Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 11. Juli 2017
Der Rucksack, Modell 2011, Kauf in 2012 wurde als Schulrucksack verwendet. Wir waren mit dem Rucksack, Modell Tutor 2011 sehr zufrieden und vergeben daher 5 Sterne für das Modell 2011. Für die Eastpak Garantie können wir jedoch nur 1 Stern vergeben.

Kürzlich versagte der Hautreißverschluß durch Verschleiß an den Reißverschlußzähnen und wir haben den Rucksack gewaschen und nach dem längeren Suchen des Kaufbelegs und dem Ausfüllen des Eastpak Reparatur Formulars zu Eastpak auf unsere Kosten versandt.

Ein Kollege sagte mir, dass nach seiner Erfahrung Eastpak defekte Reißverschlüsse im Rahmen der 30 Jahre Garantie erneuert. Wir waren daher guter Hoffnung das Eastpak als "Qualitätsfirma" ihr Garantieversprechen von 30 Jahren Produktgarantie erfüllt und den 5 Jahre alten Rucksack repariert, insbesondere da der Rucksack ohne funktionierenden Hauptreißverschluß komplett unbrauchbar ist.

Nach etwa 3 Wochen wurde uns der Rucksack ohne durchgeführte Reparatur des Reißverschlusses zurückgesendet mit folgender Begründung von Eastpak: "Dieser Defekt an Ihrem Artikel wird von keiner (sowohl der beschränkten als auch der unbeschränkten) Eastpakgarantie abgedeckt. Deswegen schicken wir Ihren Artikel unrepariert an Sie Zurück. Mit freundlichen Grüßen Eastpak Garantieabteilung".

Eine kostenpfliche Reparatur hätten wir von Eastpak durchführen lassen können. Diese Option muss jedoch auf dem Reparaturformular vorab angekreuzt werden. Wie teuer die Reparatur kommt wurde jedoch nicht angegeben, sie soll einem später per E-Mail mitgeteilt werden.

Da Gepäckstücke in der Regel durch Verschleiß kaputt gehen, führt die Ausklammerung von Verschleiß aus der Garantie zu einer völlig wertlosen Garantie für den Kunden. Daher die 1 Sterne Bewertung für die Garantie.

Ergänzung: Als Ersatz für den defekten Rucksack Tutor Modell 2011 haben wird uns einen neuen Rucksack Tutor Modell 2016/2017 gekauft. Äußerlich sieht der Rucksack gleich aus, aber die Materialqualität hat gegenüber dem alten Rucksack deutlich nachgelassen. Daher können wir für den Rucksack Tutor Modell 2016/2017 nur noch 3-4 Sterne vergeben.

Fazit: Die Eastpakgarantie ist bezüglich Verschleiß wertlos für den Kunden und die Qualität der Eastpak Produkte hat gegenüber den früheren Jahren stark nachgelassen.

Getreu dem Motto: Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und am liebsten etwas teurer verkaufen möchte
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Ich habe lange überlegt, welchen Rucksack ich mir als Nachfolger für meinen alten Eastpak anschaffen soll und habe viel verglichen. Bei einem Bekannten konnte ich dann ein solches Modell das erste Mal in Live sehen und genauer unter die Lupe nehmen - und danach stand meine Entscheidung fest.
Meinen eigenen habe ich nun schon seit einiger Zeit in Gebrauch.

+ Ein Platzwunder
* Es passen locker ein großer, dicker Ordner, ein Laptop, Bücher, eine Jacke, Kabel und Maus für den Laptop, eine Brotzeit, eine
1L Flasche Wasser und noch weitere Dinge hinein
* Wenn mal nicht so viel hinein passen muss, kann man den Rucksack über die Züge an der Seite ganz einfach verkleinern
* Zusätzlich kann man das vordere der großen Fächer per Reißverschluss vergrößern bzw. verkleinern

+ Laptopfach
* Das Fach ist von vorne, hinten und unten dick gepolstert, so dass ich keinerlei Bedenken habe meinen Laptop damit zu
transportieren
* Meiner ist 17 Zoll groß. Größer sollte er aber nicht mehr sein

+ Wasserdicht
* Bisher ging kein Tröpfen durch, weder durch den Stoff noch durch Reißverschlüsse
* die Reißverschlüsse sind verdeckt angebracht
* der Stoff von innen beschichtet

+ Wertigkeit
* Die Verarbeitung ist super und ich habe keine Bedenken, dass er die nächsten Jahre ein treuer Begleiter sein wird.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Januar 2018
Ein klasse Rucksack. Kippt durch seine Form auch nicht um. Hatte den gleichen bereits 19 Jahre beginnend als Wickelrucksack, dann für Sport, Wanderungen, Freizeit. Hätte ich ihn nicht irgendwann in der Waschmaschine gewaschen, wodurch sich die Innenbeschichtung fluselig ablöste, hätte ich immer noch den ersten 19 Jahre alten Rucksack. Verarbeitung und Reißverschlüsse sind top! Durchdachtes Innenleben und Fächer. Das jetzt im Dezember 2017 gekaufte Modell wurde im Vergleich zu meinem 19 Jahre alten Vorgänger sogar noch verbessert: größeres „kleines“ Fach, super Tragegriff. Bin total begeistert. Die Schultergürtel sind anfangs noch relativ steif, aber ich gehe davon aus, dass sie sich auch noch im Laufe der Zeit weich anschmiegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2013
Also dieser Rucksack ist ein kleines Wunderwerk.Soviele einzelne Taschen zum verstauen von allem möglichen,
die gepolsterte mit Klett versehene Laptop Tasche oder das vordere Fach für Handy,Stifte,Notizblock ink. den kleinen
Faulenzer,der mit einem kleinen Karabiner fest ist einfach super.
Verarbeitung und Qualität 1+
Am Anfang sind die Reißverschlüsse noch recht schwergängig,was sich mit der Zeit aber gibt.
Was mich ein wenig stört ist der Brustgurt,den ich garnicht nutze und der an den Trägern herumbaumelt.Abschneiden darf man ihn wegen der Garantie nicht.
Es gibt aber Möglichkeiten ihn dezent zu verstecken.
Die gewohnten 30 Jahre Garantie gibts hier auch.Die Träger sind angenehm gepolstert und ermöglichen ein langes und bequemes Tragen in voller Beladung.Mit persönlich sind die Träger etwas zu breit und zu steif,deswegen stehen die Träger so komisch ab,wenn der Rucksack nicht genug beladen ist.
Also das stört jetzt auch nicht so sehr von daher...alles super und bei dem momentanen Angebotspreis muss man echt zusachlagen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2014
Mein Sohn benötigte nach 6 Jahren einen neuen Rucksack. Da der letzte von Eastpak war und wir damit sehr zufrieden waren, haben wir diesen als Ersatz gekauft.

Der Rucksack ist aus einem stabilen Material gefertigt.
Die Unterteilungen sind sehr praktisch. Durch die Vortasche kann man z.B. Geld, Handy, etc. separat aufbewahren.

Durch das Volumen ist auch genügend Platz für die vielen Bücher und Materialien, die man in der Oberstufe benötigt.

Regenschauer haben dem Rucksack auch nichts an, die hält er problemlos ab.

Die Rückengurte sind ausreichend gepolstert, das Tragen ist komfortable möglich. Auch gibt es einen Tragegriff, der ebenso gut genutzt werden kann.

