Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
1
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 22. März 2014
Ich habe schon viele Romanzen gelesen, die sich an das französische Volksmärchen Die Schöne und das Biest" orientieren und gebe zu, dass ich Geschichten, in denen sich die Liebenden über Äußerlichkeiten hinwegsetzten, immer wieder gerne lese. Bis die beiden Hauptprotagonisten in der Novelle The Earl of Hearts" so weit sind, über Äußerlichkeiten hinwegzusehen, ist es allerdings ein langer Weg.

Lord Hartley Kentigern hat als junger Mann nur knapp eine verheerende Feuerbrunst überlebt, die seinen Vater und seinen jüngeren Bruder das Leben gekostet und sein Heim verwüstet hat. Da er durch das Feuer schwere Verletzungen erlitten und Narben zurückbehalten hat, empfindet er sich selbst als abscheulich und hat sich weitgehend aus der Gesellschaft zurückgezogen, um nicht ständig angegafft zu werden. Auch seine Verlobte Melony Ferramond hat er nach dem schrecklichen Ereignis verloren.

Melony Ferramond war zum Zeitpunkt des Unglücks erst 17 Jahre alt und hat einfach aufgegeben. 11 Jahre später gilt sie als alter Jungfer, die sich nicht dazu durchringen konnte, ihr Herz einem anderen Mann zu schenken. Das weiß auch Hartleys Schwester, die die beiden zu einem Maskenball einlädt, damit sie sich endlich wiedertreffen und aussprechen können. Doch das Treffen verläuft anders als geplant, Hartley stürmt erzürnt aus dem Ballsaal und lässt Melony verzweifelt zurück.

Die Novelle von Donna Lea Simpson ist eine süße Geschichte um die Kraft und Langlebigkeit der Liebe. Ich mochte sowohl Held, als auch Heldin des Buches, ebenso wie die wichtigste Nebenfigur, Hartleys Schwester. Die Geschichte enthält die richtige Mischung aus Herzschmerz und Leidenschaft, ist einfach zu lesen und einfach sympathisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken