Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17



am 28. Oktober 2016
Prima Abenteuer Kino. Einigen Rezensors fehlen wohl Szenen, in denen der Predator mit den Eingeweiden seiner Opfer spielt.
Das ist künstlerisch vermutlich ein Höhepunkt ohne den dem ganzen Film der intellektuelle Kern fehlt.
Ich gehöre nicht zu diesen Fachleuten und entschuldige mich schon mal.
Mir kam die ganze Jagd schlüssig und temporeich vor.
Die Spannungsbögen und Plotpoints waren in jeder Szene platziert.
Der Ästhetik Wert leidet sicher nicht, wenn etwas weniger Blutwurscht rumbaumelt.
Das Finale ist der klassische Shootout des US-Kinos. "Sehr verhersehbar", aber okay. Ich zieh mal einen Stern ab.
Gut fand ich die Darstellung der LA Kriminellen Szene in einem Kriegsszenario vom Feinsten.
Runde Sache.
Was will man mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Für jene, die solche Filme mögen, ein unbedingtes Muss. Für mich ein sehr gut gelungenes Event für diese Serie. Als Hauptteil sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Ich habe vor Jahren Predator 2 von Premiere aufgenommen.
Diese ab 16 Version war auch geschnitten. Ich dachte da diese
Version auch ab 16 und geschnitten ist bewegen sich diese Versionen
auf einem Level. DEM IST NICHT SO. Hier ist wirklich ALLES rausgeschnitten.
Der Film hat so seine Daseinsberechtigung komplett verloren.
Der Verkauf ist eine absolute Frechheit. VERKAUFSVERBOT
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2010
Im Gegensatz zum ersten Teil der ungekürzt auf ab 16 heruntergestuft wurde, verhällt es sich beim 2. Teil anders.
Dieser wurde für die 16er Freigabe stark geschnitten und ist damit unbrauchbar.
0Kommentar| 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. September 2013
Gleich vorweg: Hier liegt die geschnittene Fassung des Films vor, leider... Allerdings ruiniert sie den Film nicht völlig, wie ich finde, trotzdem ist es immer wieder eine Schande, zu sehen, wie wirklich gute Filme verhunzt werden, nur weil die prüde FSK beschließt selbst zu entscheiden, was gesehen werden darf und was nicht und somit ihren eigenen Sinn total in den Wind schießt. Wer die ungeschnittene Fassung haben will, muss sich im Nachbarland Österreich umsehen oder auf die limitierte Blu-Ray zurück greifen, die hier auch in "amazon.de" gelistet ist.

Wie gesagt, auch mit dem grauenhaften Schnitt, ist der Film eine tolle Fortsetzung, die Story spielt in einer fiktiven Zukunft 1997, in der Gewalt die Stadt regiert. In diesem Krieg zwischen Polizei und Kriminellen, versucht Detective Mike Harrigan auf die Spur eines monströsen Killers zu kommen, welcher niemand anderes ist, als ein weiterer Predator. Auch wenn auf die Ereignisse im ersten Teil Bezug genommen wird, so erschafft dieser Film seine ganz eigene Welt. Die fiktive Zukunft ist sehr bedrohlich und realistisch zugleich, zudem ist die Idee den Predator nun in der Großstadt von Los Angeles jagen zu lassen richtig super.

Die Schauspieler sind gut, Danny Glover gibt einen deutlich vielschichtigeren Helden, als Schwarzenegger in Teil 1, zudem ist Bill Paxton mit dabei, welcher auch im zweiten Teil der "Alien"-Reihe mitspielt. Apropos, es gibt einen tollen Verweis auf dieses Universum in "Predator 2".
Ebenfalls gefallen mir die Dialoge, der Aufbau und die Erzählstruktur, flüssig und klar verständlich, was ja nicht immer der Fall bei solchen Filmen ist. Die Figuren agieren alle sehr authentisch und der Predator selbst ist wieder ein großartiges Filmmonster. Sein Design wurde etwas verändert, die Effekte sind noch besser bzw die, die man sehen kann, die meisten Blut- und Tötungsszenen wurden ja radikal raus geschnitten...

Und auch die Musik ist wieder ein Highlight: Alan Silvestri komponierte einen dynamischen und mitreißenden Action-Horror-Score, der vor allem durch seine Trommeleinlagen überzeugt und natürlich das großartige "Predator"-Thema!

Fazit: Aufgrund des Schnitts muss ich einfach einen Stern vergeben, die FSK und alle Mitschuldigen sollen endlich lernen, dass sie uns hier in Deutschland wieder die alten Horror-Klassiker zurück geben müssen, mit einigen Filmen hats ja schon geklappt ("Terminator" und "Predator"). Der Film an sich ist mindestens vier Sterne wert, an seinen Vorgänger kommt er halt nicht ganz ran, eine überdurchschnittlich, gute Fortsetzung ist "Predator 2" aber alle mal!
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. Januar 2011
.....dieses Klassikers, die der Schere zum Opfer gefallen sind! Da man den Predator 1 auch neu bewertet und von FSK 18 auf 16 gestuft hat, könnte man doch denken, dass das beim zweiten Teil ebenso der Fall ist! Denkste!!!
Die Originalversion hat eine Laufzeit von 103 Minuten! Diese hier leider nur 92.
Ich habe den Film im Original und weiß gar nicht so genau, was denn da in dieser Länge so rabiat ist, dass man es schneiden müsste! Sicher sind ein paar Szenen dabei, aber doch nicht 11 Minuten!

