Herbst/Winter-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Herbst Cloud Drive Photos Learn More sicherheitsbeleuchtung Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
38
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. März 2014
Ursprünglich hatte Korum eine andere Form des Zusammenlebens mit Mia geplant. Sie sollte sein Charl sein und nichts anderes.
Leider musste er jedoch feststellen, dass der Schuss nach hinten losgegangen ist. Seine Liebe zu Mia wird ihm noch schmerzlicher bewusst, als sein Freund Saret seine Geliebte raubt, um sie für sich zu beanspruchen, was zur Folge hat, dass
er sich der Liebe von Mia in keiner Weise mehr sicher ist. Wie es in einem spannenden Roman so ist, muss sich Korum zeitgleich noch um einen anderen Widersacher auf Leben und Tod stellen.
Mehr will ich nicht verraten. Lest selbst. Es lohnt sich.

Die Autorin hat auch in ihrem letzten Teil der Krinar Chroniken nicht an erotischen Szenen und spannender Handlung gespart.
Besonders hat mich der Einfallsreichtum hinsichtlich der technologischen Entwicklung der Krinar beeindruckt sowie die Beschreibung des Planeten Krinar. Wer an einem Gesamtpaket von Science Fiction, romantischer Liebesgeschichte und
ausgeklügelter Fantasy interessiert ist, liegt mit den Krinar Chroniken genau richtig.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Es gibt Bücher die erfüllen alle meine persönlichen Anforderungen und man kann sie gar nicht schnell genug verschlingen und gleichzeitig hat man Angst, dass das Ende viel zu schnell da ist. Diese Reihe ist so etwas es war ein würdiger Abschluß und trotzdem würde ich noch gerne viele Teile davon lesen. Von Korum und Mia! Viele und gute Erotikszenen in denen einem so richtig heiß werden kann, Liebe, Abenteuer, Märchen und das alles in einem tollen spannenden Schreibstil beschrieben. Vielen Dank für die schönen Stunden in meinem Leben, die ich beim Lesen dieser Bücher hatte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Ich bin glückselig....Ich wollte nur so aus spass ein Buch lesen und nun habe ich innerhalb von 4 Tagen die gesamte triologie gelesen und ich kann es nur jedem empfehlen diese Mischung aus science Fiction und Erotik ist überwältigend. Hut ab!!!
Die Spannung hält sich vom ersten bis zum letzten Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2015
Die Story fand ich gut geschrieben und interessant. Was ich nicht so nachvollziehen kann ist, warum es am Ende des Buches Leseproben von kommenden Büchern der Autorin gibt, die wohl noch gar nicht fertiggestellt sind. Dies gilt für “die Gefangene des Krinar“ und “weiße Nächte“. Die Leseproben animierten jedenfalls im Shop nachzuschauen, leider ohne Erfolg ... Ob und wann es diese Bücher gibt ... wer weiß?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Möglicherweise sind in diesem Teil die permanenten Wiederholungen der selben Phrasen in den erotischen Szenen etwas weniger häufig zu finden. Zu viel stumpft ab. Beim Lesen ist man manchmal hin- und hergerissen und fragt sich selbst, ob das jetzt trivialer Schund ist, den man da gerade konsumiert oder eine raffinierte Mischung aus Erotic und SF. Wenn man dies aushalten und zu sich selbst stehen kann, ist das Buch halbwegs gut zu lesen. Oft überrascht es auch. Ohne die Spannung wegnehmen zu wollen: Das Ende überraschte mich auch (ich hätte das Buch sicher anders zu Ende gebracht).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Für Korum und Mia beginnt ein Alptraum, als Mia durch einen bessesenen Verehrer die Erinnerungen an Korum gelöscht werden. Nun muß Korum seine geliebte Mia neu zurück erobern. Klingt vielleicht etwas kitschig, ist aber sehr gut und schlüssig erzählt. Mich hat nicht nur die interessante Liebesgeschichte gefesselt, vielmehr waren es die Charaktere, Technologien, Welten und moralisch, ethischen Aspekte der Geschichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
ich liebe diese liebesgeschichte. habe alle 3 bücher schon mehrmals gelesen. was ich eigentlich fast nie tue. aber korum der krinar ist einfach ein so toller typ. besitzergreifend und voller liebe. was würde er nicht für seinen geliebten menschen tun????? freue mich auf andere teile der krinar. aber diese geschichte ist mit dem 3. teil abgeschlossen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Zum Inhalt äußere ich mich nicht weiter - das wurde bereits ausführlich getan. Die Autorin hat mir so gut gefallen, dass ich ALLE DREI BÄNDE + "Twist me" innerhalb von 3 Tagen gelesen hatte! Dieser Band ist wieder deutlich besser als der zweite. Auch hier einziger Kritikpunkt: sich wiederholende Sex-Szenen. Freue mich über weitere Bücher der Autorin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Wie auch schon bei den ersten beiden Teilen, super zu lesen. Hier zieht sich das Buch aber leider etwas in die Länge, hätte man auf zwei Teile aufteilen können.... Hat aber nicht geschadet... Der Schreibstil ist wie immer klasse und leicht :-) ich freue mich auf weitere Bücher von ihr.
Eine 100%tige Kaufempfehlung :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Auch der letzte Teil ist mit viel Spannung und Erotik versehen und man möchte gar nicht mehr aus dieser Welt auftauchen. Ich hoffe das es bald noch mehr von der Welt der Krinar zu lesen gibt und eventuell auch eine Fortsetzung der Krinar Chroniken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden