find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. August 2017
Hab ich immernoch nach 6 Jahren also zwei Kindern 3 Neffen und und und ... den hat schon jeder bei uns verwendet und der hat jeden gefallen !!!! Für den Preis einfach geschenkt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Bei meinem Kind will ich nicht die Wirbelsäule und Knochenentwicklung gefährden. Habe diese Tragetasche zurück geschickt. Verarbeitung nicht gut. Für den Preis okay. Aber ich kaufe lieber den Mandooca für 80 Euro, der von einer Kinderkrankenschwester empfohlen wurde. Denn die Sitztfläche bei diesem Safety ist nicht weit genug, sodass das Kind hängt und das ganze Gewicht zwischen den Beinen sich sammelt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Ich habe kurz nach der Geburt unsere Sohnes eine Babytrage gesucht und habe diese hier gefunden, die erste Zeit fand ich sie ok gut verabrbeitet.
Sie ist etwas Kinffelig alleine um zu bekommen. Mein Sohn ist in der Trage etwas versunken und die natürlich Haltung des Rückens ist nur gering gegben.
Daher habe ich mir nach ein paar Wochen eine andere gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2012
Habe schon sehr viele Tragehilfen ausprobiert. Darunter auch die Safety1st Youmi. Nach 2-3 Minuten hat's mir schon gereicht. Mein Fazit:
- Für die Tragende Person total unbequem, kind fühlt sich doppelt so schwer an wie es in realität ist da es einfach nur rumbaumelt. Die Gurte drücken außerdem. Und nach ca. 2-3 Minuten taten mir schon die Schultern weh (obwohl ich da eigentlich unempfindlich bin).
- Für das Kind auch nicht gerade bequem da es nur auf dem schmalen Steg zwischen den Beinen hängt. Achja, wollten Sie selbst längere Zeit auf einem schmalen Fahrradsattel sitzen ohne die Beine irgendwo aufstützen zu können? Und genau so fühlt es sich in solch einer Tragehilfe für das Baby an.

Ich würde von der Tragehilfe abraten. Da gibt es viel viel bessere. Mit der Manduca und dem Buzzidil kann ich beispielsweise stundenlang tragen ohne irgendwelche Schulter oder Rückenschmerzen. Und meiner kleinen gefällt es darin auch.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2012
Schlecht fürs Kind, dies wurde schon rezensiert: schlecht für Wirbelsäule und Hüfte. Darüber hinaus ist alles aus Plastik - das Kind schwitzt, und gerade bei den kleinen sollte man einen hitzestau vermeiden. Für den, der trägt, ist es sehr unbequem, das gesamte Gewicht lastet auf den Schultern. Das führt nur zu Rückenschmerzen.
Noch mehr Punktabzug, weil man nur kleine Kinder darin tragen kann. Man muss es schnell ausrangieren.
FINGER WEG!
Zu empfehlen ist ein klassisches tragetuch (Super ist Didymos), aus Baumwolle, ohne schadstoffe, mit vielen alters- und entwicklungsgerechten tragemöglichkeiten. (Das Didymos ist später sogar noch als Schaukel zu vewenden!)
0Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Total unbequem zu tragen. Kind fühlt sich doppelt so schwer an. Hatte nach 1 Stunde notgedrungen tragen Druckstellen an der Schulter!!! Nie wieder nicht mal im Notfall!!!!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Plastikmist, ungesunde Haltung für's Kind, baby wird zu stark an den bauch von mir gedrückt und bekommt schwer Luft dadurch, unangenehm für jedes ElternTeil zu tranken.... Leute Finger weg
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Liebe Muttis, liebe papis:
Schaut euch doch bitte mal an, wie das Kind auf den Bildern schon in dieser Trage hängt und überlegt mal "Würde ich gern so sitzen?" NEIN!!!!
Finger weg von allen Tragen, die damit werben, das das Kind nach vorn schauen kann!!!
Wichtig sind eine korrekte Anhock-Spreiz-Haltung (die natürliche Wohlfühlhaltung eines Babys) und ein runder Rücken - beides ist in solch schrecklichen Tragen nicht gegeben!
Schön, wenn Eltern tragen, aber dann auch bitte richtig!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Bitte, bitte kauft diese trage nicht. Damit schadet ihr euren kleinen in jeder Hinsicht. Siehe meine vorredner. Bitte informiert euch wenn das wohl eures Kindes euch am Herzen liegt!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Dass man Babys nicht mit Blick nach vorne tragen soll, weiß jede Hebamme oder Kinderarzt/ärztin. Warum das noch nicht bei allen Trage-Eltern angekommen ist, frage ich mich ernsthaft. Sowohl anatomisch als auch psychisch schadet es dem Kind, so getragen zu werden. Das Argument, dass das Kind es ganz toll findet, mit Blick nach vorne getragen zu werden, ist zu kurz gedacht. Mein Sohn (5 Monate) ist auch so ein "Gucker". Wenn ich ihm allerdings immer freie Fahrt zum Schauen ließe, würde er völlig überfordert, damit unausgeglichen und schlechter schlafen. Und das sind nur die offensichtlichen Nachteile. Auch die Einstellung, das Baby würde sich schon melden, wenn die Haltung in der Trage ungemütlich oder auf Dauer schädigend wäre, ist nicht richtig. Denn Babys akzeptieren viel eher üble Haltungen als größere Kinder und Erwachsene und ein sich einschleichender Schaden macht sich meistens (auch beim Erwachsenen) erst bemerkbar, wenn schon etwas kaputt ist. Wenn Eltern ihrem Kind mit dem Tragen etwas Gutes tun wollen, dann bitte babygerecht und mit Tragetuch (es gibt auh günstige gebrauchte) oder einer anderen, ergonomischeren Trage.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)