Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
45
4,4 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2012
Grace und Emma sind beste Freundinnen. Nachdem Grace ihren Schulabschluss gemacht hat, wollen die beiden eine Reise nach Paris unternehmen. Damit Grace unter einer gewissen Aufsicht steht, bestehen ihre Eltern darauf, dass ihre Stiefschwester Meg ebenfalls mit nach Europa reist, was weder Grace noch Emma gutheißen.
Wenn die beiden dachten, dass eine unerwartete Mitreisende nicht schon zu viel das Guten ist, dann kommt es jetzt noch dicker: Denn die Reise entpuppt sich als Totalflop. Die Reiseleiterin scheint Paris im Schnellflug zu durchqueren, von den miserablen Hotels mal ganz abgesehen. Und dann werden die drei sogar vom Reisebus vergessen! Und dabei sollte es für Grace doch ein unvergesslicher Sommer werden!
Doch nun nimmt die Geschicht für alle drei eine überraschende Wendung, denn Grace ist einem englischen Society-Girl wie aus dem Gesicht geschnitten und wird mit diesem verwechselt.
Nach etwas Überzeugungsarbeit lässt sich Grace darauf ein, heimlich in die Fußspapfen des Society Girls zu treten. Und schon befinden sich die drei jungen Frauen auf dem Weg nach Monte Carlo in ein Leben, dass sie vorher nur aus dem Fernsehen kannten. In diesem Abendteuer lernen sie aber nicht nur, wie anstrengend es ist, vorzugeben, jemand anderes zu sein. Sie lernen auch etwas über die Freundschaft, die Liebe und worauf es im Leben wirklich ankommt.

Da ich schon immer diese Art von Mädchenfilmen toll fand (und das tue ich immer noch, obwohl ich in meinem Alter inzwischen auch etwas Anspruchsvolleres schauen sollte ;)), war es für mich klar, dass ich diese DvD kaufen musste. Und ich wurde nicht enttäuscht. Dieser Film ist nicht anspruchsvoll, bietet aber jede Menge Humor und Gefühlschaos der Extraklasse. Denn was macht man, wenn man sich in einen jungen Franzosen verliebt, der einen aber für ein Society-Girl hält?

Graces Traum war es schon immer gewesen, nach Paris zu reisen. Die Stadt der Liebe! Emma, ihre beste Freundin begleitet sie natürlich. Dass Meg ebenfalls an dem Trip teilnimmt, stimmt die Freundinnen nicht unbedingt positiv.
Ich muss persönlich sagen, dass ich Meg am Anfang nicht mochte. Doch auch ihr Charakter hat sich im Laufe des Films weiterentwickelt und sie sammelte schließlich viele Sympathiepunkte, was nicht zuletzt auch an einem jungen Mann liegt, der ihr in Paris, wie auch in Monte Carlo durch Zufall über den Weg läuft und sie sehr verändert hat.

In diesem Film gibt es drei Liebesgeschichten, für jede der drei jungen Frauen eine. Tiefgründig kann man diese Liebesgeschichten zwar nicht bezeichnen, dennoch sind sie einfach schön und eignen sich hervorragend für einen Filmabend.

Wer Mädchen - und Teeniefilme mag, wird von diesem Film nicht enttäuscht sein. Natürlich, es fallen Parallelen zu "Popstar auf Umwegen" mit Hilary Duff auf, aber mich persönlich hat das nicht gestört.
Ein schöner Film für jung und alt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2016
WASSER TRINKEN – DIE 5 BESTEN TIPPS
Ein halber Liter Wasser auf leeren Magen pusht den Energieumsatz um 30 Prozent!

Wer also jeweils vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie vor dem Schlafengehen einen halben Liter Wasser trinkt, verbrennt 100 Kalorien pro Tag zusätzlich – und hat schon seine zwei angestrebten Liter intus. Und was hilft noch? Wir verraten es dir:

Immer zwischendurch Wasser trinken, möglichst alle halbe Stunde! Auch wenn man keinen Durst haben. Ist der nämlich erst einmal da, ist es eigentlich schon zu spät – Es herrscht bereits ein Flüssigkeitsmangel!

Sich schlank trinken mit Köpfchen: Der „Wasserverbrauch“ ist eine individuelle Sache. Doch wie feststellen? Zum Beispiel einfach vor und nach dem Sport das Körpergewicht messen. Der während des Trainings auftretende Gewichtsverlust entspricht der erforderlichen Menge an Flüssigkeitsnachschub.

Erst trinken, dann trainieren! Wer schon vor dem Training ein bis zwei Gläser Wasser oder verdünnte Apfelschorle trinkt, beugen einen Flüssigkeitsverlust vor. Vor allem dann, wenn die Trainingseinheit lang und intensiv ist.

Reserven rechtzeitig auffüllen: Sofort im Anschluss des Workouts ein bis zwei Gläser Wasser trinken. Dabei gitl: Nichts zu hastig, sonst gibt es Bauchschmerzen! Gute Alternativen sind Apfelschorle oder Isotonisch-Getränke.

Cool ist uncool: Die ideale Trinktemperatur beträgt ca. 15 Grad Celsius. So kann es der Körper am schnellsten aufnehmen und das Schlank-Trinken funktioniert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Ich war in dem Film im Kino noch bevor er offiziell angelaufen ist und freue mich schon seit Monaten auf die DVD.
Mir gefällt Selena Gomez sehr gut, aber der Film ist auch zu empfehlen für Leute, die kein Fan von ihr sind.
Natürlich kann man sich denken, wie manches verlaufen wird, aber das hat mich nicht gestört. Wie schon gesagt wurde, ist das bei nahezu jeder Komödie in gewisser Weise der Fall.
Der Film hat meine Erwartungen übertroffen. Alle drei Rollen finde ich sehr sympathisch und es gibt meiner Meinung nach sehr gute Szenen in dem Film.
Ich empfehle dem Film jeden, der Komödien mag!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Also der Film für den Preis ist okay. Habe mir den Film gekauft, weil die Beschreibungen davon sehr gut waren. Leider finde ich den Film etwas langweilig. Man kann bei dem Film schon von vorn hinein absehen, was als nächstes passiert.

Ist halt ein typischer "Mädchenfilm". Alles in allem ist er ganz okay.

War auf alle Fälle eine schnelle Lieferung
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Diesen Film sah ich schon sehr oft an und find den immer wieder super. Besonders die 3 Mädels sind als Schauspielerinner echt perfekt gewählt.
Selena kenne ich sowieso schon sehr gut, da ich über die Disney-Serien/Filme und so von ihr fast alles kenne. Sie ist als Sängerin auch bekannt, aber ich sehe von ihr mehr im Film als auf ich auf einer CD oder so höre.
Ich schreib mal kurz um was es geht im Film (net lesen falls Du die Geschichte nicht wissen möchtest)
Grace (Selena) ist kurz vor dem Schulabschluß und spart während einem Nebenjob als Kellnerin Geld für eine Reise nach Paris. Ihre Freundin arbeitet ebenfalls Hauptberuflich in dem Restaurant, welche bei der Reise mit soll.
Ihrer Stiefschwester kommt bei dem Schulabschluß ebenfalls zu Besuch, da sie von den Eltern (Mutter, Stiefvater) mit eingeladen wird. Grace kann nicht so wirklich gut mit ihrer Stiefschwester.
Als Überraschung soll dann die Stiefschwester die beiden noch bei der Reise begleiten was nun das Trio nach Paris komplett macht.
In Paris läuft dann alles erstmal nicht so gut, da die Reise eine absolute Katastrophe ist. War wohl ein Schnäppchen welches sich hier nun eben als solches auszeichnet.
Grace sieht einer britischen Dame super ähnlich welche nun als sie verwechselt wird, als sie in einem schönen Hotel das Badezimmer aufsucht, nach einem verregnetem-Busverpasstem-Misttag....
Ab nun rennen die Reporter und Hotelangestelle ihr hinterher und verwechseln sie mit dieser Dame, welche berühmt ist und eine art Klatsch und It-Girl Image in Europa hat. Diese sollte eigentlich an einer Gala teilnehmen für einen guten Zweck.. Sie erscheint dort jedoch nicht, da sie besseres zu tun hat, und Grace nutzt diese Gelegenheit und kommt somit in "ihre" Position.
Ein Flug, der bereits für diesen Zweck gebucht ist, nach Monte Carlo ist nun anzutreten und die drei Mädels nutzen dies.
Ab nun beginnen die Tage in Glamour und sind mit dem kennen lernen von drei Jungs verbunden. Alle verlieben sich natürlich ineinander und alles ist erstmal toll. Grace ist jedoch nicht wer sie wirklich ist und am Ende stellt sich das an die Wahrheit, als doch die wahre Dame erscheint.
Wie es dann ausgeht überlasse ich dann doch lieber Euch :D Aber der Film endet natürlich nicht schrecklich.
Der Film ist super witzig und die drei Damen machen eine super Leistung und kommen sich während der Zeit näher und sie finden sich dann doch als eine Familie/Freund, was die Darstellerinnen auch echt glaubhaft zeigen.
Immer wieder gerne zum Wiederholen geeignet und deswegen gebe ich dem Film 5 Oscars :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Ein Interessanter Film mit einem Teil des Casts von Gossip Girl und Sehenswürdigkeiten Gomez. Ein junges Mädchen reist nach Paris in Begleitung ihrer besten Freundin und ihrer Stiefschwester. Dabei erwartet die drei eine geradezu aufregende Reise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2016
Meine Freundin hat sich diesen Film gewünscht. . . . also gleich bestellt und schlecht war er aufjedenfall nicht. . . . .da gab es schon schlimmere. . . . Bild und Ton sind auch super bei dieser Blu-Ray
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Ich dachte mir, als ich den Film bestellte, dass es mal endlich wieder so einen Teenie-Film bei mir zu Hause zu sehen gibt.
Das was ich erwartet hatte erfüllte sich auch, aber nicht im positiven, sondern im negativen Sinn.
Ich finde die Story allein schon schlecht, auch wenn ich sie anhand der Kundenrezensionen,
bevor ich die DVD gekauft hatte, eigentlich gut fand.
Das schauspielerische Niveau ist auch ziemlich niedrig, und im allgemeinen ist alles noch unrealistischer,
als in den normalen Teenie-Filmen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2015
Schöner Mädchenfilm:) den man sich immer wieder anschauen kann. Nur leider sind Szenen drin, die einen langweilen. Bisschen mehr Action, außer die letzten beiden Szenen hätten sie mit hineinbringen können. Ansonsten gefiehl er mir... deswegen 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2012
Ich bin ein großer Fan von Selena Gomez. Leider tun sich ihre Filme im Kino schwer. Was kaum zu verstehen ist. Schon "Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt" war ein sehr süßer Film für alt und jung. Was nun "Plötzlich Star" angeht, ist auch dieser Film sehr süß. Ich habe ihn im Kino gesehen und fand ihn wirklich gut. Nun kann man sich natürlich darüber streiten, ob diese Doppelgängergeschichten neu sind. Fakt ist, sie ist nicht neu und vielleicht ist sie auch etwas vorhersehbar. Aber das sind ja fast alle Liebeskomödien. Der Film sreift auch das Thema arm und reich und was im Leben zählen sollte. Außerdem ist Selena Gomez vorallem in den traurigen Szenen zum sterben schön. Als arrogantes, abgehobenes It-Girl ist sie einfach sehr lustig. FAZIT: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken