philips für dieses Gerät schämen!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2015
Nachdem ich den BT Lautsprecher JBL Flip II enttäuscht zurück geschickt habe und u.a. aufgrund der positiven Rezensionen den Philips BT3500 vor knapp 3 Wochen erhielt, war ich schon neugierig. Er wird von mir als Laptop-Lautsprecher ( 23 qm-Raum ) genutzt sowie als Lautsprecher - zum Beispiel im Badezimmer - für meine Mucke vom smartphone Huawei P8. Heute war Büsche stutzen angesagt und somit der erste Ausseneinsatz fällig. Mein Nachbar staunte nicht schlecht, als er sah, wo der Sound herkam.
Mein Fazit: Absolut überzeugend - 5 Sterne - eindeutige Kaufempfehlung.
Ob im Wohnzimmer, im Bad oder draussen - ob Pop, Techno, Klassik oder Rockmusik - ob eher leise oder lauter: der Klang überzeugt.
Maximal-Lautstärke war bisher nicht erforderlich, ca 3/4 Power reichen völlig aus und in der Tat scheppert nichts.
Passt.
Mir persönlich gefällt zudem, wie hochwertig und solide das Teil verarbeitet ist, aussieht und sich anfühlt ; sowie die extrem einfache Handhabung. Perfekt für mich als Brillenträger sind Schieberegler oben und Lautsprecher-Dreh-Rad.
Passt.
Ferner bin ich geradezu begeistert vom klassischen " Retro-Design ".
Ich lade das Gerät problemlos auf mit dem externern Akku von JETech® 10000mAh; ( 1A )
Mein Fazit:
Klare Kaufempfehlung - 5 Sterne; für 58 € KP vom Preis-Leistungsverhältnis her unschlagbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Oktober 2016
Super. Macht genau was es soll. Und das noch sehr einfach. Die Verbindung mit einem Gerät ist sehr einfach. Nur die letzte Verbindung trennen und schon kopelt es sich mit dem nächsten. Sound auch echt gut. Ist natürlich keine HiFi Anlage, aber für die Größe echt überdurchschnittlich gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. März 2017
Schade, dass der Artikel schon nach anderthalb Jahren nicht mehr zu nutzen ist und die Ladebuchse innen defekt ist. Leider kann man auch eine Reparatur nicht selbst durchführen. Das Produkt an sich war eigentlich gar nicht so schlecht und hatte gute Leistung.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Ich habe den Lautsprecher direkt über Amazon bezogen und nach einer vollständigen Erstladung war die Inbetriebnahme einfach und selbsterklärend. Der BT3500 hat genug Power um eine kleine Party zu beschallen und die Soundqualität ist für den Normalverbraucher absolut ausreichend. Wer besonders viel wert auf einen klaren vollen Klang legt, sollte vielleicht lieber ein paar Euro mehr investieren und einen von Jawbone kaufen. Für den gelegentlichen Einsatz beim Grillen etc. ist dieses Gerät mehr als ausreichend. EDIT: Aufgrund des fehlenden "Auto-Off" Modus ist das Ding leider jedes Mal wenn ich es benutzen will. Werde mir jetzt ein Upgrade gönnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2015
Das Teil steht neben mir und macht für die Ansprüche die man stellen kann sehrgute Mucke.
Wenn man jetzt noch den Preis betrachtet, habe ich alles richtig gemacht.
Wunder kann man natürlich nicht erwarten. Die kann mann aber auch nicht erwarten wenn dieses Teil 500 € kostet.
Das geht schon nicht durch den Übertragungsweg.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)