Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
14
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2014
Ich kann mit 100% Überzeugung sagen, dass ich das neue Album sehr gelungen finde und es auf jeden Fall weiterempfehlen würde. Und zwar nicht NUR für Metaller!

Das Album führt den Hörer durch eine reichhaltige ruhelose Facettenlandschaft. Was die neuen Tracks stark macht sind musikalische Brüche, die immer wieder überraschen und maßgeblich zur Vielfältigkeit der Musik beitragen. Die Tracks entfalten übrigens erst ihre volle genüssliche Wirkung, wenn sie zum zweiten, dritten, vierten, fünften, sechsten Mal gehört werden. Das ist auch wunderbar so, möchte man doch das Album gar nicht mehr aus dem CD-Player nehmen: Ohrwurmgarantie!

Die Grailknights funktionieren gerade deshalb so gut, weil der Bruch zur Parodie an den richtigen Stellen geschieht und zwar nicht in der Musik! Diese nimmt sich ernst und genau das merkt man auch bei den wunderbaren Live-Performances der Knights. Parodistische Einlagen finden immer nur zwischen den Tracks statt und das ist auch gut so. Das macht ihre Auftritte zu einem unvergesslichen Erlebnis, und die Musik bleibt dennoch im Fokus, ohne dieser Parodie nachzueifern.

Ich denke, dass der immerwährende Vergleich zu den "früheren" Grailknights nicht mehr angebracht ist. Wenn man die Band und ihre Musik als etwas neues, eigenständiges betrachtet, fällt es leichter, sich auf das Album einzulassen, ohne den alten Knights nachzutrauern.

Von mir 5 Sterne für die Superhelden der Vielfältigkeit!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es sind nicht nur beinahe sechs Jahre seit dem letzten Grailknights-Album "Alliance" vergangen, von der damaligen Besetzung ist zudem lediglich Sänger/Gitarrist Sir Optimus Prime übrig geblieben. All diese Umstände hört man "Calling The Choir" jedoch nicht an, wo Grailknights draufsteht, ist immer noch Grailknights drin. Soll heißen: die Band klingt nach wie vor wie eine Mischung aus jeweils alten Blind Guardian und In Flames. Zu hören gibt es also folkig angehauchten Power Metal, der in seinen härteren Momenten in Richtung Melodic Death ausschlägt. Wenn sich, wie bei "Morning Dew" und "Sea Song" Lalala- und Oh-hey-ho-Chöre sowie ein Akkordeon hinzugesellen, kommt nicht nur Piraten-Feeling, sondern bei manchen sturköpfigen Szeneverfechtern wohl auch Seekrankheit auf. Doch die Grailknights dürfen das, denn es ist offensichtlich, dass bei ihnen alles mit einem großen Augenzwinkern zu betrachten ist. Sie balancieren stets auf der Grenze zur Spaßkapelle, ohne diese aber so ganz zu überschreiten. Sicher, die Superheldenkostüme, ihre Bierstute und der böse Gegenspieler Dr. Skull sind schon pure (und nicht für alle nachvollziehbare) Comedy, die Musik selbst bleibt allerdings weitestgehend von Blödeleien verschont. Genau diese ist aber nicht immer ein Volltreffer. Live funktioniert sie prima, auf Platte offenbaren sich hier und da einige Schwächen. Der eröffnende Titeltrack etwa ist erschreckend schwach und will einfach nicht zünden. Auch das abschließende Bonnie Tyler-Cover "Holding Out For A Hero" hätte in der Form wirklich nicht sein müssen. Zum Glück können da "Now Or Nevermore", Abscence Of Gravity", End Of The World" und die folkige Akustikballade "Anna Lee" schon eher überzeugen. "Calling The Choir" ist unterm Strich gut gelungen, aber es wäre halt doch mehr drin gewesen.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Ich bin vor ein paar Monaten durch Zufall auf Grailknights gestoßen. Die Musik hat mir sofort gefallen. Das neue Album ist genauso mega wie ich es erwartet und gehofft habe. Ich würde es wieder kaufen. Weiter so.. :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Wertes Battlechoir - diese musikalisch gereifte Werk sollte bei keiner Schlacht fehlen! Und für die Kriegerinnen nach dem Kampf gegen das Böse, gibts mit "Anna Lee" auch gleich noch stimmungsvolle Töne zum kuscheln ;-) Guter Einstand ihr neu rekrutierten Grailknights, die Mischung gefällt mir gut. Jetzt lasst euch nur nicht wieder Jahre Zeit bis zum nächsten Album!

Hail to the Grail!
Es grüßt Sir Markus
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Nach langen 6 Jahren gibt es endlich wieder eine neue Scheibe der Grailknights.
Und man muss nicht viel mehr dazu sagen, als dass sie großartig ist. Die Lieder sind eingänig und abwechlungsreich.
Von schnellen bis langsamen Sachen alles dabei. Und mit dem Sea Song auch ein Stück, was vielen schon live bekannt sein sollte.

Kurzum. Reinhören und genießen!
Hail To The Knights - Hail To The Battlechoir!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Ich habe mir diese CD bestellt, da ein bekannter von mir in dieser Band spielt (Lord Drumcules der Drummer) er erzählte mir von seiner neuen Band (er ist seit 2013 dabei) und zeigte mir 1-2 Stücke. Ich war begeistert habe dann aber den Release voll verpennt und wenig gehört. Dann habe ich mir die CD bestellt und höre sie rauf und runter. Die Lieder gehen ins Ohr, machen gute Laune, regen einen zum Träumen an. Jedes Lied lädt den Hörer ein, auf eine Reise zu gehen. Von den alten Grailknights ist mir nichts bekannt, deshalb kann und möchte ich dort keine vergleiche ziehen.
Für wen lohnt sich nun also das Album? Für jeden, welcher mit Rock und Metal auch nur im entferntesten etwas anfangen kann. Es bedient natürlich nicht die ultra DeathMetal Hörer, aber allen anderen, die nicht nur auf Haftbefehl Mucke stehen, also alle die Geschmack haben was Musik angeht, kann ich diese CD nur wärmstens ans Herz legen.
Sie kommt daher in einem schönen Digipack. Die Farben sind der Hammer und wirken richtig Kräftig. Das Booklet zeigt die einzelnen Mitglieder nochmal etwas genauer, sowie einige der Texte.

Also, wer sich auch auf die Suche des Grahls begeben will sollte keine Sekunde zögern. Alle die Lust auf eine CD voll mit Hammerliedern haben, schlagen auch zu. Und alle die noch unentschlossen sind, kaufen diese CD auch jetzt :D Ihr werdet 100% nicht enttäuscht.

PS.: Live soll diese Band der Wahnsinn sein ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Vor kurzem durfte ich die edlen Ritter in Grailham City (Hannover) live in einer glorreichen Schlacht erleben.
Das neue Album läuft nun täglich rauf und runter und ich kann nur sagen, dass ich selten soviel Gefallen an einer Band gefunden habe. Obwohl Metal eigentlich nicht meine bevorzugte Musikrichtung ist, bin ich regelrecht hingerissen und freue mich auf mehr von den Knights!

"Gefällt mir sehr gut" ist gar nicht genug der Bewertung, aber mehr als 5 Sterne gibt amazon einfach nicht her :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Die Grailknights haben sich mal wieder selbst übertroffen! Hammer Songs mit ordentlich Power, weiter so, dann wird das was großes!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Ich liebe dieses Album von Grailknights!
Da ich se ja schon Live in Hannover gesehen hab kann ich das Album nur Empfehlen...Gibt keinen Zweifel ich würde mir wieder was von Grailknights kaufen

Für alle Grailknights Fan ist das Album ein muss :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
ja so langsam findet man sich zurecht mit den Knights. Einfach ein tolles Album und besten Dank an Jan für den Tip. Macht alle weiter so und wir freuen uns auf das nächste Album. Viel Spaß bei der aktuellen Tour!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
8,99 €
105,45 €
17,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken