Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

  • 274
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
17
4,5 von 5 Sternen
274
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,74 €


am 30. August 2017
Ein etwas anderes Buch von Norbert Löffler,aber deswegen nicht weniger spannend. Ich habe es sehr schnell durchgelesen,es ist
mal wieder ein gelungenes Buch ....was alles aus Menschen werden kann,.....könnte im richtigen Leben sein
bis auf den Schluss,da hätte man vielleicht noch ein wenig ausholen und schreiben können.....aber mir gefiel es und ich werde
weitere Bücher von Norbert Löffler lesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
... es bleiben leider sehr viele Fragen offen, die eigentlich hätten geklärt werden müssen. Das Buch ist gut geschrieben, und die Story ist auch sehr gut. Das Verhalten von Ron und Mia ist jedoch manchmal sehr, sehr seltsam, und vieles bleibt offen und ist nicht geklärt. Das stört mich ein wenig an diesem Buch. Aber sehr guter Schreibstil, relativ wenige Rechtschreibfehler (Du hälst - das hat mich immer wieder gestört, muss heißen hältst - kommt von halt-en, Wortstamm-t bleibt erhalten!) Trotzdem 3 Sterne - sind gerechtfertigt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Februar 2014
Das ist das erste Buch, dass ich von Norbert Löffler gelesen habe, aber mit Sicherheit nicht das letzte. Mit der Klassifizierung des Genres tue ich mich immer noch schwer. Es finden sich Elemente eines Thrillers, einer Dokumentation und vor allem eines (Psycho)Dramas in der Geschichte wieder. Eine sehr interessante Mixtur!

Die Hauptpersonen der Geschichte sind Miriam und Ron, ein Ehepaar, das sich auseinander gelebt hat. Man erhält Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden, die sich ihre jeweilige Wirklichkeit selbst zurecht legen. Damit beginnt der Wahnsinn und steigert sich unaufhaltsam bis zu einem irrsinnigen Finale.

Die Geschichte wird sehr interessant in einem flüssigen Schreibstil erzählt. Die Perspektive wechselt immer zwischen den beiden Hauptpersonen hin und her. Es werden gemeinsame Ereignisse aus der Vergangenheit aus der Sichtweise beider Personen wiedergegeben. Dabei wird deutlich, wie die gleiche Begebenheit von beiden völlig unterschiedlich interpretiert wird. Das verschafft dem Leser einen tiefen Einblick in die menschliche Psyche und dem sich daraus entwickelnden Irrsinn der Geschichte.

Das ist ein absolut lesenswertes und höchst intensives Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte. Großes Lob und herzlichen Dank dafür an Norbert Löffler. Von mir gibt's 5 Sterne und eine Leseempfehlung. Am beste schnell runterladen, im Moment ist der Download noch kostenlos.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
Dem Autor Norbert Löffler gelingt es von Anfang an, mich mit in die Gedankengänge seiner Hauptdarsteller zu nehmen.
Lang schwelend, nimmt der Wahnsinn seinen düsteren Lauf.
Teilweise perfide Rückblenden sorgen dafür, die psychologischen Hintergründe und den Lebensweg der Protagonisten zu verstehen.
Und deren Gedankenwelt wirkt auf mich äußerst realistisch, wie aus dem Leben gegriffen - und dann wieder so surreal. Klasse!

Die Zusammenhänge sind gut dargestellt und die Idee hinter der Story - ein bedrückendes, böses Szenario.
Einmal mit dem Lesen begonnen, bleibt man dran.

Ein Buch bietet zahlreiche, ungeahnte Möglichkeiten. Möglichkeiten die ein Film nicht hat. Zum Beispiel bildhafte Erzählweise, die beim Leser stetig für Kopfkino oder Fantasie sorgen.
Und gerade deshalb hätte ich mir an manchen Stellen mehr gewünscht. Vor allem bei den Szenen im...- HIER WIRD NICHTS VERRATEN -...und aus Sicht der... - AUCH HIER NICHT -.
Dafür hätte ich sogar gern 50 Seiten und mehr gelesen.
Doch ich bin mir ziemlich sicher: Das war blanke Absicht.
Norbert Löffler hat sich damit nämlich genügend Stoff für eines seiner nächsten Bücher zurückgehalten. Jedenfalls wäre er in meinen Augen gut beraten, diese Idee - die ein eigenes Buch wert ist, aufzugreifen.

Vielleicht beschehrt "274" keinen stetigen, ansteigenden Nervenkitzel wie man es von einem Thriller erwartet hätte, doch ich gebe 4 Sterne für eine durchweg spannende Geschichte.

Erwähnenswert finde ich auch Raimund Löffler, dessen großartige Covergestaltung mich auf "274" aufmerksam werden ließ.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
Die Geschichte selbst könnte irgendwo wirklich so passiert sein. Die verborgenen Wünsche sind realistisch. Doch die Geheimnisse waren mir so etwas zu speziell. Das Buch war gut zu lesen, es kamen nicht zu viele Charaktere vor. Man wußte immer wo man in der Geschichte ist.
Super, danke! Bin auf die anderen Bücher gespannt.

Daniela
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
erschütternd und kaum zu glauben.
Fast nicht zu ertragen und immer wieder die Frage, wie abartig und unvorstellbar ist das. Doch dann die Antwort in den Zeitungsspalten, welche bestätigen, doch der Mensch kann so furchtbar sein.

Eine klare Leseempfehlung für dieses Buch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Netter Plot, aber viele unglaubwürdige Charakterzüge der Protagonisten. Viele Fragen bleiben offen, vor allem was die Gefangenen im Keller angeht. Der Schluss war deutlich zu überhastet. Irgendwie nicht schlecht, aber im Vergleich mit den Großen des Genre einfach zu wenig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Ich habe das Buch wirklich zügig gelesen und es ist spannend geschrieben. Ein wirklich guter Thriller, wer Spannung mag wird dieses Buch gern lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Spannender Psychothriller mit Tendenz zum Ekeln und einem Hauch Saw .Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen ,auch wenn ich manchmal angewidert war. Die Geschehnisse waren für mich unrealistisch ,wo ich dachte das muss doch auffallen .. Doch der Autor konnte mich fesseln ,auch wenn es nichts Reales hatte.
Ich vergebe 4 Sterne ,da der Autor mich zum Weiterlesen trieb und das macht einen guten Krimi für mich aus!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Ein sehr faszinierendes und aufwühlendes Werk. Eine interessante Handlungsweise mit nachvollziehbaren Folgen. Das Buch setz simple Bruchteile einer Allgemeinen Situation mit fesselnden Taten und Worten der beschriebenen Charakteren zusammen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

"Die perfekte Frau"
2,99 €
Die Besucher
2,99 €
Hannah Daweka
2,99 €
Das Geheimnis um Alva
2,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken