Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Teil 1: Die Ankunft
Teil 2: Die Suche
Teil 3: Die Begegnung

Ich empfehle, die Bände der Reihenfolge nach zu lesen.

Nachdem ich schon die beiden ersten Teile regelrecht verschlungen hatte, war ich sehr gespannt auf das große Finale um Gestaltwandlerin Anna, Sam, Werwolf Adam und Alexa und deren schlimmsten Feind, Marcus, der in diesem Teil in seiner Gier nach Macht ein perfides Katz und Maus Spiel mit ihnen spielt.

Nachdem Adam Alexa aus Marcus Gefangenschaft befreien konnte, wird Alexa klar, dass sie Adam mit Haut und Haar verfallen ist. Doch empfindet er genauso? Ist sie nur ein Fehltritt für ihn, der bisher Jahrhundertelang nur Männer begehrte?
Auch Anna hat ihre Probleme mit Sam. Er wünscht sich ausgerechnet das am allermeisten von ihr, was sie nicht zu geben bereit ist.
Währenddessen erschafft Marcus sich eine Gefährtin, indem er die eigentlich unscheinbare und pummelige Mandy wandelt. Mit ihrem Blut will er sich eine neue Werwolf-Armee schaffen. Marcus scheint kurz vor seinem Ziel. Er ist im Besitz des magischen Ringes, mit dem er sich zum Herrscher der Werwölfe machen will, um sich die Menschen untertan zu machen.
Trotzdem sinnt er weiterhin nach Rache auf seine Tochter Anna, deren Mutter und seine einzige Liebe bei ihrer Geburt starb.
Zu diesem Zweck lockt er Anna und ihre Freunde, die dieses Mal Verstärkung von einem Venatio bekommen nach New York, wo er inmitten der großen Thanksgiving Parade seinen großen Showdown plant.
Wird es ihnen gelingen, Marcus aufzuhalten?

Fazit:
wie schon die beiden Vorgänger " Die Ankunft" und "Die Suche hat mit auch "Die Begegnung" wieder in ihren Bann gezogen.
Katja Piel versteht es, ihre Leser zu fesseln, es ist ein Ding der Unmöglichkeit, das Buch aus der Hand zu legen.
Die Story führt uns wie bereits bekannt teilweise wieder in die Wälder von Bedburg in das Jahr 1590.
Es geht wieder rasant und actionreich zu, man hat kaum Zeit zu verschnaufen - baam, da kommt der nächste spannende Plot, und wieder muss man unbedingt weiterlesen.
Die Autorin schafft es mit ihrer kompletten Trilogie, eine perfekte Harmonie aus Action,Fantasy, Gefühl und Erotik zu spinnen.
Schnell - rasant - gut :)
Ich freue mich schon, bald mehr von Katja Piel zu lesen!!
Von mir gibt es 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Auch dieser 3. Teil der Trilogie hat sich nahtlos angepasst und man war sofort wieder im Geschehen involviert. Die jagt nach Markus dem Werwolf und schlimmsten Feind von Anna geht in die letzte und entscheidende Runde.
Der Schreibstil gefällt mir besonders gut, da Katja Piel in der Gegenwart wie in der Vergangenheit hin und her reist, so das man versteht wieso und warum alles so gekommen ist. Mich hat es fasziniert das man bis zum Schluss nicht wusste wie es geschieht das sich natürlich alles zum guten wendet. wieder mal eine hervorragende Arbeit von Ihr.

Liebe Katja, auch wenn ich nun traurig bin das diese Geschichte ein Ende hat, so muss ich doch sagen werde ich ein treuer Fan bleiben und mich weiterhin an deinen Werken erfreuen. Mach weiter so.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Mir hat auch dieser letzte Teil gut gefallen. Ich hatte am Anfang schon die Befürchtung, dass irgendwo eine Geschichte offen bleibt, aber das war zum Glück nicht der Fall. Jedenfalls nicht bei den mir wichtigen Dingen.

Da mir aber die beiden vorherigen Bände ein bisschen besser gefallen haben, gebe ich hier 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Noch spannender als der erste Teil , die Autorin ist der hammer :D
jetzt noch den letzten teil kaufen
kann es nicht länger aushalten :D !!!
Bin froh die Büch doch bestellt zu haben :D !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Der erste Teil „Die Ankunft" hat mich so gefesselt, das ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen, er war Actions reich, sehr Erotisch und Fantasy reich. An die Sprünge zwischen Gegenwart und Vergangenheit musste ich mich erst gewöhnen, denn zu spanend war es zu erfahren wie es in der jeweiligen Zeit weiter ging.

Der zweite Teil "Die Suche" ging spannend weiter und hat den Titel zu Recht.
Ich fragte mich, können sie Alexa retten und wie geht es weiter mit Anna und Sams.
Auch diesmal musste ich das Buch hinter einander lesen und freute mich, das ich den letzten
Teil bereits gekauft hatte.

Im dritten Teil "Die Begegnung" schafften sie es viele Menschenleben zu retten
und ich fieberte mit. Auch fehlten wieder das Krippeln und die Spannung nicht.

Das Cover aller drei Bücher fand ich sehr schön und passend gestaltet

Vorher hatte ich noch nie etwas von Katja Piel gelesen und kann nur sagen, ich werde von nun an eine treue Leserin, auch wenn ich schon fast 60 bin.

DANKE dass ich so eine schöne Trilogie lesen durfte.
IngeHart
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Ich bin begeistert, ist super spannend geschrieben. Einfach Bestellen und in die Welt der Wölfin eintauchen!! Gibt es mittlerweile schon als Trilogie !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2014
Seine tolle Story, die sehr schön geschrieben ist. Auch die Sprünge in den Zeiten sind Tieren würde ich noch mehr aus der Vergangenheit erfahren..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Ich bin keine große Leseratte, aber die Bücher “Kuss der Wölfin“haben mir sehr gut gefallen und ich habe sie regelrecht verschlungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Suuuper schöne geschichte ...
Hat mich total gefesselt .
War alles dabei was für mich ein gutes buch ausmacht !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Wenn man Wehrwolf Geschichten mag, sehr kurzweilig , , , , , , , , , , , , ,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken