Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2014
Einfach herzerfrischend in einer Zeit, in der Popmusik nur noch aus gegröhlten oder gequälten "Oh-Oho-Oh-Oooohs" zu bestehen scheint.
An Dieter Meiers erstem Solo-Album könnten sich einige mal ein Beispiel nehmen. Der Mann ist 69 Jahre alt und sprüht offensichtlich vor Ideen! Respekt und Dank!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2016
Ich habe die CD gekauft weil ich ein Anhänger der alten YELLO Produkte bin.
Das was ich hier zu hören bekomme, erinnert mich an einen alten Säufer mit krächzender Stimme.
Entschuldigung Herr Meier für die Ehrlichkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Musikalisch gebe ich dem Album 4 Sterne dem CD Mastering 1 Stern, unterm Strich 2 Sterne.
Nur für die reine Platten Version gebe ich gesondert 4 Sterne.
Es fällt aber schwer, unter dem Klang-Desaster zur musikalischen Qualität vorzudringen.
Leider wurde die Produktion ein Opfer des sogenannten "Loudness War".
Im kontraproduktiven Wahn, alles auf maximale Lautheit (vereinfacht ausgedrückt,
auf eine gleichbleibend hohe Lautstärke) zu trimmen, wurde den Stücken das wichtige musikalische Element Dynamik genommen.
Um dieses eigentlich unnatürliche Ziel zu erreichen, wurde die Produktion durch übermäßige Kompression der Audiopegel
(nicht zu verwechseln mit Datenkompression bei MP3) fast an die Wand gefahren
und klingt dadurch monoton, langweilig und gleichzeitig aber auch nervenaufreibend.
Die Musik wurde durch die Produktion in meinen Augen zerstört. Ich beneide jeden, der damit leben kann.
Mir aber bleibt der Genuss der CD verwehrt, sie ist für mich kaum anhörbar.
Fehlende Dynamik und ständige Verzerrungen machen die Scheibe zur Qual, ich habe die CD zurückgesendet.
Ich habe mir in der Hoffnung auf eine bessere Qualität die Platte gekauft diese ist um Welten besser als die CD.
(weniger Loudness, mehr Details, weniger Verzerrungen) Werte Plattenindustrie, warum ist ein Ordentliches Mastering nicht auch bei der CD möglich, technisch kein Problem oder so gewollt? (Dynamik Range Wert CD 5-9, Platten Version 10-13)
Hoffentlich werden der Musikindustrie irgendwann die Augen geöffnet und es wird wieder vernünftig produziert...,
sonst bleiben irgendwann die Kunden fern die Geld für Musik bezahlen.
Kein Wunder das die Schallplatte eine Renaissance erfährt weil es dort technisch bedingt nicht möglich ist alles auf Loudness zu trimmen wie bei der CD.
BITTE BEENDET DEN LOUDNESS WAR!!! weiter Infos unter: pleasurizemusic.com/de oder dr.Loudness-war.info
Lieber Herr Meier früher haben Sie mit Boris Blank (Yello) CDs veröffentlich die hatten noch eine Dynamik von 14, warum geht das heutzutage nur noch bei der Platte?
44 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
habe durch zufall von der cd erfahren-bin restlos begeistert, zunächst einige male reingehört und dann nicht mehr davon losgekommen- tolle musik und die stimme von dieter meier ist sehr prägnant.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Yellow war ja schon sehr speziell, aber mit seinem Soloalbum hat Dieter Meier mal was erschaffen, was dem allgemeinen Mainstream sicher nicht gefallen wird. Sehr abwechslungsreiche CD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
fast alle Tracks sind richtig toll. Man hat manchmal das Gefühl in den Sound richtig einzutauchen.
Habe das Album bestimmt schon dutzend mal mir angehört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Die Musik von Dieter Meier hat was, nicht jeden Tag und nicht andauernd aber wenn dann darf es gleich die ganze CD sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Dieter Meier is good but still Yello is better. Looking forward for a new Yello album, if there will be one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
....daß der Unterschied so erheblich sein wird, hat mich doch überrascht.

Als Fan von Yello ab "der ersten Stunde" hatte ich mir sowohl die erste Solo-CD von Boris Blank, als auch dieses Vinyl/CD-Bundle von Dieter Meier bestellt.

Das Dieter Meier eine sehr markante und unverkennbare Stimme hat - selbstverständlich! Auf dieser neuen CD wird aber leider auch hörbar, daß Herr Meier trotz dieser "Voice" kein sonderlich guter Sänger ist.
Musikalisch ist dieses Erstlingswerk - na sagen wir - gewöhnungsbedürftig. Ich stehe halt auf elektronisch-rythmische Klänge und Sounds - und die sind auf dieser CD leider sehr selten. Mir ist die Musik zu "ruhig", zu neu und zu und melancholisch.
Sicherlich - alles gut und sauber produziert, aber es fehlt mir was.....

Mein Fazit:
Wenn man als Liebhaber von Yello beide Solo-CDs gehört hat, wird klar, das Yello doch zu mindestens 80% Boris Blank war und ist.
Mir persönlich sind die elektronischen Sounds von Herrn Blank, kombiniert mit einer neuen Stimme deutlich lieber, als die bekannte markante Stimme von Dieter Meier, kombiniert mit neuartigen Sounds.

Daher von mir 3*** - aber evtl. "wächst" die CD ja im Laufe der Zeit noch etwas......
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
aber deswegen nicht weniger gut! Nur eben - anders. Mit der ihm typischen ganz eigenen Kreativität (und das in dem leicht fortgeschrittenen Alter!) zeigt er hier, dass er auch ohne Boris kann (so wie dieser vor kurzem erst mit Malia sehr erfolgreich "fremd ging"), und wie! Der Sound perfekt hoch dynamisch abgemischt, mysteriös, dunkel aber keineswegs schwerfällig, stellenweise ironisch und immer ........ Meier! Es ist wieder eine dieser Scheiben (so ging es mir anfänglich auch bei Yello's Anfang der 80er) die man mehrfach nacheinander hört, und sie wird jedesmal besser!

Danke Dieter!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
10,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken