Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Hammer & Michel
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 14. April 2014
Vllt keine hundert Prozent Rock, aber sicherlich hundert Prozent Jan Delay. Die Basslines, die vielsagenden Texte... einfach gute Denkansöße mit genialem Rhythmus. I Like ;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2014
Lieber Samy Deluxe,
bitte schau dir mal dieses HAMMER ALBUM von deinem Kumpel Eizi Eis an. Es ist ein Hochgenuss und gleichzeitig eine Weiterentwicklung, wie du sie gern hättest. Jan bleibt seiner Linie treu. Sein Stil ist unverkennbar. Lediglich die Musikrichtung (also Richtung Gitarre) hat sich verändert. Er hat es dir schon einmal vorgemacht. Mit seinem Album DISCO Nr 1. Auch hier zeigt Jan, dass er sich weiterentwickeln und sich treu bleiben kann. Dein Kunstwerkstattprojekt hat dich sicher menschlich und selbstfindungstechnisch weitergebracht. Musikalisch ist es - in meinen Augen - ein deutlicher Rückschritt. Bitte Samy, schau es dir von Jan ab und bring uns DEINEN alten Flow im neuen Gewande wieder!
Danke
Dein Samy-Fan.

PS: Jan, danke für dein geniales Album! Es ist dir wieder gut gelungen! :)
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. April 2014
Der Hammer, Michel. Passt wie die Faust aufs Auge.

Für mich ist jeder Song auf dem Album gelungen. Solche Alben sollte es öfter geben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. April 2014
Die Scheibe ist wirklich der Hammer. Die Musik macht ziemlich viel Spaß! Endlich mal etwas, dass internationales Format hat. Prima!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2014
Die Scheibe ist der Hammer !!! Was JD da wieder gezaubert hat, ist einfach genial. Der Witz und die Ironie der Text sind weltklasse. Halt typisch Jan Delay!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. April 2014
Freunde, ob nun Rock, Pop, Funk, Soul oder Disco, wie es heißt, ist egal - es ist Jan Delay und SEINE Version/Vorstellung von Rock! Dass es weniger an Iron Maiden oder Metallica erinnern würde, war wohl klar oder? Dafür erinnert es, wenn man denn überhaupt Vergleiche anstellen muß, hier und da ein bisschen an Lenny Kravitz, was niemals schlecht sein kann! Wie auch immer, es ist RICHTIGE Musik, mit RICHTIGEN Instrumenten, die groovy, funky und ja, auch mal rockig daherkommen. Und das alleine macht es für mich zur besten deutschsprachen Platte, seit Stadtaffe. Hammer & Michel ist für mich ein ganz großes Album, ohne Hänger, mit erstklassiger Musik, die manchen internationalen Topact sehr fad aussehen läßt. Diese CD wird in meinem Auto für lange Zeit nicht mehr ausgewechselt werden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2014
Für mich das schwächste Jan Delay Album.
Hatten seine früheren Werke noch eine Message und musste man diese einige male hören um zu verstehen, was Jan uns sagen will, so kommt hier einfach nur platt irgend eine Standard Message wie "zu viele dicke Kinder" rüber.

Hat man alle Alben von Jan, dann erscheint dieses hier auch wenig neu. Man hat das Gefühl man kennt das alles schon, wenn auch in besserer Qualität. Vielleicht ist auch mein Anspruch mit den Jahren seit "Searching For The Jan Soul Rebels ", was nebenbei gesagt genial war, aber Ich finde das Album einfach schwach.

2010 traf Ich mal DJ Mad und Denyo und hab mich mit denen ein wenig unterhalten. Als Ich Spaß meinte, Jan solle doch bitte mit dem Scheiß aufhören und die sollen nochmal eine Beginner Platte rausbringen, meinten die, das die mit Hochdruck daran arbeiten. Bisher kam ja nichts bis auf eine Youtube Ansage. Aber wenn ein neues Beginner Album so aufgewärmt, lieblos und langweilig daher kommen würde wie dieses Album, ist es vielleicht wirklich besser die machen kein neues.

Keine Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2014
Wer Jan Delay mag, mag auch Hammer & Michel. Wie auch schon in seinen vorangegangenen Genrealben bleibt Jan Delay sich ein weiteres Mal treu. Auch auf Rock ist sein Sound unverkennbar. Zudem zeigt er mal wieder eine breite Range von humorvollen bis zu ernsthaften Texten, von der Ballade zum Tanzhit.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2014
Egal, welche Stilrichtung, er hat's einfach drauf und ist für mich ein ganz Großer. Nach Soul und Reggae jetzt ein Rock-Album, das so manchem Wacken-Veteranen bestimmt zu einem neuen Kutten-Aufnäher veranlasst.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2014
Also mir gefällt's.
Wenn es denn wirklich Rock sein soll, ist es so ziemlich das lässigste, was ich in diesem Genre gehört habe.
Der Stil ist mir aber auch Wurscht. Der Style stimmt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken