Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2017
Ich bin nicht weit gekommen, da ich die Entwicklungsumgebung nicht wie im Buch beschrieben, aufbauen kann, da Google den Support für Eclipse Android Tools eingestellt hat.
Ich werde schauen, ob mir das Buch trotzdem helfen kann, aber die Rezension schon mal vorab, weil das eine meiner Meinung nach relevante Information ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2016
Nach der Einrichtung einer Entwicklungsumgebung wird als Lernanteil eine mini Hallo Welt App abgebildet woran man Oberflächlich erkennen kann wie eine App strukturiert ist.
Dann werden Ordnerstruktur und Aufbau der Layoutbestandteile recht gut erklärt, was ohnehin nicht schwierig zu begreifen ist.
Was den wirklich notwendigen Programmieranteil ausmacht ist dieses Buch einfach nur schrecklich.Nach der beschriebenen Einführung wird der Leser mit einem Codelisting konfrontiert das für Anfänger UNMÖGLICH nachvollziehbar ist, die folgenden Erklärungen zu den Codezeilen sind nichts weiter als dümmliche Beschreibungen wie zb."Klasseninstanz wird erstellt und Methode xyz aufgerufen." Warum etwas geschieht und wie es zusammenhängt bleibt absolut unklar. Der maximale Lernerfolg dieses "Buches" ist das der Leser wenn er sich denn die Mühe macht und den gezeigten unsinn Abtippt seine Fähigkeiten in der Bedienung der PC Tastatur erweitert.Auf keinen Fall empfehlenswert.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Am Anfang zeigt der grundlegende interessante Informationen über die aktuellen Versionen von Android (Marktanteil, Tipps für die Vermarktung). Anschließend nennt er die wichtigsten Grundlagen der Android API, wie Beispielsweise Activities oder Intents. Und führt so den Anfänger die wichtigsten Klassen vor. Anschließend wird die Entwicklungsumgebung aufgesetzt, welches meiner Meinung nach zu Detailliert beschrieben ist. Als Java Entwickler sollte man über Eclipse durchaus bescheid wissen.

Im zweiten Teil des Buches wird eine App ohne Funktion (ähnlich zu einem Hello World Programm) entwickelt und an einem virtuellen device zum Laufen gebracht. Anschließend werden Funktionalität vorgestellt und angewendet. In Kapitel 8 wird das zur Verfügung stellen der App im Play Store erläutert. Für einen Anfänger ist das meiner Meinung nach noch zu früh. Der Anfänger ist sich unter Umständen nicht über rechtliche Bedingungen (Datenschutzerklärung, etc.) im klaren und wird so leichter dazu verführt. Im dritten und vierten Teil des Buches werden Größere Apps entwickelt wodurch das Verständnis zum Betriebssystem nochmals wächst.

Insgesamt ein gelungenes Buch, Kaufempfehlung!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
man sollte lt. dem Vorspann des Buches schon mal in Java und XML einigermassen bewandert sein sonst bringt einem das Buch nichts. Darauf wird nur nirgends hingewiesen, bevor man das Buch kauft, das man Vorkenntnisse mitbringen muss. Also ich denke wenn ich Java oder XML oder beides beherschen würde, dann würde ich mich lieber irgendwo in einem Forum anmelden und da danach suchen was ich wissen will.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Auch wenn vorgegeben, brauch man nicht zwingend Erfahrung mit Java. Man sollte sich allerdings schon vorher mit anderen Programmiersprachen befasst haben. Wenn man HTML beherrscht hat man keinerlei Probleme mit XML-Dateien, die für die App-Programmierung notwendig ist. Man sollte, wenn keine Java-Kenntnisse vorhanden sind, sich intensiv mit dem Buch befassen und alles ganz genau lesen und nichts überspringen, dann gibt es keinerlei Probleme. Die App-Beispiele sind super gewählt, da sie einem langsam und sehr gut strukturiert die Programmierung beibringen und außerdem auch viele "activities" einbinden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
"App-Entwicklung für Dummies " ist ein unterhaltsames Werk zum Einstieg in die Android App Programmierung.
Burton zeigt auf lockere Weise wie ein absoluter Anfänger sich recht schnell in die App-Erstellung mit Hilfe der
Entwicklungsumgebung "Eclipse" einarbeiten kann. Dabei zeigt Burton an Hand zweier Beispiele die Vielzahl der
sich bietenden Möglichkeiten, um eine eigene App zu erstellen. Er beschreibt einfach und verständlich alle Sachverhalte,
Ursache und Wirkung, Fehler und Fallstricke, und gibt Tipps und Tricks aus seiner Praxiserfahrung, ohne den "Faden"
zu verlieren.
Sehr empfehlenswert !!!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Der Beginn des Buches ist erst einmal vielversprechend.
Zumindest das einstellen von Eclipse und vom Android SDK etc. wird alles wirklich gut beschrieben,
doch sobald man zum ersten Code kommt zeigt das Buch erste Schwächen.
In meinem Buch fehlen z.B. einfach Schweifklammern (mehrmals), wenn man nun wirklich Anfänger ist und nicht den Code mit dem Downloadpaket abgleicht, kann man hier schon einige Frustattacken erleiden. :D
Schlimmer ist eh die zweite große App, die bei mir von Anfang an nie funktioniert hat und selbst die Version aus dem Downloadpaket einfach immer abstürzt, zudem man bei den gewählten Namen des Autors für seine mega Anzahl an Activities Augenkrebs bekommen kann. Nun gut man muss aber sagen, dass immerhin einige Passagen ganz hilfreich sind und deswegen noch gerade so eben 3 Sterne angebracht sind. Aber als erstes Buch würde ich dieses nicht unbedingt empfehlen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2015
Wer nur einmal ganz grob schauen möchte, wie Appentwicklung funktioniert, ist das Buch ok. Wer tiefer in die Appentwicklung einsteigen möchte, sollte sich lieber etwas anderes besorgen. Es werden recht viele Lerninhalte in wenige Übungen zusammen gefasst und erwartet, dass das Wissen nach einmaligem Abtippen gefestigt ist. Vom Aufbau her werden die Themen erst theoretisch erklärt und danach ist der Quellcode abgedruckt, in dem diese Theorie angewendet wurde. Danach geht es gleich zum nächsten Thema. Wenn man sich also selbst nicht die Aufgabe stellt, auszuprobieren was in der Theorie erklärt wurde (meist ohne Beispiele), gibt es keine weiteren Übungen. Auch kleinere Apps konnte ich nach dem Durcharbeiten dieses Buches nicht ohne Nachschlagen programmieren. Viele in der Praxis wichtigen Prinzipien, z.B. clean Code, werden in dem Buch nicht beachtet. Es ist also eine Frage dessen, was erwartet wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Der Titel für " Dummies" wird dem Buch nicht gerecht. Grundlegender Einstieg durchaus möglich jedoch nicht einfach. Für Neulinge Ohne Vorkenntnisse recht schwierig. Sehr informativ
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Ich habe zwar prinzipielle Erfahrungen mit der Programmierung, aber die App-Entwicklung für Smartphones und Tablets speziell für Android ist mit neu bzw. bin ich da noch unerfahren.

Dieses Buch hat mir anschaulich geholfen, mich in diese Thematik einzuleben und mich meinen Zielen näher zu bringen. Dabei wird geholfen, die Entwicklungsumgebung einzurichten und eigene Beispiele zu programmieren. Ich konnte ohne Probleme die Umgebung einrichten. Auch eine interessante Beschreibung ist enthalten, in der erläutert wird, für welche Andriod-Version es sich empfiehlt zu entwickeln bzw. worauf geachtet werden sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)