flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



TOP 500 REZENSENTam 2. September 2016
Wer kennt sie nicht, die Sesamstraße vergangener Jahrzehnte, wohl mit der Maus zsuammen die beliebteste Kindersendung im Fernsehen. Aus Amerika stammend wurde sie vom NDR in Kooperation mit WDR und hessischem Rundfunk eingedeutscht und die Rahmenhandlung wurde später auch durch heimische Figuren und Schauspieler ersetzt. Die Monsterfilmchen wurden teils synchronisiert, teils reproduziert. Die vier Boxen mit je zwei DVDs setzen sich zusammen aus einigen regulären und besonderen Folgen, zum Anderen aus einzelnen Clips. Das finde ich gut, zumal sich diese auch in Folgen wiederholen und man so selektiv auswählen kann. Man hat darauf geachtet, dass alle Figuren zum Zuge kommen und sicher nicht jeder, aber viele bekannte Sketche inklusive Liedern bereit stehen. Die Boxen insgesamt erlauben auch unter eher wissenschaftlichem Aspekt die Veränderung der Jahrzehnte nachzuvollziehen, wobei für mich ganz klar die Sesamstraße nicht mehr die Qualität erreicht, wie es noch in den 80er und 70er Jahren der Fall war. Wer Kinder hat kann diese mit zurück in die Vergangenheit nehmen und sie erfahren dadurch einen weniger reizüberfluteten Fernsehgenuss.

die 80er Jahre zählen zu der Zeit, in der ich die Sesamstraße aktiv verkonsumiert habe. Dem entsprechend ist es schön, einige der alten Folgen erneut zu sehen. Man hat auf diesen zwei DVDs auch besondere Folgen, wie die Zirkus-Folge 1000 gepackt, die ich allerdings als Kind ziemlich langweilig fand. Gerade das war auch mal eine Erfahrung, sie aus heutiger Perspektive erneut zu sehen. Es sind in den kompletten Folgen auch alle Schauspieler zu finden, die man von Früher so kennt. Historisch ist hier der Unterschied zwischen vor und nach dem Brand der Wandsbecker Studios zu sehen, zumal auch die Figuren durch andere Puppenspieler ausgetauscht wurden. In jedem Fall eine lohnenswerte Investition, wenn man zumindest einige der alten Folgen noch einmal sehen möchte.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Januar 2015
Ich habe die Classics aus meiner Sesamstrassenzeit für meine Tochter bestellt.
Natürlich kann man das Kennenlernen einer Telefonzelle und eines Telefons mit Wählscheibe heute nicht mehr nutzen und es lediglich als Abstecher in die Zeit vor der Kleinen nutzen, doch die Berührung mit Buchstaben, Zahlen und Co finde ich nach wie vor nützlich und sehr schön gemacht.
Schade nur, dass so wenig Folgen aus der Zeit drauf sind. 3 finde ich schon etwas dürftig denn da wurde die Kleine erst so richtig warm.
Entweder gibt es eine größere Sammlung der Folgen nicht oder ich habe sie im Netz nur noch nicht gefunden.
Wäre dann aber sicher mal eine Idee wert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2018
Nicht nur Kinder sehen sie gern.. die erste CD war leider schon vom ständigen Gebrauch abgenutzt. Und wie schön, das man sie nachkaufen kann. Mein Kind liebt jedenfalls die Sesamstraße ..Heute wie Damals !!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2018
Mag ja mein Fehler sein, aber ich dachte, dass bei dem Titel mehr als nur 5 Folgen dabei sind, wenn man ein ganzes Jahrzehnt repräsentieren möchte. Deshalb 1 Stern
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2015
Sesamstraße ist einfach nur kultig, mein Liebling Opa Brass haut mich immer wieder um, die Charaktere sind alle super gespielt und mein Sohn liebt diese Sendungen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2016
Tolle Erinnerung an früher. Heute freut sich die Enkeltochter und hat ihren Spaß daran. Schade, dass dies im Fernsehen nicht mehr kommt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. April 2015
Nostalgie pur....sollte wieder gesendet werden, damit die heutige Generation der Kinder auch davon was hat. Meinen gefiel es sehr gut.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2014
Für den Preis kann man kaum mehr verlangen. Wer Lust hat auf die 1000. Folge im Zirkus, der möge hier zuschlagen.
Höhepunkt ist die Folge mit Gerd Duwner als Kommissar. Selbst für Gegner der neueren Folgen mit Schorsch ist in der Folge auf der Box wenigstens noch Herr von Bödefeld dabei. Ich hätte mir allerdings Boxen mit mehreren DVDs gewünscht, wie in Amerika auf den Old School Boxen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2014
Ich bin der Meinung, dass es den Verantwortlichen bei der 80er Jahre Box, deutlich besser gelungen ist, ist bei der Vorgänger-Box, die richtige Auswahl zu treffen. Alle Folgen sind einzigartig und es gibt auch endlich ein Wiedersehen mit Herrn von Bödefeld, Uwe Friedrichsen, Ilse Biberti usw. Und es gibt auch endlich ein Wiedersehen mit Herrn K. und Doktor Florentin Blau. Auch die Highligts sind deutlich besser ausgewählt, als noch in der Vorgängerbox. Hier gibt es viele alte Klassiker, die man viele Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte, nicht mehr gesehen hat. Schade finde ich, dass keine Folge von Elisabeth Vitoch vorhanden ist. Sie war zwar nur kurz dabei, aber mit ihr wären die 80iger-Folgen komplett gewesen. Ansonsten habe ich nichts auszusetzen und bin sehr froh, dass so eine gelungene DVD-Box erschienen ist. Als Sesamstraßenkind der 70iger und 80iger Jahre ein großes Geschenk!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ich war etwas enttäuscht zu sehen, dass nur ein paar wenige Folgen auf den DVDs sind. Ich hatte mehr erwartet. Als jemand, der mit den Folgen aufgewachsen ist, fehlte mir mehr Kermit und vor allem Graf Zahl. Allerdings sind die alten Folgen immer noch viel besser als die jetzigen, denen ich gar nichts abgewinnen kann.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden