Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
77
4,6 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:9,99 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2014
Was haben wir South Park Fans so lange warten müssen. Zuerst setzte man uns Anno 1999 einen Egoshooter namens "South Park" vor, welcher weder die humoristische, noch die spielerische Tiefe aufwies, die wir Spieler uns wünschten. Das Ganze war mehr ein halbgarer "Turok 2" Klon. Das Spiel geriert zu Recht in Vergessenheit. Danach folgte "South Park Rallye" ein Mariokart-Klon erster Güte, wenn gleich er auch nie die Perfektion von Nintendos Kanalarbeiter erreichte. Dennoch bot das Spiel viele spaßige Modi und Strecken und war wenigstens eine halbwegs gute Serienportierung, jedoch ohne gänzliche Tiefe. Zuletzt folgte mit "Chef's Luv Shack" eine Minispielsammlung, inszeniert als Quiz mit Chef(koch) als Moderator. Selbst für Fans nur schwer zu ertragen. Danach wurde es still um South Park Games, nur einige mittelprächtige Handygames (wieder Minispiele!) gaben uns das letztendliche Gefühl, hier solle der Fan nur noch gemolken werden.

Dann wurde im Jahr 2012 "South Park: The Stick Of Truth" von THQ angekündigt. THQ segnete nun bekanntlich 2013 das Zeitliche und TSOT wurde von Ubisoft aufgekauft. Die Entwicklung wurde um ein gutes halbes Jahr verlängert, so dass Anfang März diesen Jahres das Spiel erscheinen konnte.

Meine Befürchtung war, dass das hier nur wieder teurer seelenloser Lizenzschrott wird, allerdings haben das wohl Trey Parker und Matt Stone mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Denn die waren an der Entwicklung samt Storyschreibe beteiligt. Und das merkt man auch.

Wie jede South Park Episode beginnt dieses Spiel simpel. Man kommt als neuer Junge nach South Park (sein Aussehen erstellt man vorab selbst) und wird dann rasch in einen Twist zwischen Menschen (Cartmans Fraktion) und Elfen (Kyles Fraktion) gezogen. Letztere sollen nämlich den namensgebenden Stab der Wahrheit entwendet haben. Was als Kinderspiel beginnt, steigert sich immer weiter in die South Park'schen Absurditäten...

Das Spiel an sich spielt sich wie ein klassisches Rollenspiel. Zu Beginn wählt man seine Klasse. Fighter, Maze, Thief oder Jew. Jede mit eigenen Spezialfähigkeiten und -angriffen. Das Spiel selbst besteht aus einer frei begehbaren Stadt und Kämpfe finden im Rundenformat statt. Die Steuerung geht am Besten per Controller von der Hand. Es gibt zahllose Nebenaufgaben und -charaktere, die allesamt passend ins Spielgeschehen und ins South Park Universum integriert wurden.

In der deutschen und europäischen Version wird das Spiel um verfassungsfeindliche Symbole und Hitler-Sprachfetzen erleichtert. Zudem fallen hier bei PS3 und XBOX360 noch einige Minispiele weg. Der klassische South Park Humor ist über jeden Zweifel erhaben.

Es gibt drei Schwierigkeitsgrade, wobei selbst der höchste kein echtes Problem darstellt, selbst für jemanden wie mich, der Rollenspiele (bis auf Skyrim) nicht sonderlich mag. Das Rollenspielsystem an sich ist routiniert, wenn auch nur rudimentär, von Entwickler Obsidian integriert worden. Wer ein klassisches RPG sucht, ist hier falsch. Dafür ist es zu simpel und zu kurz. Länger als 12 Stunden fürs Hauptgame braucht man nicht. Nebenaufgaben und Sammelbares bringen dazu noch gut 5 Stunden. Allerdings kann man das Game jederzeit mit einer anderen Klasse neu beginnen. Es lohnt sich.

Vorab sollte man sich jedoch die Episoden "Black Friday", "A Song of Ass and Fire" und "Titties and Dragons" der 17. Staffel ansehen, welche hierzulande noch nicht erschienen sind. Die offizielle Seite southparkstudios.com hilft hierbei aber weiter. Als Vorgeschichte zum Spiel gedacht und wirklich empfehlenswert. Wer das Spiel gespielt hat, weiß warum. Insgesamt sollte man aber über ein gutes South Park Wissen verfügen, um alle Anspielungen zu verstehen. Denn nur dann erwartet einen ein großartiges, endlich vollkommen würdiges South Park Spiel.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Southpark- Freunde kommen um dieses Spiel nicht herum. Genial, zynisch, politisch unkorrekt.
Ton ist Englisch, wahlweise mit deutschen Untertiteln.

Embleme + Hitlergruß der Nazi- Aliens sind in der PC- Version durch schwarze Balken verdeckt. Das wars.
Die Konsolen- Version ist wohl härter zensiert worden. Einige Splatter- und Sexszenen sind da komplett herausgenommen.
Wers braucht, muss ein paar Wochen auf die unzensierte Importversion warten.

Sehr unnötig finde ich die Installation von Steam (PC) und die folgende Registrierung. Steam will natürlich immer im Hintergrund laufen und mit Windows starten. Aber dafür kann man das Spiel auf mehreren Rechnern installieren und hat via Steam immer den atuellen Stand. Naja, na gut.
Nochwas: Steam benötigt KEINE gültige email. Ich habe eine Wegwerfmail benutzt. Ich habe bisher keine mails erhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2016
South Park ist eine Zeichentrickserie, die über Jahre eine große Fangemeinde bekommen hat. Und nun gibt es von dieser Serie ein Spiel, dessen Mechanik auf RPG-Juwelen wie Final Fantasy basieren.

Nun, ich habe diese Bewertung gewählt weil das Spiel sehr gut gestaltet ist und es sehr viele South Park Elemente enthält, vor allem der Zeichenstil wurde 1:1 adaptiert.

Mir hat unter anderem der schwarze Humor und das rundenbasierte Kampfsystem gefallen.

Empfehlen würde ich dieses Spiel eher denen, die mit der Fernsehserie gut vertraut sind. Alle anderen Zielgruppen würden mit diesem Spiel wahrscheinlich nicht viel anfangen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
Ich hab das Spiel meinem Mann zum Geburtstag geschenkt. Er ist ein riesen Fan von South Park und obwohl ich wusste, dass ich es bereuen würde, tut Frau ja eine Menge, um den Mann glücklich zu machen.
Seither sitzt er Abends begeistert vor seinem Computer und lacht vor sich hin: "Rotschöpfe haben keine Seele!" "Nagasaki-Furz-Granate!" etc.
Also meine Damen. Wenn ihr eure Männer glücklich machen wollt, dann ist das genau das Richtige!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2014
Ich habe lange gewartet und endlich war es da! Ich musste das Spiel natürlich sofort haben und kann einfach nur sagen: es ist genauso wie ich es mir vorgestellt habe! Man hat das Gefühl, in einer ultralangen Southpark Folge selbst aktiv mitzuwirken! Ich habe es jetzt schon dreimal durchgespielt und bin jedes Mal auf meine Kosten gekommen.Definitiv ein Muss für alle South Park Fans! Meiner Meinung nach könnte das Spiel aber ruhig etwas länger dauern...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Das Spiel ist einfach wie eine riesengroße Folge South Park, Sehr lustiger Humor wie man es von South Park kennt.
Gameplay ist super gemacht, hat mich sehr an die alten Final Fantersy erinnert.
Ich hatte viele Momente wo ich mich sowas von weggelacht habe und es sind soviele Anekdoten an die Serie drin, einfach klasse.
Ein 2ter Teil wäre so geil!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Ich habe mich lange und innig auf das SouthPark-Spiel gefreut! Den üblichen Humor findet man schnell wieder, einige Szenen kann man allerdings nur zu 100% kapieren, wenn man die Folgen gut kennt. Einzig allein die wenigen Quests und die wenigen Ausrüstungsitems wären als Kritikpunkt anzusehen.
Für jeden SouthPark-Fan eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2015
Alles genau so wie ich es mir vorgestellt habe, super schnelle Lieferung, top Verpackung und das Produkt ist genau so wie beschrieben. Ohne irgend einen Mangel oder ähnliches. Von daher gebe ich gerne 5 Sterne für dieses Produkt/Bestellung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Kurz: Eine sehr lange Southparkfolge die man als Rollenspiel selbst durchspielen kann.

Lange: Wie ein typisches Rollenspiel naja fast... Wie in anderen Rollenspielen seinen Charakter ausrüsten und aufsteigen. Muss verschieden Quests erfüllen und erhält Belohnungen. Mit rundenbasierenden Kämpfen lustig animierten Fähigkeiten und Aktionen. Die "Gruppe" besteht aus dem Spieler selbst und einem anderen Southparkcharakter z.B. Butters,Stan, Cartman usw. Sobald man die Leute getroffen und "freigeschaltet" hat kann man frei zwischen ihnen auswählen. Die Grafische Darstellung trifft voll und ganz Southparkgenere, eine 3D Grafik würde sogar die Atmosphäre zerstören. Trozdem ist die Grafik und die Animationen abwechslungsreich und detailreich gestaltet. Den Humor von Southpark muss man allerdings mögen, derber Fekal-Humor,Sarkasmus und unterschwellige Kritik. Hergezogen wird über die Gesellschaft, (amerikanische) Regierung, Organisationen, Einrichtung Sozialennetzwerken (Facebook) ect. Da bleibt kein Auge Trocken. Typischer Southpark humor alles fängt harmlos an und eskaliert dann am Ende. Dann gibts Kämpfe gegen Kühe die deutsch sprechen und Auseridische die an rektalen Untersuchgungen intresssiert sind. Auch viele Anspielungen auf die Serie sind im Spiel vorhanden für Fans noch einmal intressanter das man praktisch keinen Schritt machen kann ohne einen Gegenstand oder eine Hinweis zu stolpern. Neben dem Hauptplot gibt es nicht zwingend ab ratsame Nebenquests zu erfüllen. Die Sprache sind die amerikanischen Orginalsprecher aus der Serie aber mit deutschem Untertitel Zwecks der Kosten evtl. verständlich und kein Drama wer die Serie ohnehin auf englisch anschaut findet das doppelt gut. Die Version ab 18 ist unzensiert bei der ab 16 muss man sich mit einigen gestrichen Szenen abgeben (Die allerdings auch nicht schlimmer sind als das was man in der Serie schon zusehen bekommen hat). Deshalb ist ab 18 Jahre sinnvoll wenn man in den vollen Genuss möchte.

Für Leute die Southpark auch als Serie mögen werden das lustige und sehr intressante 10-30 Stunden Spielspass je Klasse ( Vier unterschiedliche Klassen auswählbar). Für Leute die Southpark nicht kennen aber derben humor mögen ist es allemal lustiges Spiel. Für Leute die nicht über den Humor und der unterschwellige Gesellschaftskritik von Southpark lachen können ist diese Spiel nichts.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Ich habe Southpark jetzt das erste Mal durchgespielt - und es werden wohl noch einige Male hinzukommen.

Dieses Spiel ist der absolute Hammer, wenngleich die Begründung eher ungewöhnlich erscheinen mag.
Man kombiniere den rabenschwarzen, zynischen South Park Humor mit noch mehr Tabubruch, Absurditäten und Geschmacklosigkeiten, parodiere als zugrundeliegende Story den Herrn der Ringe - und fertig ist ein Spiel, dass so einzigartig anders ist, dass es wiederum schlichtweg genial ist.
Ich musste mehrmals herzhaft lachen angesichts der wirklich krassen Ideen, die in dieses Spiel eingebaut wurden.

Sei es ein abgestürztes UFO, dass vom Geheimdienst als "Taco Bell" dilettantisch getarnt wird, sei es ein Besuch in einer Abtreibungsklinik mit entsprechenden "Erlebnissen", sei es ein Kampf in der Gestalt eines Gnoms, der unter den in Hündchenstellung gerade kopulierenden Eltern des Spielercharakters stattfindet, sei es die Erkundung des Darms eines homosexuellen Masochisten (inklusive der ganzen "Hinterlassenschaften", die sich in einem langen, heftigen Liebesleben offenbar so angesammelt haben...).
Ein weiteres Highlight ist ein Retro-Minigame, das an die guten alten Zeiten des C64 erinnert - Sound und Grafik inklusive.

Dieses Spiel strotzt nur so von isoliert betrachtet eher "krank" anmutenden Fantasien seiner Macher, dafür ist es aber einfach so herrlich erfrischend anders. Und wer im Spiel auch noch entsprechend "schräg" mitdenkt, kommt mitunter schneller auf die Lösung eines Puzzles als ihm lieb ist.

Kurzum: Wer nicht allzu zart besaitet ist und echt derben Humor in Nahaufnahme aushalten kann und darüber obendrein herzhaft lachen kann, ist mit diesem Spiel wirklich, wirklich gut bedient.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)