Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
81
4,7 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:14,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2014
Ich habe mir das Buch bestellt, weil ich seit mehreren Monaten Holgers Blogs verfolge und mir so von seinen Ideen und Umsetzungen überzeugen konnte. Neben "der metabolischen Diät" eine Pflichtlektüre für jeden Profi- und Freizeitsportler oder für Diejenigen, die etwas für Ihren Gesundheit tun wollen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
keine frage, dass ich mir das buch sofort bestellt hatte, nachdem ich mehrere monate holgers blogs verfolgt habe, und mich nun von ihm coachen lasse. aus eigener erfahrung kann ich bestätigen, dass hbn wirkt, innerhalb kürzester zeit habe ich meinen körperfettgehalt reduzieren können. ich bin überzeugt :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Kurz und Knapp... In meine Augen ein absolutes muss für jeden Sportler und auch nicht Sportler, der einfach Gesund leben möchte! Sehr viele Infos rund um die Ernährung im Sport. Aber auch für Leute gedacht, die Sportlich nicht so Aktiv sind und nur eine Schlanke Figur halten wollen! :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Vor ca. einem Jahr wurde ich auf Holger über die Online Plattform "fitnessfreaks.com" aufmerksam.
Dort verfasste er mit der Zeit immer mehr Artikel welche allesamt sehr schön zu lesen waren, außerdem erfuhr ich dort von seinem Buch "HBN". Über Facebook bzw über die Facebookgruppe "Body Coaches" welche er administriert gelangen immer mehr Infos in dem Blickfeld der Öffentlichkeit. Nun ist es da, die frage ob es sich lohnt "HBN" zu kaufen kann ich nicht allgemein gültig beantworten,ich kann nur sagen das es sich FÜR MICH gelohnt hat.
Sein Konzept würde ich nicht als vollkommen neu bezeichnen. Wie auch? Man kann das Rad nicht neu erfinden, aber Holger Gugg konnte das Rad verfeinern und vor allem konnte er sein System so konzipieren das es sich in den Alltag integriert, das findet man mmn viel zu selten wenn es um Ernährung geht. "HBN" als Gesamtwerk stellt dem geneigten Leser eine Umfangreiche Wissensbasis zur Verfügung. Dabei wird der Anfänger Athlet genauso bedient wie der "Alte Hase" im Studio. Alle Ausführungen werden belegt und gut erklärt, zur Veranschaulichung haben auch ein paar Diagramme ihren Weg in "HBN" gefunden. Trotzdem muss man sagen das evtl. ein paar Bilder mehr nicht geschadet hätten, vlt. vor und nachher-Bilder. Aber das ist mekern auf hohem Niveau.
Wer den genauen Inhalt von "HBN" wissen möchte sollte einmal auf "[...]" vorbei schauen. Dort findet man das komplette Inhaltsverzeichnis um sich noch ein genaueres Bild zu machen.

Das gebotene Fachwissen in Verbindung mit dem günstigen Preis lässt mich zum Schluss eine klare Kaufempfehlung aussprechen, auch wenn man "HBN" nicht Leben möchte bzw umsetzen möchte bietet es tiefe Einblicke in die Funktionen des Menschlichen Körpers, ohne dabei zu Abstrakt zu werden. Wer auf der Suche nach einen Ernährungskonzept ist findet mit "HBN" sicherlich ein gutes und vor allem gesundes System.

So genug geschrieben, ab an die Eisen Männer. Der Sommer naht ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Ich bin durchweg begeistert von dem Kozept "HBN" und kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen, der sich mit seiner Ernährung auseinander setzen möchte oder muss. Es ist ein wirklich gut durchdachtes System, welches einem die wichtigsten Dinge selbst in die Hand gibt, um seinen "persönlichen Ernährungsplan" zu erstellen. RICHTIG! An die Hand gibt!

Es sei hier deshalb erwähnt, wer hier jetzt fertige Ernährungspläne auf möglichst alle eventuelle zutreffenden Körpertypen erwartet, der wird enttäuscht sein, denn diese gibt es nicht! Ich habe aber "HBN" auch so verstanden, dass es das gar nicht möchte! Es möchte individuelle gerecht werden und deshalb ist die "Arbeit" von jedem selbst zu verrichten. Aber es lohnt sich sehr.

Ich betreibe den Kraftsport jetzt schon sehr viele Jahre und beschäftige mich genau solange mit Trainings- und Ernährungsformen. Ich habe es immer als sehr ärgerlich empfunden, dass alles versucht wird in eine Form zu pressen! Jeder Mensch ist anders! Das muss man sich, bevor man was verändern möchte, unbedingt bewusst machen! Erst danach kann man, rein subjektiv gesehen, wirklich für sich selbst das Beste erreichen.

Und genau da setzt "HBN" an! Es erklärt die wichtigsten Funktionen des Körpers und vergleicht viele Studien , um gute Anhaltswerte zu erhalten. Das gefällt mir persönlich se'hr gut, da ich gerne Studien lese, auch wenn dies mitunter anstrengend sein kann. Das wäre auch meiner einziger Kritikpunkt gewesen, da es für die meisten Menschen schwer verständlich sein dürfte bzw. ein zu viel an Input ist. Da der Autor aber genau das mit dem gesamten Konzept wollte, nichts vereinfachen in einen festen Rahmen packen, werte ih es persönlich als positiv. Des Weiteren werden oft genug Absätze in "Fett" eingefügt, welche alles kurz und knapp beinhalten, worauf zu achten ist und es fließen "Erfahrungswerte" des Autors mit ein. Und ich denke, dass man am Anfang gerne mit den "Richtwerten" beginnen sollte, um es nicht zu kompliziert zu machen und um dann im Laufe der Ernährung immer mehr Anpassung an den eigenen Körper vornehmen zu können. Von daher wird von mir auch jedem "normalen" Menschen empfohlen, in dem Studio wo ich als Trainer arbeite.

Ich möchte an dieser Stelle nicht weiter auf den gesamten Inhalt eingehen. Die Rezension von "Landherr Thomas" ist schon sehr gut auf den Punkt gebracht und sollte gerne gelesen werden.

Allerdings möchte ich noch zu der Renzesion von "Julian Müller" etwas schreiben, da es so scheint, als hätte er (und das ist nicht negativ gemeint oder als Angriff auf seine Persönlichkeit zu werten) HBN nicht richtig verstanden bzw. gelesen.

Wenn man sich das Ernährungskonzept "IIFYM" genauer betrachtet, dann wäre es auch ein veraltetes Konzept.

Es wird empfohlen und zwar für jeden, dass man 2g Eiweiß am Tag pro Kg Körpergewicht zu sich nehmen soll und 30 % aus Nahrungsfett? Wo ist hier die Aufteilung der Fette? Denn das ist wirklich entscheidet!

Dann, je nach Ziel, 5-15 % mehr oder weniger Kalorien aufnehmen soll? Okay, also ein alter Hut... :)

Und jetzt der entscheidene Punkt: Es wird gesagt, dass Nährstoff-Timing oder Carb-Cycling die im "IIFYM-Konzept" nicht integriert sind, aber Teil des Systems werden können und für ambitionierte Sportler dringend empfohlen werden. Dies ist nur eine Zusammenfassung, aber ich denke, dass man versteht worauf ich hinaus will. :)

Im Endeffekt ist es wirklich entscheidet wie man sich bei "seiner" Ernährungsform fühlt. Das habe ich bei meinen Kunden beobachten können! Das wurde in der Rezension von Julian auch deutlich, er hat sich nicht wohl gefühlt.

Resümee:

Jeder kann mit "HBN" seinen eigenen Plan erstellen und nach seinen Vorlieben und Geschmack ausfüllen und gestalten. Mit etwas Geduld und ein wenig Eigeninitiative ein sehr lohnendes Konzept! Das ist meiner Meinung nach das tolle an dem Buch und an dem Konzept und es ist dadurch kein wenig starr und nur zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Holger Gugg beschreibt in seinem Buch genau das auf was es in unserem Sport ankommt. Er greift auf seine langjährige Coachingerfahrung, Wissen und Fakten zurück. Ein super Buch ohne großartiges Bla Bla oder nutzlose Versprechungen. Liefert genau das was wichtig ist
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Ich durfte Holger Gugg als Coach kennenlernen und habe mit seiner Hilfe endlich Ziele erreicht, die ich nie erwartet hätte! Sein KnowHow und jahrelange Erfahrung stecken in diesem Konzept das überragend ist - absolut TOP und mit nichts vergleichbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Ein Ernährungskonzept wie es so noch nie gab! Auf die Bedürfnisse des einzelnen zugeschnitten und Individuell einsetzbar! Mich hat dieses Ernährungskonzept völlig überzeugt und ich konnte meine Leistungen im Sport verbessern und mehr aus mir raus holen als ich jemals für möglich gehalten hatte. Wer dieses Buch gelesen hat, braucht keine anderen Ratgeber mehr in Sachen Ernährung und Sport! Holger Gugg bringt es auf den Punkt und für jeden verständlich und umsetzbar!! Jetzt damit Ziele setzen und sie endlich erreichen! Das erste Buch das mich im ganzen völlig überzeugt hat!! Top!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Ich habe sehr lange auf das Buch gewartet und kann nur sagen: Es hat sich mehr wie gelohnt!!

Anders als bei anderen Büchern zum Thema Ernährung und Training schafft dieses Werk einen perfekten Spagat zwischen Praxis und Theorie! Nichts wird einfach nur so empfohlen ohne sich genau die Hintergründe anzusehen! Nichts wird einfach aus der persönlichen Meinung des Autors heraus beschlossen!
Und trotzdem merkt man dem Autor die langjährige Erfahrung in der Praxis an, weshalb sich die "Theorie" endlich auch mal eins zu eins anwenden lässt!

Sowohl der blutige Anfänger als auch der jahrelang Trainierende wird sich mit dem Schreibstil und den darin verpackten neuen Infos unheimlich wertvolles Wissen aneignen können und lernen wie man es einfach umsetzt!

Und das wichtigste: Endlich keine Verallgemeinerungen mehr!
Männer, Frauen, Jung, Alt, Groß, Klein...auch wenn so vieles bei uns Menschen gleich ist, gibt es doch entscheidende Unterschiede die bei der Ernährung und im Training berücksichtigt werden müssen...und das wird hier endlich mal gemacht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Vorab: Für die Umsetzung dieses Konzeptes muss man sich etwas Zeit nehmen. Hier werden weder Rezepte noch allgemeine Verzehrempfehlungen gegeben, was auch gut ist, denn somit können jegliche individuelle Umstände eines (Nicht-)Sportlers selbst berücksichtigt werden. Ich habe einige für mich neue Informationen erhalten (Gestaltung des Frühstücks, Einsatz von Mikronährstoffen und Supplementen, Besonderheiten der Geschlechter etc.), die mir in meinem Alltag sehr weiterhelfen. Hat man sich erst einmal die Zeit genommen, kann man für sich einen hervorragenden Ernährungsplan erstellen, der durch nahezu uneingeschränkte (vernünftige) Lebensmittelwahl nicht einschränkend wirkt.

Fazit: Absolut empfehlenswert! Und das nicht nur für alle Personen, die sich durch sämtliche Ernährungsformen, von der anabolen über die Low Carb-, Low Fat,- über die metabole Diät bishin zu irgendeiner klassischen Brigittediät gequält haben und doch nie zufrieden waren. :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)