Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren World Book Day 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Jetzt bestellen Entspannungsmusik longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
15
4,5 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Januar 2015
Ein Meisterwerk für jeden Heavy. Das Album scheint gleich mit dem neuen Gamma Ray Album zu fusionieren.
Die Art der Songs sind gleich z.b groovige Songs an gleicher Stelle angeordnet. Nr. 6 ist die Ballernummer.
Mega gutes Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2014
Habe Iron Savior auf dem Rock Hard 2014 das erste mal gehört. Gell Piet, habe mein Versprechen eingelöst - und hole mir nun eure CD's. Riesen Fan von diesem Speed- und Powermetal geworden. Am besten sind sie tatsächlich bei den härteren Stücken. \w/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Ich will hier gar nicht groß auf Iron Savior und den einzelnen Stücken eingehen, nur soviel: Der Sound der CD ist Mist !
Ja, richtig gelesen. Wenn ich die letzten Cd's mit der hier vergleiche, hören sich die Gitarren wie aus einer Blechdose an. Sicher, ich habe keine 15.000 Euro- Anlage, oder sündhaft teuren Kopfhörer. Aber man hört, finde ich, den Unterschied ziemlich deutlich heraus. Und das ist sehr schade, denn die CD ist eigentlich gut. Einen weiteren Stern ziehe ich wegen der Track-Reihenfolge ab. Die ersten drei Stücke ("Ascendence" nicht mitgerechnet) sind alles typische 5 Min-IS-Hymnen, wie es die meisten wahrscheinlich lieben, sich aber gesanglich sehr ähneln. Erst mit dem Kracher "Burning Heart" kommt etwas Abwechslung rein. Den Sound hab ich am PC mit einem Equalizerprogramm leicht editiert und die Reihenfolge der Tracks geändert und alles war gut :) Das ist aber alles Geschmackssache und nur meine Meinung. Die CD ist trotzdem eine Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Drei Jahre haben sich die Jungs um Frontmann Piet Sielck Zeit gelassen, um nach "The Landing" ein neues Studioalbum nachzulegen, dass an die Erfolge des letzten Werks anknüpfen kann. Mit "Rise of the Hero" ist ihnen das in meinen Augen bestens geglückt. Das gesamte Album kann durch powervollen Metal mit einprägsamen Melodielinien überzeugen. Hinzu kommen wunderschöne Gitarrensoli (bspw. in "From Far Beyond Time") und immer wieder Choräle, die den Songs das gewisse Etwas verpassen, ohne sie jedoch zu überladen. Dabei konnte mich wirklich jeder Song des Albums überzeugen (mal abgesehen, vom etwas zu futuristischen Intro "Ascendence", was einen erst Mal nachschauen lässt, ob auch das richtige Album im Player liegt), so dass ich nur einen einzigen noch hervorheben will: Die Coverversion des Mando Diao Klassikers "Dance with Somebody", ist den Hamburger Metalheads echt fantastisch gelungen!

Wer sonst auf schnelleren Metal a la Blind Guardian, Gamma Ray und/oder Judas Priest abfährt, der wird an "Rise of the Hero" seine wahre Freude haben - soll heißen, es ist eine unbedingte Kaufempfehlung :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Iron Saviour ist eine der wenigen deutschen Metalgruppen die mir eigentlich noch nie sonderlich gefallen hat. Trotzdem habe ich mir das neue Album 2 oder 3 Mal angehört. Geändert habe ich meine Meinung nicht. Der Gesang von Piet Sielck ist nicht mein Fall und wird es nie werden. Von der Stilrchtung hat man diesmal versucht sich etwas in die Blind Guardian zu bewegen. Um mit genannter Band mithalten zu können fehlt es aber an geeigneten Kompositionen und im Kopieren von Blind Guardian sind z. B. Persuader einfach besser.
55 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
9,99 €
9,99 €
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken