Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More StGermain naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2014
Dieses Buch ist hervorragend! Es ist kein Buch, das man "schnell" durchgeblättert hat und dann irgendwo in den Schrank stellt. Stattdessen hat Michael Hunger so viele Praxis-Tipps und seine gesamte Erfahrung eingebaut, dass dieses Buch einen Ehrenplatz neben dem Notebook auf dem Schreibtisch verdient.

Es ist strukturiert aufgebaut - vom Einstieg in Graphdatenbanken bis zur produktiven Anwendung von Cypher wird in 17 (+1) Kapiteln klar und verständlich erklärt, was man wissen muss. Die Beispiele und dargestellten Features basieren auf Neo4j 2.0. An vielen Stellen gibt es bereits eine Art Ausblick auf kommende Features in Neo4j 2.x, die ein eigenes Kapitel am Ende noch vertiefen.

Der Überblick über die verschiedenen (Dritt-)API's (z.B. "Treiber"), die den Einsatz von Neo4j in nahezu jeder Programmiersprache und -art ermöglichen, ist ausreichend. Dennoch hätte ich mir vielleicht ein paar Seiten weniger Spring, dafür mehr von der Neo4j-eigenen API (z.B. Traversal's etc.) gewünscht.

Toll ist auch die Cypher-Referenz im Anhang - denn wie oft passiert es, dass wenn man sie mal braucht, gerade das Internet im Büro ausgefallen ist...

Ein Buch, das für NoSQL-Anwender auf keinen Fall fehlen darf - egal ob Anfänger oder Experte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
Wer von Datenbanken, egal ob SQL oder NoSQL, keine oder nur wenig Ahnung hat sollte von diesem Buch die Finger lassen. Wer sich aber mit Datenbanken auskennt und damit schon gearbeitet hat, sollte auf jeden Fall einen Blick hineinwerfen. Das Buch ist eine kompakte, sehr lesenswerte Vorstellung der Graphdatenbank Neo4j. Es werden die wichtigsten Aspekte vorgestellt und kurz vorgestellt. Auch die Cypher-Referenz am Ende ist sehr praktisch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)