Wir können den Rucksack nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2017
Vor fünf Jahren noch für 67,95€ gekauft (mittlerweile 84,90€).
Doch selbst die knapp 85€ ist dieser Eastpak-Rucksack wert.
Er lässt sich erweitern und fasst so durchaus mehrere Ordner.
Die Einteilung der Fächer ist optimal und durchdacht.
Selbst ein Laptop passt in die extra gepolsterte Innentasche des größten Fachs.
Ein prima Rucksack, vor allem für den alltäglichen Schulbetrieb.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2012
Nachdem mein alter Eastpack Rucksack nach über 8 Jahren fast täglichen "Dienstes" hab ich mich auf der Suche nach einem Neuem gemacht.
Nach relativ kurzer Suche hab ich mich dann für den Tutor blue2 entschieden und bin, wie erwartet, voll und ganz damit zufrieden. Er sieht in echt auch noch viel cooler aus als auf dem Bild. Die dünnen grünen Streifen sind in Wirklichkeit ein schönes leuchtendes neongrün und passt wunederbar zu denn hell- und dunkelblau- Tönen.
Das ist der erste Rucksack, den ich bei Amazon bestellt habe. Im Vergleich zu Fachhändlern war der Rucksack ganz flach "zusammengelegt" und in Folie eingeschweißt. Das hat Vor- und Nachteile. Der Vorteil ist, dass ich dadurch weiß, dass niemand vor mir den Rucksack in der Hand hatte. Der kleine Nachteil ist, dass er im Vergleich zu den Rucksäcken in Geschäften innen nicht Plastikfolie vollgestopft ist. Daher ist er im Moment noch ein bisschen steif, aber das wird schon werden.

Alles in allem ein super großer Rucksack!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. November 2013
Ich benötigte für eine Flugreise noch einen guten und großen Rucksack, der als Handgepäck im Flieger die maximalmaße bestmöglich ausnutzt.
Der Eastpak Tutor 39 Liter war im Nachhinein der perfekte Reisebegleiter.

1. Als Handgepäck konnte ich ihn voll beladen und problemlos mit an Bord nehmen (Airberlin) - so hatte ich meine Wertsachen und Elektronikartikel wie Kamera, Notebook, Ladekabel usw, sicher und griffbereit dabei.
2. Vor Ort punktete der Rucksack als perfekter Begleiter auf Wanderungen, denn Proviant und zwei große Flaschen Wasser waren natürlich kein Problem für das große Volumen des Rucksacks.
3. Die Verarbeitung: Einfach perfekt! Top Qualität, clever und durchdachte Aufbewahrungsfächer. Ein Standard, den ich schon damals zu Schulzeiten von Eastpak her kannte und zu schätzen gelernt habe.
4. 30 Jahre Garantie.....noch Fragen? ;)

Einziger Kritikpunkt ist der anfänglich fehlende Tragekomfort - daher auch ein Stern Abzug in der Bewertung.
Die Schulterriemen waren beim neuen Rucksack so starr und steif, dass der vollbeladene Rucksack mit seinen 7,5 kg schon ordentlich Schmerzen auf den Schultern verursacht hat. Mittlerweile (einen Urlaub und zahlreiche Wanderungen später) sind die Schulterriemen aber "eingetragen" und angenehm weich.

Im Großen und Ganzen kann ich den Rucksack aber jedem empfehlen, der einen qualitativ hochwertigem Reisebegleiter mit viel Stauraum sucht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Oktober 2016
Wir haben für unseren Sohn diesen Rucksack im Sommer für das neue Schuljahr gekauft, da der alte einfach hin war. Er ist wirklich toll aufgeteilt und man findet auch über den Gebrauch tolle Videos auf Youtube. Deshalb haben wir uns für ihn entschieden. Optisch toll, guter Preis, gute Aufteilung. Einziger Kritikpunkt ist, es fehlt eine Außentasche für die Getränkeflasche, die muss nun leider mit ins vordere Fach und wenn das gute Stück mal doch nicht so dicht ist wie gedacht wird es etwas feucht im Fach in der Hoffnung, dass es nicht irgendwann schimmelt. Das ist nicht optimal gelöst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2015
Ich kannte den Rucksack bereits in einer anderen Farbe. Viel Stauraum und trotzdem guter Tragekomfort auch bei höherem Gewicht! Ob am Strand, im Schwimmbad, beim Wandern oder einfach für unterwegs, wenn man etwas einzupacken hat ( mit Kind kommt das ja häufiger vor! ). Dieser Lila-Ton sieht in Natura auch sehr schön aus. Zumindest beim alten Rucksack gute Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit. Der Neue muss sich noch beweisen. Ich kann diesen Rucksack nur empfehlen. Bin total zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)