Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
50
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2015
Also ich hatte mir anderes erhofft. Das waren alles so Platitüden. Aber liegt wohl in der Natur der Sache. Viele Übersichten sind auf dem Kindle wertlos. Allerdings sendet die Autorin auf Wunsch ein PDF, so dass man diese ausdrucken kann. Das muss man ihr anrechnen. Ich glaube, dass auch dieses Buch praktisch nicht gut funktionieren wird. Ob ich Kalorien zähle oder mir der begrenzten Verfügbarkeit meiner Willenskraft bewusst werde. Das eine funktioniert so wenig wie das andere. Ich muss mir auch nicht die abgenommenen Kilos in Butterpäckchen vorstellen.
Im einen wie im anderen Fall dreht sich die eigene Aufmerksamkeit stets um dieses Thema und das ist wohl der Knackpunkt. Die Aufmerksamkeit muss ganz woanders hin. Sport sollte man nie machen, um abzunehmen, sondern um sich in seinem Körper wohler zu fühlen. Dann setzt so ein Modus ein, wo man sich rund und ganz fühlt und Essen dann tatsächlich nur stört. Anfangs bricht man dieses Gefühl aus Gewohnheit, bis man irgendwann die Finger vom Essen lässt. Erst einmal und dann öfter. Ich habe auch gemerkt, dass ich dann leichter in den "Zuschauermodus" schalten kann. Warum nach dem Essen gieren, hier einen Happen und dort. Man kann es einfach kommen lassen. Der Punkt, wo man essen "muss" kommt von selbst. Kann man den Schalter umstellen, und hat etwas Ahnung von sich selbst, Ernährung und findet man eine Bewegung, die einem Spaß macht, dann regelt sich alles von selbst. Und dann braucht es diese Bücher nicht. Ich sehe schon, dass die Autorin bemüht ist, aber alles 5 Sterne kommt mir irgendwie komisch vor. Von mir nur zwei einhalb, da ich es einerseits nicht schlecht machen will, aber andererseits auch nicht sagen kann "Gefällt mir". Da zwei einhalb nicht geht, im Zweifelsfalle pro Autor, also drei. Und ich brauche dieses Buch wirklich nicht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Ich habe vor einiger Zeit mit Weight Watchers angefangen, da ich nach zwei Schwangerschaften 40 Kilo zugenommen habe. Bereits nach kurzer Zeit (1,5 Wochen) war meine Motivation komplett weg. Eher zufällig, bin ich dann auf Abnehmguru gestoßen und habe es in meiner Verzweiflung gekauft. Und, was soll ich sagen.....HAMMER. Mittlerweile habe ich schon knapp 14 Kilo verloren und wann immer ich das Gefühl habe, dass ich wieder einen Schub Motivation brauche, nehm ich mir das Buch vor. Zudem habe ich mir noch gleich das "Glückstagebuch" sowie die Motivationsarmbänder bestellt. Es macht richtig Spaß, die Laune ist seit dem viel besser und ich fühl mich so gut. Ein schönes Gefühl, wenn man selber stolz auf sich ist. Also ich kann es wirklich nur empfehlen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Dieses Buch bringt ohne große Abschweifungen die Stolperfallen auf den Punkt, die immer wieder das Abnehmen erschweren. Mir gefällt sehr gut, dass genau die Dinge angesprochen werden, die mir in meinem Alltag begegnen. Ich habe das Buch erst einmal ganz durchgelesen, bevor ich die Motivationen für mich herausnehme, die mich am meisten ansprechen. Beim Lesen dieses Büchleins kam bei mir die Lust auf Bewegung zurück. Ich habe wieder Sport gemacht und im Alltag die Bewegung gesteigert, Treppensteigen fällt mir schon leichter und ich gehe bewusst größere Strecken - und ich fühle mich wohl damit! Die Anregungen in dem Buch kommen aus dem Alltag, es ist schnell zu lesen und die Ideen sind leicht umzusetzen - ich kann es empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2015
toller Wegbegleiter, der auch die psychologischen Aspekte des Übergewichtes anspricht und gute Tipps gibt. Dabei wird keine Diät propagiert. Mache dieses Programm jetzt zum 2. Mal hintereinander (ist für 42 Tage) und es hat mich gut durch die Zeit geleitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Ich kämpfe schon immer mit meinem Gewicht. Schlank war ich nur eine relativ kurze Zeit in meinem leben aber das war auch nicht wirklich gesund, da ich kaum was gegessen habe. Nach der Schwangerschaft habe ich extrem zugenommen, durch Stress wieder abgenommen und durch Probleme wieder zugenommen. Nun möchte ich auf eine gesunde Art und Weise abnehmen. Dazu helfen mir nun einige Dinge. Weight Watchers und die Bücher von Veronika Pichl.

Zuerst kam ich auf dieses Buch. Da ich schon viele Bücher hatte und dort eigentlich immer der gleiche Text drin steht - nur etwas anders formuliert dachte ich, dass ich hier auf keinen Fall was falsch machen würde. Es ist anders...und anders ist gut. Als das Buch bei mir angekommen ist, habe ich natürlich direkt angefangen zu lesen. Das, was mir direkt ins Auge gefallen ist, war das Wort "Motivation". Motivation zum Anfangen uns ganz wichtig - Motivation zum Dranbleiben. Zudem wurde mir durch das Buch klar, dass Stress die Abnahme verhindert. Somit lerne ich, mich nicht mehr so unter Druck zu setzen und siehe da - mein erstes Kilo ist weg.

Ich habe die Möglichkeit, einen Abnehmplan zu erstellen, Wie ich die Ernährung umstellen möchte, wie ich mich bewegen möchte und was zu meiner Entspannung und zur Motivation beitragen wird. Eine Belohnung (am Besten eine materielle Belohnung) als Motivation festlegen ist auch ein guter Tipp. Meine Belohnung wird eine neue Waage sein, wenn ich 10 Kilo abgenommen habe. Eine mit vielen verschiedenen Spielereien.

Ich möchte also starten - zuerst mache ich ein Vorher-Bild von mir damit ich am Ende meines Planes sehen kann, wo ich abgenommen habe. Dann habe ich die Möglichkeit, ein Ernährungstagebuch zu führen. Das mache ich mit WW so schon aber ein zusätzliches ist nicht schlecht. So kann ich mir nochmal vor Augen halten, was ich den ganzen Tag esse, trinke etc. J was trinken betrifft sollte man auch achten, was man so zu sich nimmt. Viele Getränke (auch Säfte, Schorlen und Co) enthalten viel zu viel Zucker. Kontraproduktiv, wenn man abnehmen möchte.
Irgendwann im Buch habe ich die Möglichkeit, meine Abnahme in Butterpäckchen anzumalen, anzukreuzen etc. Wie ich es mag. Ich lerne, wann ich mich satt fühle und nicht voll. Viele Tipps und Tricks unterstützen mich und ich kann mit dem Buch richtig arbeiten.

Das Buch enthält 2 Bonuskapitel. Einmal: Süßes im Griff - Ausstieg aus der Süßigkeitensucht. Das ist für mich besobders von Vorteil, weil ich einen absoluten Süßzahn habe. Mir wird hier gezeigt, wie ich aus der Süßigkeitenfalle raus komme. Besonders empfehlenswert für alle, die Süßes so lieben, wie ich.
Das zweite Bonuskapitel: "Weg mit dem Speck - Was wirklich dabei hilft, die Fettverbrennung anzuregen" ist ebenfalls toll, da mir hier bewusst wird, was ich gezielt tun kann, um meine Fettverbrennung anzukurbeln.

Die Art, wie das Buch geschrieben ist, macht Spaß. So liest man gerne. Vor allem ist es verständlich geschrieben ohne Fachbegriffe, die ich erst einmal googeln muss. Das Buch habe ich immer in meiner Nähe und ich arbeite auch fleißig daran. Auf der Homepage von Veronika Pichel (Abnehmguru) gibt es noch eine tolle Motivation. Man kann sich ein "Abnehmarmband" kaufen... Mehr dazu könnt Ihr auf der Abnehmguru oder auf der Seite Abnehmarmband nachlesen.

Mein Tipp: Kauft Euch die Bücher von Veronika Pichel, arbeitet damit und seid ehrlich zu Euch selbst. Dann funktioniert es auch mit Eurem Plan abzunehmen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Ich habe mich auf die Suche nach Unterstützung zu meiner Diät gemacht. Denn das Ernährungstechnische Wissen zm Abnehmen habe ich. Nur leider habe ich nicht die Motivation und das Durchhaltevermoegen habe. So bin ich auf das Buch vom Abnehmguru gestoßen.
Ich finde es sehr gut, dass es jeden Tag kleine Schritte gibt in Richtung Gewichtsabnahme. Besonders gut sind auch die Ideen mit den Motivationskarten und auch die Ideen mit den Smileys. Alles sehr gute Tipps. Allein schon der Gedanke an XXL-Portionen schreckt mich ab und bremst mich ein wenig beim Essen.
Ich werde auch weitere Bücher vom Abnehmgur beziehen. Das Buch mit dem AbnehmenSchrittzähler und das Buch rund um die Süßigkeitensucht sind noch Favoriten, um meine Diätpläne weiter zu unterstützen. Auch stehen die Motivationsarmbänder auf meinem Wunschzettel. Anfang Juni gehts dann richtig los, auch wenn ich jetzt schon unbewusst einige Tipps umsetze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Dieser Ratgeber ist ein Muss für alle, die abnehmen wollen, aber noch nicht das „Richtige“ gefunden haben. Mit diesem „Kurs“ erfährt man wichtige Tipps und Tricks zum erfolgreichen Abnehmen. Der Ratgeber hilft zur Selbstmotivation, um sein Wunschgewicht zu erreichen, dauerhaft umzudenken und sein „neues“ Gewicht zu halten.
In kleinen Schritten, die man Tag für Tag „abarbeitet“, wird der Ratgeber zum ständigen Begleiter. Er gibt Denkanstöße, z. B. zur Ernährungsumstellung, für die Motivation zum Anfangen und Dranbleiben, sowie für Strategien danach.
Man wird auch auf Fragen hingewiesen, über die man sich evtl. weniger Gedanken macht, wenn man ohne „Hilfe“ abnehmen würde.
Außerdem sollte man sich fürs Abnehmen „belohnen“, um sich immer wieder neu zu motivieren. Oft sind es die kleinen Belohnungen, auf die man sich freut, wenn man ein Ziel erreicht und das kann stark motivieren. Auch über dieses Thema spricht die Autorin.
Das Buch ist wie ein Arbeitsbuch angelegt. Man kennt es bestimmt noch aus der Schule, da gab es vorgefertigte „Formulare“, bei denen man etwas eintragen muss. Auch dies wurde in dieses Buch eingebaut, sodass man immer wieder nachblättern kann, wie z. B. die eigene Motivation am Anfang war und was sich pro Woche verändert hat.
An Beispielen kann man sich gern orientieren, wie man z. B. seine Ernährung einplant, was man wann isst usw.
Es werden auch in der Kindheit gelernte Regeln aufgegriffen und hinterfragt. Ein weiteres Thema, über das man sich keinen Kopf macht, weil man es eben von seinen Eltern so gelernt hat.
Diese und noch viele weitere Ratschläge sollen dem Abnehmenden neue Denkanstöße geben. Durch praktische Übungen wird das Gelernte gefestigt.

Wichtige Punkte für mich selbst sind:
Es gibt eine interessante Einleitung und gute Erklärung, die direkt in das Thema einsteigen lässt. Der Ratgeber ist ganz verständlich geschrieben, ganz ohne Fremdwörter. So versteht auch der Laie etwas von der Materie.
Außerdem spricht die Autorin mich als Leser persönlich an, was ich als sehr angenehm empfinde.

Fazit:
Das Buch ist ein wichtiger Ratgeber zum Thema „Abnehmen“. Wer unbedingt ein paar Kilo weniger haben will, und andere Methoden ausprobieren will, sollte sich dieses Buch, bzw. das E-Book kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Jeder weiss, dass er was in der Ernährung ändern muss, wenn man abnehmen möchte. In diesem Buch erhält man eine gute Hilfestellung die eigenen Verhaltensmuster zu erkennen und neu zu "programmieren". Es ist flüssig zu lesen und man freut sich auf den nächsten Tag mit einer neuen Aufgabe. Das Buch begleitet einen 6 Wochen lang. Dann denke ich ist auch die "Umprogrammierung" abgeschlossen und man fällt nicht in alte Verhaltensmuster zurück. Eine gute Unterstützung sich selber mehr wahrzunehmen und mehr auf sich zu achten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
Jedem der es nicht alleine schafft ein paar Pfunde zu verlieren, empfehle ich dieses Buch. Ich bin leider immer ein bisschen fahrlässig und verliere schnell die Lust und Geduld, aber dieses Heft hat mir geholfen durchzuhalten. Nun habe ich mit seiner Hilfe 15 Kilo abgenommen und habe endlich wieder mein Wunschgewicht erreicht. Echt super hilfreich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
ich habe mir das Buch unter Vorbehalt bestellt war sehr skeptisch jedoch finde ich dort was ich wonaders nicht gefunden habe. Lösungen Motivation keine Versprechungen die es eh nicht gibt. Also alles in allem ist das Buch zu empfehlen

Lieben Dank Frau Pichl
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)