flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. April 2018
Die Handlung besteht aus 3 Episoden:
Diese sind miteinander verknüpft, haben aber keine chronologische Reihenfolge!

(Prolog - Das Restaurant)
Episode 1: „Vincent Vega und Marsellus Wallaces Frau“
Episode 2: „Die goldene Uhr“
Episode 3: „Die Bonnie-Situation“
(Epilog - Das Restaurant)

Blu-ray:
- Diese Version ist ungekürzt und besitzt ein Wendecover
- Bild und Ton (DTS-HD) sind exzellent
- Endlich! Die Untertitel sind optional (Keine Zwangsuntertitel)

Schlussfolgerung:
„Pulp Fiction“ ist ein Kultfilm vor dem Herrn, mit einem gigantischen
Soundtrack und einer Besetzung vom Allerfeinsten!

In diesem Sinne:
„Zed is dead, baby,...Zed is dead!“
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juli 2015
Pulp Fiction ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Quentin Tarantino hat hier ganze Arbeit geleistet. Die Dialoge, vor allem, als Jules Winnfield den Kleinganoven Brett, erschießt, sind einfach nur Kult: (Der Spruch ist einfach nur "Göttlich...)

"Ezeqiel 25/17 The path of the righteous man is beset on all sides by the inequities of the selfish and the tyranny of evil men. Blessed is he, who in the name of charity and good will, shepherds the weak through the valley of darkness, for he is truly his brother's keeper and the finder of lost children. And I will strike down upon thee with great vengeance and furious anger those who would attempt to poison and destroy my brothers. And you will know my name is the Lord when I lay my vengeance upon thee."

Aber, es ist wie bei vielem Anderen auch; entweder man liebt ihn, ober man hast ihn...

Über den Inhalt schreibe ich hier mal nichts. Zum Einen ist er ja bestimmt allgemein bekannt (wer den Film noch nicht gesehen hat, besitzt leider eine Bildungslücke...) und zum Anderen möchte ich nicht großartig Spoilern.

Das Steelbook ist zwar schlicht gehalten, aber der schwarze Hintergrund "veredelt" das Ganze ein klein wenig. Der hässliche FSK 16 Aufkleber ist ohne Probleme zu entfernen.

Bei der Bildqualität muss ich sagen: WOW! - Sattes Schwarz, guter Kontrast, kaum Rauschen, sehr scharfes Bild. - Gelungen!
Bei der deutschen DTS-HD 5.1 Tonspur gibt es ebenfalls nix zu meckern.

Das Paket kam innerhalb von zwei Werktagen, mit sehr guter Verpackung, bei mir an.

Alles in Allem bin ich rundum zufrieden und vergebe daher gerne meine 5 Sterne. - Hoffe, ich konnte helfen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. März 2018
Das Kult Cafe` aus dem Kultfilm - als Special Edition .
Ich bin absoluter Fan dieser Karton Edition`s .
Für den Sammelfan und/oder Tarantinofan muss die Edition ins Regal .
Zum Inhalt werde ich nichts sagen da ich diese Edition Original Verschlossen lasse .
Die einfach gehaltene Karton macht sich schick in seiner Einfachheit.
Black is beautyful .
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Juli 2015
Als ich Pulp Fiction das erste Mal vor knapp 3 Jahren angeschaut habe, waren mir die Tarentino Film gänzlich unbekannt, weswegen ich nicht genau wusste auf welche Art von Film ich mich einließ. Meine Erwartungen waren auf Grund von gelesenen Rezessionen dementsprechend hoch und ich erwartete einen Knall harten Gangster Film, da mir lediglich die beiden Charaktere des Juls und Vincent bekannt waren. Nach dem ersten Schauen, war ich ziemlich begeistert von diesem Film, da ich die Aufsplittung der Szenen, bislang nur aus Filmen wie Memento oder Stay kannte ohne dabei wirklich zu merken, dass es sich in erste Linie nicht um die eigentliche Handlung des Films, sondern viel mehr um die einzelnen Charakterzüge der Protagonisten dreht.

Nach dem ich den Film nun ein zweites Mal, unter dem Augenmerk der kritischen und künstlich gestalterischen Aufbereitung gesehen habe sind mir dabei vielerlei Dinge klar geworden, welche ich bislang blindlings unbeachtet gelassen habe. Wie schon erwähnt ist nicht die Handlung in erster Linie maßgebend, so wie es die meisten 0815 Blockbuster heut zu Tage fordern, sondern der Fokus der einzelnen Charaktere. Zwar hat jede einzelne Figur im Endeffekt etwas miteinander zu tun, doch existieren die Protagonisten trotzdem nur nebeneinander und sind nicht gegenseitig voneinander abhängig um auf den Zuschauer zu wirken.

Des Weiteren ist zu sagen, das trotz wilden Schusswechseln, quitschenden Reifen und dem ein oder anderen Gangster Klischee nicht die visuellen Sequenzen, sondern viel mehr die auditiven Elemente, also die Dialoge und Gespräche über dem ganzen Film stehen. So scheinen die meisten Gespräche völlig belanglos zu sein, fesseln den Zuschauer dennoch so sehr dass sie vollkommen in den Vordergrund des eigentlichen Geschehens rücken.
Die Frage ob ein Film der sich größtenteils auf Dialog stütz funktionieren kann muss an dieser Stelle also definitiv mit Ja beantwortet werden.

Alles in allem kann ich sagen, dass das kritische Betrachten von Pulp Fiction meine Sicht auf den Film noch einmal verändert hat, ebenso meine Euphorie aber dementsprechend gestiegen ist. Viele Elemente, wie zum Beispiel der Shootdown, welchen Tarentino auch in späteren und früheren Werken häufig und gerne nutz sind mir nun erst so richtig ins Auge gefallen. Pulp Fiction ist und bleibt ein Klassischen Meisterwerk und sollte von jedem Liebhaber sowie aber auch von den eher skeptisch gestimmten Filmfreunden angesehen werden und eine Chance darstellen, Tarentino nicht nur als den Meister der übermäßig dargestellten Gewalt abzustempeln.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. März 2015
Legendärer Film, absolut guter Kauf, die Qualität
Ist super genauso wie das Audio, wer diesen Film noch nicht gesehen hat sollte das unbedingt tun, hört man ja öfters, hast den Film nicht gesehen...dann hast was verpasst meistens is es dann doch nich so berauschend aber Pulp Fiction ist ein wirkliches muss einfach nur sehr gut, gleich noch die Musik SOUNDTRACK CD dazu gekauft und das alles ohne Fan zu sein
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Der Klassiker, oft kopiert und nie erreicht.
Tarantino versammelt seit Reservoir Dogs Herrscharren an Stars um sich herum was sich bisher nicht geändert hat.
In Sachen Soundtrack liefert Quentin ebenfalls wieder ein Meisterwerk ab.

Auch wenn der Ton nicht der beste ist, so wurde doch recht viel rausgeholt.
An Extras gibt es 4 stunden + Fotogalerien und Trailer.

Das FSK Logo ist zum Glück ablösbar.

Story: 5/5
Bild: 5/5
Ton: 4/5
Extras: 5/5
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2017
Der Film ist einfach ein zeitloser Klassiker, welchen ich selbst nach 100 mal ansehen noch sehr sehenswert und unterhaltsam finde.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2017
Ich denke es werden viele diesen grandiosen Klassiker mittlerweile gesehen haben. Es ist einer der wenigen Filme dessen Handlung mir im Gedächtnis geblieben sind. Selten so coole Killer, mit ebenso coolen Dialogen gesehen wie J. Travolta und S. Jackson.
Ein Superfilm.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Februar 2018
Mit diesem Film ist Tarantino eigentlich geboren worden. Pulp Fiction setzt die Messlatte so hoch, dass es kaum ein anderer Film dahin, geschweige denn darüber, schafft. Auch Tarantinos eigene Filme nicht. Zwar sind Jackie Brown und Death Proof ebenfalls absolut unschlagbar und in ihrer Kategorie schwer zu überbieten, an Pulp Fiction kommen sie jedoch allesamt nicht hin.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Dezember 2017
Absoluter Filmklassiker, den man nicht nur 1 Mal angesehen haben sollte. Ist wirklich Kult und Quentin Tarantinos erster großer Klassiker!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Death Proof
3,99 €
Natural Born Killers
5,98 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken