Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
22
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:12,76 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. November 2014
South Park ist eine us amerikanische Zeichentrickserie die seit 1997 auf den Bildschirmen zu sehen ist. Nach einem holprigen Start im Nachtprogramm von RTL hat die Serie in den letzten Jahren in Deutschland seine Heimat bei Comedy Central gefunden.

In der sechzehnten Staffel haben Stan, Kyle, Cartman und Kenny wieder eine menge absurde Abenteuer zu bestehen.
Muss Clyde mit einem tragischen Unfall klarkommen, kämpft Stan gegen die Abhocke von Shopping Sendern bei Rentnern, will Cartman alle Ostereier für sich, wird Butters gemobbt, sind die Jungs zum Ziellinien verabredet, spielt Eric Amor, wird für Randy sein Sarkasmus gefährlich, macht Cartman mal wieder sein eigenes Ding, wird es für den UPS ziemlich gefährlich, macht Butters ferien, kauft Randy eine Blockbuster Filiale und hilft Cartman Obama bei seiner Wiederwahl.

Bei South Park darf man mich ruhig als Spätzünder bezeichnen. Ich mochte die Folgen der ersten Staffeln damals nicht wirklich und sehe sie auch heute nicht wirklich gerne. Doch die neuen Folgen mag ich nicht nur sondern finde sie genial. Bei vielen Serien streitet man sich darum ob die Folgen besser oder schlechter werden, ich glaube bei South Park ist die Antwort klar. Die Folgen und somit die ganze Serie werden von Jahr zu Jahr immer besser.

Wobei der derbe Humor nicht mehr der einigste Punkt ist der die Serie ausmacht. Auch die vielen guten, intelligenten und aktuellen Anspielungen auf politische wie Gesellschaftliche Themen sind gekonnt und unterhaltsam.

Die DVD Veröffentlichung ist eine der besten die ich bisher gesehen habe. Hier bekommt man alle 14 Episoden der sechzehnten Staffel, verteilt auf 3 Disks. Auf den beiden Aussenseiten des Pappschubers kann man sehen welche Folgen insgesamt zu finden sind, auf welcher Disc diese zu finden sind sowie mit einer kurzen Inhaltsangabe.
Als Specials bekommt man Audiokommentar und entfallene Szenen.

Zur Info. Der blaue FSK Aufkleber lässt sich nicht mehr ablösen wie noch bei vorherigen Staffeln.

South Park ist es gelungen sich neben den Simpsons zu behaupten und eine eigene und treue Fangemeinde aufzubauen. Auch wenn ich etwas gebraucht habe, zähle ich mich heute auch zu dieser Fangemeinde und freue mich über alle neuen Folgen von Stan, Kyle, Cartman und Kenny.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
Ich persönlich fand ja Staffel 15 sehr gut und hatte daher auch relativ hohe Erwartungen an Staffel 16. Diese wurden jedoch nicht ganz so erfüllt. Natürlich ist Staffel 16 nicht schlecht, sie ist auf jeden Fall besser als diverse andere Staffeln (z.B. finde ich sie besser als Staffel 2, 3, 4 und 7), aber dennoch kann sie nicht mit Staffel 15 konkurrieren, genauso wenig kann sie mit ihrem Nachfolger Staffel 17 konkurrieren. (Wobei Staffel 17 bestimmt auch nur deshalb so gut ist, weil es weniger Folgen gibt und somit der Durchschnitt besser ist, nachdem ich ja die South Park Staffeln bewerte) Aber kommen wir zunächst einmal zu den Folgen.

Da in dieser Staffel, was auch schon bei einer anderen Rezension erwähnt wurde, die deutsche Übersetzung der Titel nicht sonderlich gut ist, greife ich hierbei auch die amerikanischen Titel zurück, schreibe jedoch die Deutschen in Klammern, da einige Leute vielleicht nur diese kennen. Die Staffel fängt solide an mit der Folge "Reverse Cowgirl" (Rückwärts Reiten), bei der Clyde's Mutter stirbt, weil Clyde bei der Toilette nicht den Deckel runtergeklappt hat und man darauf versucht, den Erfinder der Toilette zu verklagen, der jedoch schon tot ist. Die nächste Folge "Cash for Gold" (Wer hat zuerst gerochen?) hat mir nicht wirklich gefallen, da ich sie für South Park Verhältnisse relativ langweilig fand, es geht in Grunde um solche Cash for Gold Läden, bei denen man Wertgegenstände aus Gold hinbringt und dafür Geld bekommt. Darauf kam die Folge "Faith Hilling", welche ein wenig besser war, dann kam allerdings mein persönliches Highlight der Staffel: "Jewpacabra" (Judapacabra), welche an Ostern spielt und Cartman besorgt ist, dass der Jewpacabra kommt, eine Art Monster, welches die Ostereisuche ruiniert. Dabei kommt auch des Öfteren sehr gelungene Religionskritik und generell macht die Folge sehr viel Spaß, beim Sehen. Die nächste Folge "Butterballs" (Butters Eier) hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, bei der es ums Mobbing bei Schulen geht und bei dieser Folge empfehle ich auch sie in englisch zu sehen, da dort das Musikvideo "Make Bullying, kill itself" vorkommt, welches nur im englischen sehr gut ist, da sie es im deutschen mal wieder übersetzt haben, obwohl es ein Lied ist - na ja, dann kommt "I Should have never gone Ziplining" (Ziplining), bei der es um Langeweile beim Ziplining geht, die Folge ist ganz OK. Die 1. Staffelhälfte endet mit der Folge "Cartman finds Love", bei der ein neues Mädchen auf die Schule kommt, welche schwarz ist und Cartman versucht sie mit dem Schüler Token zu verkuppeln, da er auch schwarz ist. Auch relativ solide.

Die 2. Staffelhälfte beginnt mit der Folge "Sarcastaball", die gutes Mittelmaß ist, etwas besser fand ich die nächste Folge "Raising the Bar", die den großartigen deutschen Title "Eine hohe Bar" hat, welcher nicht im Geringsten etwas mit der Folge zu tun hat. Super gemacht! Darauf kommt "Insecurity" (Gasmaske), welche einige gelungene Parodien auf "The dark Knight rises" enthält und generell gelungene Gags enthält und für mich die beste Folge der 2. Staffelhälfte ist. Die nächste Folge "Going Native" (Urlaub mit Kenny & Butters) fängt zwar sehr vielversprechend an, wird jedoch mit der Zeit ein wenig langweilig, das einzig Gute ist, dass Kenny eine etwas größere Rolle spielt. Darauf kommt "A Nightmare on Face Time" (Ein Alptraum an Halloween), welche ich ähnlich gut wie "Insecurity" fand, da sie einige gelungene Anspielungen auf den Film "The Shining" enthält und sie das Veralten der DVDs und Blu-rays thematisiert und das Ersetzen durchs Streaming, was ich ja eigentlich ein wenig schade finde, da ich ein Sammler von DVDs und Blu-rays bin, aber es ist dennoch wahr. Als nächstes kommt die mittelmäßige Folge "A Scause for Applause" (Ein toller Applaus) die sich im deutschen ein wenig merkwürdig anhört, weil dort viel gereimt wird. Ich schaue ja mittlerweile South Park generell im Englischen, habe mal in die Deutsche Synchronisation reingehört und fand die ganzen Reime irgendwie nicht so gut. Zu guter Letzt bekommt die Staffel einen würdigen Abschluss mit der Folge "Obama wins" (Wählt Obama), die wieder einmal durch ihre Aktualität heraussticht und auch durch das Auftreten von Charakteren aus vergangen Staffeln.

Zur Veröffentlichung kann ich sagen, dass ich das Digipack von Staffel 16 als eines der schönsten empfinde, trotz des aufgedruckten FSK 16 Symbols. Auf den Discs haben wir wieder die unterhaltsamen Mini - Audiokommentare von Trey Parker und Matt Stone, sowie Deleted Scenes, die ich jedoch nicht ganz so sehenswert fand, wie die z.B. aus Staffel 13.

Fazit: South Park Staffel 16 ist nicht die beste Staffel, aber auch nicht die Schlechteste, ich würde sagen so ziemlich in der Mitte, aber dennoch heißt dies ja nicht das sie nur durchschnittlich ist, denn selbst die schlechteste South Park Staffel bekommt mindestens 3 Sterne, von daher kann man sie sich durchaus kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
einmal South Park Fan immer South Park Fan... - wie die letzten 15 Seasons, finde ich auch diese klasse.... - immer wieder herrlich wie die Macher der Serie, der Gesellschaft dieser Welt den Spiegel vorhalten...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Wer diese Box kauft, wird wahrscheinlich schon in etwa wissen, was einen erwartet: Alle Folgen der 16. South Park Staffel mit deutschem und englischem Ton und optionalen Untertiteln (Deutsch, Englisch, Niederländisch). Als Bonusmaterial gibt es dazu wieder die hörenswerten Mini-Kommentare von Trey Parker und Matt Stone, sowie 7 nicht verwendete Szenen.

Was Geschmackssache ist, ist die Aufmachung der Box. Es handelt sich hierbei nicht um die hochwertigeren Digipaks aus mit schicken Prägungen versehener Pappe, sondern um schlicht gestaltete Plastikhüllen. Die sind nicht so hübsch, aber dafür günstiger. Ärgerlich ist es natürlich, wenn man die ersten Staffeln im alten Design im Regal stehen hat und es verpasst hat, eine der neueren Staffeln rechtzeitig zu kaufen. Teilweise bekommt man die Digipaks nur noch zu hohen Preisen. Aber da kann man leider nichts dran ändern... wer einfach nur Geld sparen will, für den ist die Plastikvariante natürlich praktisch.

Kommen wir nun zu den enthaltenen Folgen:

Reverse Cowgirl (Rückwärts Reiten)
Cash For Gold (Wer hat zuerst gerochen?)
Faith Hilling (Faith Hilling)
Jewpacabra (Judapacabra)
Butterballs (Butters Eier)
I Should Have Never Gone Ziplining (Ziplining)
Cartman Finds Love (Armor Eric)
Sarcastaball (Sarcastaball)
Raising the Bar (Eine hohle Bar)
Insecurity (Gasmaske)
Going Native (Urlaub mit Kenny & Butters)
A Nightmare on Face Time (Ein Alptraum an Halloween)
A Scause For Applause (Ein toller Applaus)
Obama wins! (Wählt Obama!)

Ich frage mich, was bei den deutschen Titeln zwischendrin mit den Übersetzern los war... hat man aus Versehen den Google Translator rangelassen? Aber zum Glück hat das ja keine Auswirkungen auf den Inhalt. Die 16. South Park Staffel bietet eine bunte Mischung, wobei es diesmal allerdings keine Mehrteiler gibt. Dafür ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meine persönliche Lieblingsfolge ist "Butterballs", in der nicht nur eine sehr lustige Musiknummer vorkommt, sondern auch aktuelle Ereignisse (Jason Russell) parodiert werden. Romantisch wird es in "Cartman Finds Love", in der Cartman eine neue Mitschülerin verkuppeln möchte. Wer keine klassischen Schulfolgen mag, könnte an "I Should Have Never Gone Ziplining" Gefallen finden - einer sehr ungewöhnlichen Folge, die man als Fan wohl entweder liebt oder hasst. Aus der zweiten Staffelhälfte stechen die Halloweenfolge "A Nightmare on Face Time" mit ihrer gelungenen Shining Parodie und die gesellschaftskritische Folge "Insecurity" besonders hervor. Und selbst Internet Memes wird mit "Faith Hilling" eine extra Folge gewidmet.

Fazit: Eine South Park Staffel, die gute Folgen zu bieten hat. Vielleicht nicht die großen Highlights, die jedem gefallen, aber eine abwechslungsreiche Mischung.
44 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Ich habe noch nicht alle Folgen der 16. Staffel gesehen aber wollte etwas mitteilen.

Bei Amazon gibt es ja zwei Angebote von der 16. Staffel als DVD mit unterschiedlichen Preisen allerdings.
Bei diesem Angebot für 15€ steht in der Beschreibung, dass die Sprache auf Englisch ist. Was so nicht ganz stimmt. Es ist auf Englischer und Deutscher Sprache. (und noch einer anderen)

Bei dem anderem Angebot für das doppelte von dem Preis 30€ steht in der Beschreibung, dass es deutsche Sprachausgabe hat.
Ich will nicht hoffen, dass das Absicht von Amazon ist um so Leute, die die Deutsche Sprachausgabe bevorzugen, aufs teurere Produkt zu lenken.
Da sollte Amazon die Produktbeschreibung ändern.

Ansonsten gewohnter South Park Humor und für Freunde, Fans und Interessierte zu empfehlen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2015
Der böse Humor dieser Serie ist schon einmalig! Kaum eine Serie ist in der Lage den Menschen so klar den sozialen Spiegel vorzuhalten! Genial und sehr intelligent - alle Staffeln bekommen von mir 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2015
Ich finde die Qualität nicht so cool, ist das 720p hätte gedacht 1080p. Ich sitze nur ein meter vor dem Fernseher und ich sehe alles bisschen verschwommen ^^ hab einen guten fernsher, und 40 zoll daran liegt es nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Hallo,

ich mag Southpark und jeder der es auch mag wird seine Freude an der Staffel haben.

Sternabzug wegen der Hülle. Wie schon die 15te Staffe kommt auch die dieser Plastikbox daher.
Ich besitze alle Staffeln und mir gefallen die Papboxen besser.

In dem Sinne

Grüße
REK
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Ich finde South Park wird von Staffel zu Staffel immer schlechter, damals hatte die Serie einfach mehr Seele... Es gab viele Folgen die richtige Kracher waren, mit extrem hohen Wiedererkennungswert, (Lemmywinks, Towelie, Wird die Erde eingestellt, Scott Tenorman; um nur ein paar zu nennen) während heute keine Folge mehr etwas besonderes ist.... Es wird irgendein Thema angegangen, und dann wird es runter geleiert, immer das gleiche...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Zuerst mal eins: Ich bin seid Jahren ein riesiger Fan der Serie und habe Staffel 1-15 auf DVD im Regal stehen. Nun konnte man sich die Folgen schon vorab legal auf southpark.de schauen und ich persönlich war ziemlich enttäuscht. Sprühten die früheren Episoden noch vor schwarzem Humor und Gesellschaftskritik, so zeigt sich in der 16. Staffel das bei den Machern die Kreativität nachgelassen hat. Es gab 2 Folgen die mir zugesagt haben, der Rest ist in meinen Augen langweilig. Ich bin ehrlich gesagt etwas überrascht über die durchweg positiven Bewertungen, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten ;-) Jedem South Park-Neuling empfehle ich dringenst zuerst auf die älteren Sachen zu schauen, da die Serie während ihrer Blüte- und Hochzeit mit einem Wort grandios ist!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden