CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17



am 15. Juni 2017
Wer liebt sie nicht - die flache und runde Scheibe Hefeteig mit leckerem italienischen Belag? 🤔

Ich für meine Belange esse sehr gerne Pizza in allen möglichen Variationen und habe natürlich auch meine Lieblingspizzen. 😋

Neuen Rezepten sowie Tipps für die Pizzazubereitung stehe ich immer grundsätzlich offen gegenüber und so erlag ich dann schnell der Versuchung, mir das vorliegende Pizza-Kompendium herunterzuladen.

Nach einem kurzen Vorwort der Autorin sowie der zeitlichen Entstehungsgeschichte/Herkunft der Pizza gibt die Verfasserin noch vor den eigentlichen Rezepten einige wichtige Tipps und Tricks für die Zubereitung des italienischen Hefefladens.

Die im Buch enthaltenen Rezepte lassen sich grob in die folgenden Kategorien einteilen:

- Pizza-Grundteig-Variationen (12 Rezepte)
- selbst gemachte Tomatensauce (1 Rezept)
- Pizzavariationen (99 Rezepte)

Die Rezepte selbst sind klar strukturiert in der für Rezeptbücher üblichen Art und Weise wiedergegeben - mit den notwendigen Zutaten sowie den erforderlichen Zubereitungsschritten.

Leider verzichtet die Autorin gänzlich auf begleitende Rezeptbilder. Lediglich im Vorspann sind einige wenige Bilder zu finden. Für eine bessere erste Orientierung wäre eine aussagekräftige Bebilderung aus meiner Sicht allerdings schon wünschenswert. Bei einer Neuauflage des Buches würde ich eine solche sehr begrüßen. Ich bin eben ein sehr visueller Mensch.

Außerdem sind auch bei den ganzen Rezepten keine Nährwert-/Kalorienangaben zu finden.

Die Übersichtlichkeit des Buches leidet zu stark durch den uneinheitlichen Buchsatz. Gerade Seitenumbrüche werden im Buch nach meiner Meinung eher willkürlich durchgeführt und so z.B. die beschreibenden Zubereitungsschritte einfach nach Belieben voneinander getrennt, obwohl auf der jeweiligen Seite noch genug Platz für die weiteren Schritte gewesen wäre. Die Verbesserung dieses Umstandes würde das Buch insgesamt lesefreundlicher und auch viel übersichtlicher gestalten. So werden die Rezepte in die Länge gezogen und wirken damit auf mich leider nicht mehr ganz so übersichtlich.

Insgesamt gefallen mir die enthaltenen Pizzarezepte gut, sind im Buch doch wirklich allerlei Rezepte enthalten. Dort sollte für wirklich jeden Geschmack etwas zu finden sein. 🤗
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2016
Ob nun mit Spinat, Kräutern, Vegge oder Ratatouille, dieses Pizzabuch hat mir besonders gut gefallen. 99 Pizza-Variationen sind schon heftig, da ist für jeden etwas dabei. Ich wähle ein-zwei Rezepte und mache unsere Lieblings-Pizza ganz nach unserem Geschmack.
Super finde ich auch, dass mehrere Teig-Variationen beschrieben werden. So kann ich mal eine Vollkornpizza oder die mit dem Urteig versuchen. Garantierter Spaß auch für die Kinder. Tolle Tipps und Rezepte-Anregungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Die hier gesammelten Ideen sind alle samt super lecker und lassen sich, wie bei Pizza üblich, leicht zubereiten. Dabei konnte ich noch so einiges über die richtige und über verschieden Arten der Zubereitung des Teiges erfahren. Sehr interessant fand ich auch den geschichtlichen Hintergrund meines italienischen Lieblingsgerichts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Pizza ist eines der beliebtesten Gerichte, und das ist auch bei uns so. 99 Variationen, als ich das gelesen habe, wurde ich ganz neugierig auf die Rezepte Auswahl. Ein klasse Buch, das ich gerne weiterempfehle und auch in Zukunft immer wieder gerne zur Hand nehme. Toll finde ich die verschiedenen Teigboden-Rezepte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2017
Tolle Idee für Pizzen.
Von "altmodisch" über modern bis alternativ.
Wenn man selber keine Ideen mehr hat um Pizzen zu kreieren, dann kann dies hier jedem helfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2017
Tolle Ideen die man schnell und einfach nachmachen kann. Kochen und schlemmen für die ganze Familie. Wir lieben das Buch und jetzt gibt es jede Woche eine neue Pizza bei uns.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2017
Was koche ich heute? Oder auf welche Pizza hätte ich heute Lust? Dieses Ebook werde ich immer wieder gerne zur Hand nehmen und ein Rezept auswählen. Leider gibt es dieses Buch nicht mehr als Print. Nach Anfrage, schrieb die Autorin, dass der Druck im Eigenverlag einfach zu teuer ist, allein mit den wenigen Bildern. Der Käufer bezahlt keine 30Euros für ein Buch, wobei dem Autor anscheinend nur mal 1 Euro verdienst bleibt. Da kann ich das auch gut verstehen. Ich bedanke mich, für die schnelle Antwort. Zu den Rezepten möchte ich noch hinzufügen, klasse fand ich die vielen Grundteig-Rezepte. So wird Pizza auch nie langweilig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2017
Eine Pizza kann man immer essen, zu jeder Jahreszeit, die Möglichkeiten sind so offen. Habe bereits die Rezepte versucht und sind auch bei den Freunden sehr gut angekommen. Es darf bei mir nicht kompliziert sein, auch die Zutaten sollten meist immer im Haushalt sein,oder ganz leicht erhältlich. Die Autorin beschreibt wirklich sehr sehr viele Rezepte, wobei diese eine Gaumenfreude sind. So macht Kochen für Gäste auch Spaß und eskaliert nicht in Druck und Stress ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
das ist mit Abstand das beste eKochbuch, dass ich bisher in die Finger bekommen habe!!!

Das Thema ist ein Klassiker und die Autorin eine Italienerin, sehr gute Voraussetzungen für ein gelungenes Kochbuch über Pizza. Zum Einstieg gibt es ausführliche Informationen zur Entstehung der Pizza und ihren Siegeszug um die Welt. Logisch der Pizza ein eigenes Kochbuch zu widmen.

Was folgt sind 13 detaillierte Tipps zur generellen Zubereitung des Teigs und Rezepte für 13 verschiedene Grundteigvariationen. Da ist aber wirklich für jeden etwas dabei, sogar gluten- und hefefrei. Was folgt sind Tipps und Rezepte für eine selbstgemachte Tomatensauce. So mit Grundwissen ausgestattet kann man sich unbesorgt an die 99 Pizzavariationen wagen. Bei jedem Rezept gibt es ausführliche Anleitungen und Beschreibungen, wirklich vorbildlich.

Insgesamt ein sehr sehr gutes Kochbuch, mit Liebe produziert und sehr inspirierend. In diesem Fall stört es mich übrigens nicht, dass nicht jedes Rezept ein Foto hat. Pizza sieht ja doch immer ähnlich aus und die Beschreibung jedes Rezepts ist so lebendig, dass man sich die fertige Pizza quasi vorstellen kann ;-)

Dafür gibt's von mir 5 Sterne² und eine Downloadempfehlung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Ein super Pizza-Kochbuch mit vielen tollen und abwechslungsreichen Rezepten!

Die Autorin stellt nicht nur viele verschiedene Beläge vor, sondern auch mehrere Teigvariationen.

Alle Rezepte sind sehr gut und detailliert beschrieben.

Mir persönlich haben noch Fotos zu den Rezepten gefehlt.

Fazit:
Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)