flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 16. September 2017
"Notting Hill" ist für mich eine der gelungensten RomComs überhaupt - die Chemie zwischen Julia Roberts und Hugh Grant stimmt einfach, die Liebesgeschichte ist hinreißend romantisch, aber nicht überzuckert kitschig und nicht zuletzt kommen die Komödienanteile nicht plump und mit der Holzhammermethode daher, sondern sind feinsinnig, oft unaufdringlich, fast beiläufig, und wirken daher umso besser.
Nach wie vor ein echter Volltreffer des Genres!
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 25. Dezember 2017
Das wirklich Schöne an diesem Film ist seine Harmlosigkeit. Nichts wirkt übertrieben. Der Humor übertreibt es nicht, ich hatte nie den Eindruck, dass es ins Lächerliche abdriftet. Charaktere werden überspitzt dargestellt ohne über das Ziel hinauszuschießen. Insgesamt ein äußerst rundes Drehbuch, das nicht versucht mit special effects oder Extremem zu punkten, sondern mit guter Schauspielerei.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. Januar 2016
...mit einer grandiosen Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen, die durch merklichen Spass an ihren Rollen und ihrem Charisma besticht, jedem Charakter Persönlichkeit und Einzigartigkeit verleiht. Besonders Julia Roberts und Hugh Grant sind hier ein absolutes "Dreamteam" .
Buchhändler trifft auf Top-Schauspielerin / Märchenprinzessin - und - eine herrlich verstrickte Romanze nimmt ihren amüsanten Verlauf...
Eine originelles, phantasievolles Drehbuch, das mit viel Witz ( nicht nur englischem Humor ), Einfallsreichtum und blendenden Dialogen von Regisseur Roger Mitchell perfekt umgesetzt wurde.
Ein herrlicher Filmspass, unterhaltend von Anfang bis Ende, und wirklich sehr sehenswert.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. Januar 2016
Ich habe vor Kurzem zum ersten Mal diesen Liebesfilm gesehen - und bin begeistert. Die Story ist frisch & anders, auch wenn die ein oder andere Storyentwicklung absehbar ist. Dass, was den Film für mich so sehenswert macht, ist die (sehr unrealistische) Geschichte um einen Hollywoodstar, der mit all den Vor- und Nachteilen seines Lebens das Leben eines Otto-Normal-Bürgers auf den Kopf stellt.

Alleine das erste Treffen, dass die zwei Hauptdarsteller auf einem Geburtstag verbringen, ist sehr schön anzusehen.
Sehr schön finde ich auch die vielen, tollen Ansichten, die man hier auf London bekommt.

Insgesamt kann ich den Film sehr empfehlen - Hugh Grant und Julia Roberts spielen ihren Part überzeugend, auch wenn der heimliche Star des Films der Mitbewohner von Hauptdarsteller William Thacker, gespielt von Rhys Ifans, ist.
Was mich auch überzeugt hat, ist die (zugegebenermaßen etwas unrealistische) Story - frisch und anders ist sie dennoch, da ich so etwas noch nicht gesehen habe.
Wer den Film also noch nicht gesehen hat und einen schönen Liebesfilm sehen möchte, ist hier richtig - ich wurde gut unterhalten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2017
Es begab sich mal zu der Zeit, als ich mir sagte, ich sollte mal all die Filme sehen die ich seit Jahren vor mir her schiebe. Dazu gehört auch Notting Hill.

Einen Stern abzug gibt es für die absurde Story. Filmstar geht in Buchladen und verknallt sich in einen Normalo. Ja sicher... Selbst Star Wars und Star Trek sind wahrscheinlicher...

Aber wer sich daran nicht stört, bekommt 2 Std lang Romanze und vor allem Komödie. Ich finde den Film klasse :)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2015
Ich hatte keine sehr hohen Erwartungen an "Notting Hill", auch wenn ich schon viel von ihm gehört hatte. Ich dachte, es würde sich um einen 08-15-Hollywood-Liebesstreifen handeln. Zudem mag ich weder Hugh Grant noch Julia Roberts besonders gerne. Nun brachte mich Langeweile dazu, diesem Film doch noch eine Chance zu geben - und siehe da, ich war mehr als positiv überrascht. Meine Langeweile war wie weggeblasen. Dieser Film hat einfach Spaß gemacht - von der ersten bis zur letzten Minute. Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle übermannte mich und immer wieder wurde die Stimmung durch einen sonderbar schrägen Humor aufgelockert, der mir mehr als gut gefiel.

Fazit: Ich bin begeistert! Klare Empfehlung: Gebt diesem Film eine Chance und schaut ihn euch an!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. November 2017
Dieser Film ist einfach wunderbar und auch nach dem xten Mal nicht langweilig. Die schauspielerische Besetzung ist hervorragend, nicht nur durch Julia Roberts (Anna) und Hugh Grant (William), die ihre Rollen einzigartig ausfüllen. Auch die gesamten Nebenrollen (von Mitbewohner Spike angefangen über Williams Familie und sogar der Portier passen sich nahtlos in die Geschichten und bereichern sie, jeder auf seine ganz eigene,manchmal schräge, Weise.
Ein Film für Generationen mit Bestand in einer schnelllebigen Welt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2018
Falls man gerne alle Klischees bedient haben will, kann man sich diesen Film super zu einem Mädelsabend angucken.
Ganz leichtes Liebesdrama, mit ein paar komischen Momenten und neben großartigen Hauptdarstellern auch sehr liebenswerte Nebenrollen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2018
Ich bin jemand, der eigentlich romantische Filme über alles liebt, auch wenn es kitschig wird-
Aber dieser Film hat meine Romantiker-Seele überhaupt nicht berührt.
Die Hauptcharaktere haben, außer den Hang zu seltsamen Dialogen, nichts
was sie verbindet. Ich spüre da keine Spannung/ "Funken" zwischen den beiden, wie man das
sosnt von anderen Filmcharakteren kennt.
Manchmal auch schon fast etwas nervige/peinliche Dialoge, die mich einfach nur ein
baldiges Ende dieses Filmes haben wünschen lassen.
Fazit:
Langweilig
Romantisch würde ich das nicht nennen
0815 Story
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Dezember 2017
Dieser Film ist mein Lieblingsfilm aller Zeiten.
Ich habe es in DVD, Bluray sogar in VHS und jetzt habe ich es in digital.
Ich liebe diesen Film
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken