flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4

am 29. März 2016
Im fünften Band der Ghost Bird Serie wird ein neuer Handlungsstrang eingeführt. Sang und die Academy-Jungs werden von außen durch eine Phantom-Figur bedroht, die alle Mittel in Bewegung setzt, um die Akademy zu diskreditieren und Sang auf den Weg der Erkenntnis, weg von den Jungs zu führen. Das gewohnte Sicherheitsnetz, das die Jungs so gekonnt beherrschen, wird unterminiert. Statt dessen kommt es immer wieder zu Situationen, in denen Sang auf sich allein gestellt ist und mit der Gefahr umgehen muss. Volto, so der Unbekannte, versucht sie vor der Akademie "zu retten". Er macht sie auf Ungereimtheiten aufmerksam und sät Zweifel. Sang stellt die Akademie und ihre Beziehung zu den Jungs immer wieder insgeheim in Frage. Gleichzeitig merkt sie aber auch, dass sie sich zu jedem der Jungs individuell hingezogen fühlt - und ist völlig verunsichert, wie sie mit den Zuneigungen der Jungs ihrerseits umgehen soll. Ihr fehlt einfach ein Referenzrahmen, um Verhaltensweisen deuten zu können.
Auch der fünfte Teil gefällt mir. Nach wie vor nehme ich Sang ihre Gedanken, ihre Zweifel ab und ihre Unsicherheit ab. Es bleibt in sich sehr schlüssig. Kein Mal hatte ich das Gefühl, dass ihr Verhalten und ihre Reaktion irgendwie unrealistisch waren. Die Handlung ist in sich einfach sehr stimmig. Vielmehr möchte man erfahren, wie ihr Verhältnis zu jedem einzelnen der Jungs sich weiter entwickelt. Man kann vermuten, dass alle Jungs, einschließlich Blackbourne und Dr. Green, bereits Gefühle für sie entwickelt haben. Sang weiß das aber nicht. Sie spürt sie Zuneigung, kann sie aber nicht deuten. Parallel arbeiten Blackbourne und North daran, eine Lösung für das All-Dog-one-Bird-Team-Dilemma zu erarbeiten...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juli 2017
I love al the writing from C.L. Stone. The way she writes about emotions and insecurity, just so recognisable, and the boys are great! want them to be my friends!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Januar 2014
The Academy series is getting better and better. Action, Love, Friendship - this book has it all. I love how Sang isn't just this insecure little girl anymore, but learns how to speak up for herself from time to time and proves to the guys in more then one occasion, that she really is an Academygirl.I also love, that you get to know Dr. Green a lot more. He is really a tease! :) Oh and Victor... He is my absolute favorit and i love it, that C.L. Stone gave him such a huge part in this book...

Okay in these few lines I used the words "I love..." about four times, so you can see just how much I LOVE this book. :)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich warte sensüchtig auf jedes Buch dieser Serie. C. L. Stone hat die Geschicht von Sang und den Jungs wunderbar fortgesetzt.
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken