find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2014
VORSICHT da kommen noch mehr Bände...

Die Geschichte an sich, fand ich wirklich toll. Es war gut geschrieben. Ich mochte die Protagonisten, besonders Claire fand ich toll - einfach nicht weil sie ein naives, hübsches, dünnes Püpchen ist.

Nur drei Punkte leider - mehr wirds nicht! Wenn ich gewusst hätte, dass dieses Buch mehr Bände haben wird, hätte ich mirs wahrscheinlich nicht gekauft! Habe das Buch gesehen, das Cover und die Inhaltsangabe haben mir gut gefallen, deswegen habe ich es auch vorbestellt. Gott sei Dank wars nicht so teuer, aber eine Ankündigung wäre schon nett gewesen. Von der Story aus hat das Buch durchaus 5 Sterne Niveau!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
schade nur das es kein richtiges Ende gibt.... geht's noch weiter...noch einen Band ? Es wäre schön wenn man hier eine Antwort dazu finden würde....davon einmal abgesehen ist dies ein tolles Buch ich habe es in einem weg gelesen und würde auch einen zweiten Band ...ein Fortsetzung sofort lesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Sehr schönes buch.lasst sich gut lesen hatte es scgnell durch,nur der Schluss ist etwas blöd.so das man hofft das es doch ein 2 Teil gibt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Claire freut sich auf Ihre Studienzeit und das Sie bei Ihrer Cousine wohnen kann, die froh ist das Sie Claire bei sich hat.
Gleich zu Beginn lernt Sie Taylor kennen, der Sie sprichwörtlich von den Socken reißt und auch Jason , der Sie nicht nur sehr frech mustert.
Zwischen Claire und Taylor entwicklet sich eine Freundschaft.
Wobei Jason Sie bis aufs Blut reizt und mehr will....
Ist Sie bereit sich auf ein Spiel mit dem Feuer einzulassen...

Wunderbarer Schreibstil und einfach Klasse die Charaktere...
Vollauf Begeistert und ich freu mich schon riesig auf den zweiten. :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Claire, süße 22 Jahre alt, zieht zu ihrer Cousine, um dort ihr Studium zu beginnen. Sie ist das komplette Gegenteil zu ihrer Cousine. Während ihre Cousine eine Party nach der anderen feiert, bleibt Claire lieber zu Hause, lernt und geht arbeiten. Doch macht sie die Rechnung ohne ihre Cousine, die sie von nun an auf jede Party mitschleift. Somit lernt sie auch Jason, einen guten Freund ihrer Cousine, kennen. Doch diese rät ihr die Finger von ihm zu lassen. Zur gleichen Zeit lernt sie auch Taylor kennen, das volle Gegenteil zu Jason. In Taylor verliebt sie sich sofort, denn er ist ihr Traummann. Doch stellt es sich als nicht so einfach dar. Er ist Footballspieler und ist ständig beim Training. Jason hingegen, den Claire eigentlich hasst und der überhaupt nicht ihr Typ ist, ist ständig da. Claire ist von seiner Art genervt, er ärgert sie permanent, pendelt ständig an und lässt einfach nicht locker. Hinzu kommt noch, dass Jason bei Claire und ihrer Cousine einzieht. Doch ist Claire auch neugierig und fühlt sich auf eine gewisse Art und Weise von Jason angezogen. Wie wird sie sich letztendlich entscheiden?

Meine Meinung

Die Geschichte ist aus Sicht von Claire geschrieben. Wir erfahren hier ihre ganzen Gefühle auf eine süße Art und Weise. Die Liebesgeschichte ist wirklich aufregend. Trotz dass sie eigentlich sehr einfach ist, hat sie mich total gefesselt. Ich habe mit Claire richtig mitgefiebert und mitgelitten. Die Lager Taylor und Jason betreffend sind hier wirlkich sehr gespalten. Doch stand für mich sehr schnell fest, dass ich auf der Seite von Jason stand. Jason wird hier als geheimnisvoller, interessanter, attraktiver Typ geschildert. Trotz seiner neckenden Art, macht es ihn interessant. Gerade das ist so aufregend. Taylor hingegen ist lieb und nett und wahrscheinlich wirklich für alle der Traumtyp. Doch ist er einfach zu glatt und hat keine Ecken und Kanten, die eine Liebesgeschichte erst interessant machen.
Anfangs hatte ich mit Jason ein wenig Probleme, da er wirklich fies zu Claire ist. Er hat Claire ständig in ein neues Schlamassel hineingeritten und hat es so hingestellt als sei es Claires eigenes Verschulden. Sie tat mir wirklich leid und ich hoffte, dass ihre Begegnung mit Taylor noch ausgebaut wird. Nur blieb Taylor wirklich sehr im Hintergrund und man las fast gar nichts mehr von ihm. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich meine Meinung schnell änderte und ich dann hoffte, dass sich Claire für Jason entscheidet. Die Entwicklung in diese Richtung war mehr als aufregend und für Claire ein kleines Abenteuer. Sie entdeckte eine ganz andere Seite an sich und das finde ich erstaunlich. Im wahren Leben würde mich persönlich ein Typ wie Jason null interessieren, doch hier im Buch war er total aufregend. Auch finde ich Claires Mut erstaunlich. In manchen Situationen habe ich kurz die Luft anhalten müssen und gedacht „Oh nein, das tut sie jetzt nicht wirklich…!“

Miranda J. Fox hat hier eine zuckersüße Liebesgeschichte entwickelt, die ich mit Faszination verfolgt und verschlungen habe. Es ist eine tolle Geschichte für zwischendurch, bei der man herrlich abschalten kann. Leider finde ich das Ende etwas zu offen, aber es lässt hoffen, dass es vielleicht noch eine Fortsetzung gibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Ich muss mich leider den anderen anschließen, auch ich war enttäuscht, als es ganz plötzlich und total unerwartet aufhörte. Die Geschichte selbst fand ich ganz ok, nicht die beste, aber mal reinlesen war ganz ok. Ich werde auch den zweiten Teil holen, um zu erfahren, wie sehr sich Jason anstrengt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Das Buch fand ich eigentlich ganz gut, es war lustig zu lesen. Die Geschichte war erfrischend und ich musste mehrmals beim lesen auch lachen.

Warum dann nur 2 Sterne? Ich kann es überhaupt nicht ausstehen wenn nicht von vorneherein klar ist das es mind. 2 Teile geben wird. Warum kann man das nicht einfach dazu schreiben? Ich hasse es wenn ich ans Ende komme und dann klar wird das es noch einen Teil geben wird, der aber selbstverständlich noch nicht erschienen ist. In der Regel warte ich in solchen Fällen bis alle Teile erschienen sind und kaufe sie erst dann.
99 Kommentare| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Ich könnte nicht aufhören zu lesen. Ich könnte dabei entspannen. Es hat sich gut und Flüssig lesen lassen. Weiter so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Da glaubt man ein gutes Buch gefunden zu haben und dann hört es einfach so mittendrin auf?! Also das ist schon enttäuschend. Gut das es günstig ist, sonst wäre ich jetzt echt sauer.

Ein kleiner Hinweis, das es mehr als ein Teil geben wird, wäre schon nett gewesen.
11 Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Die 22- jährige Claire beginnt ein Studium und zieht zu ihrer Cousine Vicky. Die zwei Cousinen mögen sich sehr, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Claire ist ein ruhiger Bücherwurm und Vicky feiert oft wilde Partys.
Das Gefühlschaos beginnt, als Claire zwei interessante Männer kennenlernt. Zum einen ist da Taylor, der sich als Traummann entpuppt und zum anderen der Badboy Jason. Es entwickeln sich lustige Geschichten und als Jason da auch noch in Vickys Haus einzieht, ist das Chaos perfekt.

Man kann sich gut in die Protagonisten hineinversetzen und leidet mit. Als Leserin kommt man dabei auch ins Grübeln, welchen Typen man vorziehen würde. Den lieben, netten und vielleicht langweiligen Traummann Taylor oder doch den frechen Frauenheld Jason?

Fazit: Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Etwas schade fand ich den abrupt endenden Schluss. Leider war vorher nicht ersichtlich, dass dies ein Mehrteiler ist. Ich freue mich trotzdem schon sehr auf den zweiten Teil.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken