Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
207
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Januar 2014
WOW! Was für ein Cover! Was für ein Vorgeschmackt! Was für eine lange Zeit noch bis wir endlich den ganzen zweiten Teil lesen dürfen!

Nach dem Cliffhanger aus dem ersten Teil ging es mir wirklich nicht gut Mia einfach so in stich zu lassen und das Buch beiseite zu legen. Auch Tristan wollte ich gerne den Kopf waschen und dabei schreien. Das die Geschichte hier und jetzt endet und den Leser wirklich geschockt zurück lässt war nicht fair. Lange ( also wirklich lange ) bin ich um die Leseprobe geschlichen und habe mich gefragt ob ich sie kaufen soll oder nicht. Eigentlich wollte ich die ganze Geschichte auf einmal lesen, ohne dieses nervige Warten. Doch wie so oft ist der Geist willig und das Fleisch schwach und somit hab ich sie denn doch runter geladen und sofort verschlungen.

Die Leseprobe ist 5 Kapitel lang ( viel zu kurz aus meiner bescheidenen Sicht). Was ich wirklich nett finde von der Autorin ist, das sie uns nicht mit einem weiteren Cliffhanger bis zum Erscheinungsdatum sitzen lässt.

In diesen wie schon erwähnt, viel zu kurzen 5 Kapiteln, habe ich Tränen in den Augen gehabt, gehasst, Herzklopfen gehabt und mich auch ( tschuldigung Mia ) Fremdgeschämt für ihre Troddeligkeit. Alles in allen ein Gelungener um nicht zu sagen F*** genialer Einstig in den zweiten Teil dieser fantastischen Reihe.

Für alle die das Warten bis Februar aushalten RESPEKT und allen anderen wünsche ich einen schönen Valentinstag dieses Jahr. Ich werde ihn auf jeden Fall haben.

Danke Bethy. Du bist zu gleichen Teilen großartig wie bezaubernd.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Was ein Ende!
Das ist doch bitte nicht euer ernst?! Ich habe ja mit allem gerechnet, aber nicht damit.
Ich hab ein riesen Kloß im Magen.

Er; Mister sexy, wild, unbändig, poppt alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Sie; hässliches Entlein, dick, jungfräulich, aus armen Verhältnissen und unsterblich in Tristan Wrangler himself verliebt

Er entjungfert sie sturz betrunken am Bach und kann sich an die Einzelheiten gar nicht mehr erinnern.
Die Geschichte nimmt ihren Lauf und wird aus Sicht beider Hauptcharaktere erzählt.
Er ist viel zu stolz, es wird gestritten, es fließen Tränen, wird gelacht, sie haben häufig verdammt heißen Sex.

Ich finde die Geschichte sehr schön und kann nur zum Kauf raten. Die Geschichte ist mal was ganz anderes und wird euch in ihren Bann ziehen, das verspreche ich ;-)

Allerdings sollte man Leute warnen die mit ordinären Worten und dirty talk nicht umgehen können; Finger weg! Das Buch wimmelt nur so davon. Ich fand es gut..... :-)

Ich finde das Ende ist mutig geschrieben, denn damit rechnet keiner. Einseits war ich entsetzt über den Verlauf, andererseits fand ich es sehr mutig von dem Autor und macht Lust auf mehr, denn ich warte schon sehnsüchtig auf den dritten Teil!

Also los Leute! KAUFEN KAUFEN KAUFEN!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Auch von dem zweiten Teil wurde ich wieder total in seinen Bann gezogen und habe es verschlungen...

Alles war mit Mia und Tristen perfekt....
Tristen lies endlich seine Gefühle freien lauf....zeigte es Ihr mit einen wunderschönen Beweis,Mia gab endlich offen was zuhause so abging...Tristen holte Sie zu sich,beschützte,liebe Sie so wie Sie es verdiente und auch braucht!

Ich habe wieder herzhaft gelacht an vielen Stellen,gehofft aber auch bei manchen Stellen Tränen in den Augen,wie zum Beispiel wo Sie in Ihrer ersten gemeinsamen Wohnung und Sie über Ihre Zukunft sprach und er sagte "Das werden Sie,das verspreche ich dir!"
Das war so rührend....

Doch dann der schluss,der große knall und ich merkte wie immer mehr den Kloß in meinen Hals ausbreiten....wie it einen Schlag des Glücklich seins auseinander gerissen werden kann und das alles nur durch irgendwelchen Neid von anderen!

Mir zerbrach es wortwortlich das Herz mit Mias Ihres....

Ich bin echt gespannt wie es weiter geht und auch froh das ich die anderen Teile schon da habe und gleich mit den nächsten anfangen kann.

Don Both ist echt eine sehr gute Autorin,ich liebe Ihre Bücher und sie schafft es immer wieder einen zufesseln!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
....gibt es den zweiten teil....und darauf freu ich mich schon..die Leseprobe allein hat mich schon überzeugt das es auch wieder so gut wird wie der erste teil. die geschichte um mia und tristan geht also weiter, und schon in der Leseprobe passiert so viel das man neugierig wird auf das gesamte buch, um zu wissen was denn da noch so kommen wird. wie auch schon im ersten teil sind auch hier wieder die Protagonisten super ausgearbeitet und don both hält Gott sei dank an ihrem still fest, denn dieser ist fabelhaft. hier stimmt einfach alles und ich finde es toll wie mia nach und nach die herzen der anderen gewinnt und wie tristan es doch noch schafft ein wenig einzulenken...zum glück ist bald der 14 Februar ........
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2015
wow,wieder soooooo klasse.ich habe den ersten teil verschlungen und war sooooo begeistert,leider hatte ich am ende angst vor der fortsetzung,hihi.nun habe ich auch diese story verschlungen und war wieder soooo gefesselt.mia un tristan sind so tolle protagonisten,ich liebe sie.in dieser geschichte lernt man auch die anderen familienmitglieder mal richtig kennen,wunderbar geschrieben und super zu lesen,bin wieder so begeistert das nun auch der dritte teil her muss.ja,das leben von mia und tristan,es könnte sooooo schööööön sein,es könnte.
wie gesagt,ich kaufe auch gleich den dritten teil,diesen und den ersten muss man einfach lesen.suuuuuuuuper.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Diese Geschichte ist der Wahnsinn, ich fand denn ersten Teil.schon GENIAL,aber der zweite konnte dies noch steigern.
ich habe mit den beiden gelitten, geliebt,geweint, war einfach voll in diesen Büchern gefangen, und kann es nicht erwarten zu erfahren wie es weiter geht!

Danke für diese Geschichten ich kann nur empfehlen, llest es und lasst euch gefangen nehmen von den Worten, Sätzen, den Büchern die es einem so leicht machen abzutauchen und die Welt um einen glattweg zu vergessen, weil man hineingezogen wird in diese Geschichte....:-)))
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Der erste Teil, hat mich schon gefesselt. Die nicht perfekte Mia, bekommt eine Chance bei dem Obergott Tristan. Selten findet man so etwas, meist sind es ja die perfekten menschen die aufeinander treffen.
Teil 2 schließt nahtlos an Teil 1 an und das nicht nur in der Chronologie, auch in der Spannung, Romantik und auch im Wortwitz. Wie oft musste ich mir in der Strassenbahn ein Lache verkneifen, wenn z,B. Tristan Superstar, sich gerade mal wieder selbst auf den Thron hebt. Trotz seiner überheblichen Art, ist er sympatisch, weil er tief im inneren, ein verdammter Schweinehund mit viel Herz ist.
auch wenn die Sprache, häufig sehr derb ist, hat mich das nie abgeschreckt, die gehört zu einem Tristan Wrangler dazu...und dann, ja dann kam das Ende von Teil zwei...liebe Autorin, willst du das man einen Herzinfarkt bekommt...wie kann man seinen Leser nur so einen Cliffhanger vor die Nase setzen...ich fieber schon jetzt Teil 3 entgegen...und wenn es sechs, sieben oder acht Sterne zu vergeben wären, ich würde sie alle geben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
woahhhhh einmal anfangen nicht mehr enden,ich hab den Draht für die Bombe entdeckt und bin explodiert.(aufmerksame Leser wissen was ich meine geilste stelle ever)
so verfi.....gut ist der 2.teil.
mit diesen Büchern hat Don Both eine neue Tür am Literaturhimmel Aufgestossen,Verbalakrobatik vom feinsten liebenswert ohne Anstössig zu sein.wer Mista und Baby verpasst hat sollte sich schnell ranmachen sie kennenzulernen.
Immerwieder Samstag geht ab wie hulle.
thanks Don
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Was für ein Schluß !!!

Wäre da nicht eine "Vorschau" gekommen..... grummel grummel

Da ich den 2. Band direkt ohne Pause nach dem ersten gelesen habe, war ich quasi noch in der Geschichte drin.

Mia und Tristan sind mir immer mehr ans Herz gewachsen, die trotz Ihrer Umstände durchaus wirklich liebenswerte junge Erwachsene sind .

Mia hat es sich zwar erst mal ,da sie Tristan sich nicht anvertraut hat fett mit Ihm verscherzt .... aber ich hoffe mal, das die beiden den Weg im 3. Band zueinander finden .....

Mittlerweile liegen weitere Bücher von Don Both auf dem Kindle ... mal sehen, wann sie dran sind ;-)

Freue mich schon auf den 3. Band von Mia und Tristan ....... von Vivi , Katha und der kompletten Familie Wrangler
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
...ich hab es jetzt zwei Tage "sacken" lassen. Ich bin immer noch total aufgewühlt. Erst war ich sauer auf Tristan (8 Jahre später), dann aber war ich sauer auf Mia aber dann tat sie mir leid weil...die arme ist ja erst 17 und emotional noch so unreif und ach ja...ich weiß doch auch nicht... ;-)

Ach Don du hast mich wieder mal nervlich total "zefleddert" zurück gelassen und ich bin immer noch ein Wrack. Ich rätsele ständig wie es wohl weiter geht und was mit den Beiden in den acht Jahren so passiert ist und ...oh Gott...was machst du bloss mit uns...

Es gibt Bücher die liest du und wenn sie zu Ende sind sagst du " Ja war ganz gut." Und dann gibt es Bücher wie "Immer wieder Samstags 1 u 2", die lassen dich tagelang nicht los und das sind für mich die Besten :-) Ich liebe Tristan und Mia!
44 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken