Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2016
Ich dachte mir, es sei einen Versuch Wert. Auf die Dimm-Funktion hätte ich verzichten können, aber leider hakt es bereits bei der einfachen EIN-AUS Funktion. Nutze 5x 3,5 Watt LED Leuchtkörper. Demnach habe ich 17,5Watt Leuchtleistung, was laut Beschreibung möglich sein sollte. Die LEDs ließen sich anschalten und wurden dabei in einem schönen Effekt langsam immer heller. Sah super aus, auch wenn es leicht geflackert hat. Beim Ausschalten kam dann allerdings die Gewissheit, dass dieses Modul NICHT für LEDs geeignet ist. Die LEDs wurden dunkler, blieben aber an! Würde schätzen auf 5-10% der maximalen Helligkeitsstufe. Das ist definitiv inakzeptabel im Schlafzimmer. Nach knapp 7min war dann auch Schluss und die Schaltung ist durchgebrannt. Dabei wurde das Gehäuse Extrem heiß. Weiß nicht ob die Temperatur ein Maximum unter den Zündtemperatur gefunden hätte, aber würde das Modul erstmal beobachten, bevor ich es feste verbaue.

In Folge zurückgeschickt und meine Zahlung zurück erhalten.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2017
Dieser Dimmer funktioniert einwandfrei und unsichtbar. Das Anlernen an die fernbedienung geht einfach und das codierte digitale Verfahren ist wesentlich störungssicher als die alten Komponenten von Intertechno.
Ein Schwachpunkt ist allerdings der "ewige" Dimmerlauf: Wenn man einmal auf "Ein" an der Fernbedienung drückt, läuft der Dimmer ununterbrochen zwischen ganz Hell und ganz Dunkel weiter. Hier wäre es wesentlich praktischer gewesen, wenn der Dimmerlauf am hellsten bzw. dunkelsten Punkt automatisch anhalten würde. Dann könnte man auch leichter auf maximale oder minimale Helleigkeit stellen.
Getestet habe ich bisher nur mit Halogenlampen. Wie sich der Dimmer bei LEDs verhält, kann ich nicht beurteilen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2016
Wie andere Kunden bereits berichteten, funktioniert der Dimmer bei LED's nicht einwandfrei. Die LED's lassen sich nicht ganz ausschalten. Das Produkt ist insoweit nicht einwandfrei beschrieben. WeBaSo als Lieferant versteckt sich hinter dem Hersteller und zeigt keine Bereitschaft, das Produkt zurück zu nehmen. Vielmehr wird empfohlen, weitere zusätzliche Dinge wie einen LED-Freund zu installieren, welches weitere Kosten verursacht. Ich bleibe dabei, die Produktbeschreibung ist nicht in Ordnung.

Also: beim Dimmen von LED's ist von dem Produkt und dem Lieferanten abzuraten.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2016
Bei mir sind mehrere Funkmodule von Intertechno nach mehr oder weniger langer Zeit ausgefallen.

Im Anschluß dazu dann noch Ärger mit Green-Light, der sich im Anschluß um Garantie-, bzw. Gewährleistung windet.
Mein Tipp: darauf achten, dass Amazon selbst verkauft, oder der Verkäufer wenigstens nicht im Ausland sitzt, um später nicht auch noch den Rückversand ins Ausland organisieren zu müssen.

Für mich nie mehr wieder Intertechno!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2016
Ich bin seit neuestem Besitzer eines itdm-250 und einer itkl-2. Ich möchte damit 5x 4W LED (summe:20W) dimmen.
Ich habe alles korrekt angeschlossen, nach dem einschalten der Sicherung haben die Lampen eine Helligkeit von ca. 5-10% wenn ich jetzt auf der Fernbedienung einschalte wechseln die led Lampen immer von 5 auf 100 und wieder auf 5 innerhalb von ca. einer Sekunde.
Somit kann ich das Produkt nicht nutzen werde es wahrscheinlich zurück geben.
Die Firma reagiert auch nicht darauf wenn man die per Mail anschreibt.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2016
Einwandfreie dimmung mit normalen Halogenlampen, aber mit Leds keine funktion. Wenn ich die vorhandenen Halogenlampen gegen die Leds tausche fangen die Lampen an zu blitzen, wenn ich dann das Licht einschalte lässt es sich nicht mehr abschalten. Die Leds haben eine Leistung von 5,6 Watt und der Dimmer ist mit 3- 250 Watt angegeben also sollte es nicht daran liegen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2016
Kurz:
Mit einer normalen Glühbirne keine Problem, nach dem Umstieg auf LED (mit einer Gesamtleistung von 15W) ist der Dimmer nach einer halben Stunde verstorben.

Lang:
Der Dimmer war installiert worden um die vorher eingebaute Lampe mit Glühbirne ein und aus zu schalten. Ein Tausch auf eine LED-Leuchte war schon zu diesem Zeitpunkt angedacht, aber die Lampe noch nicht gekauft.
Ein paar Monate später habe ich dann die Lampe getauscht und nach ungefähr einer halben Stunde ist der Dimmer verstorben.
Messungen von einem Elektriker konnten auch nur mehr den Tod des Dimmers bestätigen.

Umtausch aus mehreren Gründen werden von beiden Seite abgelehnt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2017
Ich bin von dem Dimmer schwer enttäuscht. Ohne den sogenannten LED-Freund flackern die LEDs nach dem Ausschalten wie irre und nur 4 Helligkeitsstufen ist auch etwas mager für einen Dimmer. Den zweiten Stern gibt es nur auf Grund der möglichen FHEM Anbindung.

Inzwischen bin ich auf den Universal Dimmer von VBLED umgestiegen, der das alles so macht wie es sein sollte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Brummt nicht, ist schön leicht und klein und einfach zu installieren. Programmierung hat wie beschrieben sofort geklappt. Als Fernbedienung nutze ich die ITT-1500. Auch die Einstellung der Mindesthelligkeit funktioniert ordentlich. Dass auch bei schwächster Stufe die Abregelung nach unten begrenzt ist, war zu erwarten. Habe den Dimmer nicht mit dem Lichtschalter gekoppelt sondern in der Lampe untergebracht. Das hat zwar den Nachteil, dass die angeschlossene Leuchte nicht unmittelbar über den Lichtschalter bedient werden kann, sondern ausschließlich per Fernbedienung und wenn der Lichtschalter auf "Ein" geschaltet ist. Das hat aber andererseits den Vorteil, dass bei Schalterstellung "Aus" des Lichtschalters der Dimmer keinen Bereitschaftsstrom zieht. Bei permanenter Spannungsversorgung in Vorschaltung verbraucht der Dimmer ansonsten immerhin ca. 1 W. Die Erinnerungsfunktion an die zuzletzt eingestellte Helligkeit bleibt auch nach Abschaltung des Stroms mit dem Lichtschalter erhalten, wenn die Leuchte zuvor mit der Fernbedienung ausgeschaltet wurde.
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Ich hatte den Dimmer mit 3 Philips LED Reflektoren E14 (natürlich dimmbar) in Betrieb. Leider wurden die nicht ganz gelöscht, brannten also auch wenn der Dimmer auf "Aus" war.

Da bei dieser Variante immer etwas Strom fliesen muss (laut Intertechno) gab es das Problem. Die LEDs sind derart effektiv, dass dieser geringe Strom schon ausreichend war, um sie Leuchten zu lassen.

Fazit: Hoher Stromverbrauch, da nicht 100% abgeschaltet wird und daher auch nicht empfehlenswert für sehr effektive LEDs. Aber die LEDs sind super... ;-)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 55 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)