ACHTUNG: Den richtigen Hardlinern unter den Fans sei noch gesagt, dass es den Predator 2 ebenso wie den ersten Teil auch absolut ungeschnitten als Blu - Ray Cinedition im Mediabook (wohl auf 2000 Stück limitiert und daher nicht ganz billig) gibt! Man muss lediglich im Nachbarland nachsehen!

Fazit: Von dieser rezensierten Version nimmt man besser die Finger weg!!
44 Kommentare| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2010
... zweifelsohne um das Rating für diesen beschnittenen Film zu steigern. Ob auf Anweisung von FOX ist allerdings unbekannt.

Fakt ist: Der Soundtrack ist erstklassig!
Fakt ist auch: Die DVD beinhaltet eine stark gekürzte Fassung des Films, der in der ungekürzten Fassung nach wie vor auf dem Index steht!

Nicht kaufen, sonder lieber aus dem Ausland als uncut importieren.

Ach ja, liebes amazon.de Team. Vielleicht ändert Ihr ja dieses Rezensionswirrwar, Fehler können jedem mal passieren... anderfalls ist es ein Armutszeugnis um ein verstümmeltes Produkt doch noch an den Mann zu bringen!

Finger weg!
1010 Kommentare| 111 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
habe predator2 gekauft und beim sehen erst gemerkt das der film geschnitten ist,auf der hülle steht es zwar aufgedruck aber bei der auswahl im internet nicht lesbar und nicht als gekürzt aufgeführt
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Amazon hat sich die Exklusiv-Rechte gesichert um den Film als Blu-Ray zu vertreiben. Das ist durchaus legitim. Aber dieser absolut überzogene Preis von über 30 € für eine nachgepresste jedoch komplett unveränderte Auflage ist ein schlechter Scherz!!! Ich rate jedem einfach die UK Fassung für den kleinen Taler mit deutscher Tonspur zu bestellen. Film gibt es z.Z. für 12,55 € und Versandkostenfrei, hier mit 5 € Strafversand für das DREIFACHE!!! Disc ist absolut identisch nur der Flatschen wurde hinzugefügt. Da warte ich doch lieber auf ein schickes Mediabook für vermutlich weniger. Genial finde ich die Bezeichnung "Predator 2 - Limited Edition - Uncut - Blu-ray"

Ganz ehrlich? : Das Einzige "limitierte" ist der FSK Flatschen ohne Wendecover und der Preis :D
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2009
Nach dem gigantischen Erfolgs-Spektakel Predator hat das Erfolgsteam um Produzent Joel Silver es sogar geschafft, noch einen Gang zuzulegen: Das ist der Action-Film der 90er Jahre!

Mitten im heißesten Sommer schlägt wieder ein Predator zu - diesmal in Los Angeles. Menschen verschwinden, verstümmelte Leichen stacheln die bis an die Zähne bewaffneten Drogenmafia-Gangs zu einem schrecklichen Bandenkrieg an. Los Angeles verwandelt sich in ein Schlachtfeld. Der totale Zusammenbruch scheint unaufhaltsam. Angst und nackter Terror beherrschen die Stadt. Nur der Polizei-Sergeant Mike Harrigan will sich nicht damit abfinden, ein leichtes Opfer zu sein. Er stellt sich dem übermächtigen Außerirdischen.

Die Story ist sehr gut, und die Idee, einen Predator mitten in der Großstadt auf die Jagd zu schicken, hat viel Potenzial, das ganz und gar ausgenutzt wird.
Der Zuschauer ist die ganze Zeit gespannt, was als nächtes passieren wird, und dank der tollen Action wird einem nie langweilig. Man bekommt genau das, was man bei einem Film wie Predator 2 erwartet.

Als großer Fan der Alien/Predator-Reihe hat mir der Film sehr gut gefallen, er ist aber auch für Leute die Action- und Horrorfilme mögen zu Empfehlen. Für Leute mit schwachen Nerven ist dieser Streifen überhaupt nicht geeignet, da er ein paar sehr brutale und blutige Szenen enthält. Aus diesem Grund empfehle ich ihn auch nur an Jugendliche über 15 Jahre.

Die Special Edition trägt ihren Namen völlig zurecht, denn auf 2 DVDs befinden sich der unzensierte Film und jede Menge Zusatztmaterial, darunter interaktive, musikunterlegte Menüs, ein paar sehr interessante Dokumentationen und jede Menge Bilder, darunter Filmplakate und Bilder vom Set. Es gibt Berichte zu den Dreharbeiten, den Effekten und der Gestaltung des Predators. Ein schönes Cover rundet diese Box ab.
Sowohl für den Film als auch für die Extras und die Box vergebe ich volle Punktzahl.
review image review image
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden